Italo-Welt

oliver1313

Mitgliedschaft beendet

1

Montag, 20. September 2010, 19:49

Wagen springt nicht an.

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, habe das Problem das mein Punto ab und zu nicht anspringt. Heisst, wenn ich den Zündschlüssel rumdrehe gehen alle Kontrollleuchten an aber der Anlasser dreht nicht. Nach 10-20 Versuchen geht es dann auf einmal. Hat noch jemand dieses Problem??? oder weiss woran es liegt.
MfG:Oliver

Domino

Mitgliedschaft beendet

2

Montag, 20. September 2010, 21:01

hi ich würde MAL den kontaktring am anlasser prüfen, der ist sehr dünn und vielleicht verbrannt, ansonsten halt allgemein MAL alle anschlüsse prüfen im motorraum ;-)

gruß Domino

sun68

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 22.08.2008

Wohnort: Kreis Heinsberg

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. September 2010, 21:00

RE: Wagen springt nicht an.

Dieses Problem haben wir auch schon seit ein paar Wochen..
2 MAL schon den ADAC gerufen, er hat den Wagen wieder anbekommen, jedoch keinen Fehler gefunden,nach dem 1. MAL sofort die Werkstatt aufgesucht, die aber auch keinen Fehler gefunden haben.
Gestern wieder das gleiche,,ADAC kommt , Wagen läuft, ab in die Werkstatt, laut denen Ihrer Meinung solls der Anlasser sein.
Also Reparatur..Kosten ca. 350 Euro..na klasse
Naja, das Auto ist fertig repariert.....Wagen springt wieder an ......juhu........und Zuhause Abends dann nicht mehr....toll...echt klasse.
Viel Geld ausgegeben für nichts!!!
Morgen wird die Werkstatt wieder MAL aufgesucht, MAL sehn was die dazu sagen.
Es reicht finde ich.

LG Andrea

Mein Grande Punto: Grande Punto Multijet


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. September 2010, 21:48

RE: Wagen springt nicht an.

Könnte auch am Zündschlüssel bzw Zündschloss liegen.
Mache den Schlüssel MAL richtig sauber - Alkohol oder Nitroverdünnung oder Benzin - kein Wasser.
Vielleicht ist auch Staub im Zündschloss, MAL ausblasen lassen.
Wenn du den Schlüssel ins Zündschloss steckst, warte MAL ein/zwei
Sekunden, damit die Elektronik reagieren kann, dann erst starten.
Wenn es hilft, dann haste Glück. Das mit dem Anlasser verhandel MAL
mit der Werkstatt, ist klare Fehldiagnose.

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


sun68

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 22.08.2008

Wohnort: Kreis Heinsberg

  • Nachricht senden

5

Samstag, 25. September 2010, 10:33

RE: Wagen springt nicht an.

Sooo...
der kleine ist jetzt wieder in der Werkstatt und bleibt dort erstmal, damit die alles durchchecken können.
Ich lass mich MAL überraschen.

Mein Grande Punto: Grande Punto Multijet


Tommi

Mitglied

  • »Tommi« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 10.08.2010

  • Nachricht senden

6

Samstag, 25. September 2010, 11:04

Das Problem hatte ich bei meinem alten Punto Typ 188. Kann aber ehrlich gesagt nicht sagen was letztlich daran kaputt war. Die Batterie habe ich MAL gewechselt, weil sie eh alt und schwach war und ich im Winter (tja, die Kälte- und Feuchtigkeitsanfälligkeit) ab und an MAL länger stehen blieb. In der Werkstatt hab ich MAL nachgefragt, da hat man mir auch nur gesagt, dass ich beim Anlassen bissel warten muss und den Schlüssel nicht sofort umdrehen soll. Außerdem sollte ich den Schlüssel MAL reinigen, damit die Kontakte wieder einwandfrei funktionieren. Hab dann irgendwann den Zweitschlüssel genommen und das Problem ist dann von selbst verschwunden.
Wie gesagt, keine Ahnung, ob es die Batterie oder wirklich die Kontakte im Zündschloss waren.

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport (95 PS),Novitec Pedalsatz, Punto-Schriftzug auf Bremsleuchte, Bastuck ESD 2x76 S


oliver1313

Mitgliedschaft beendet

7

Samstag, 25. September 2010, 16:36

Habe meinen auch schon drei MAL in der Werkstadt gehabt.
1. Diagnose: Das Relais welches den Anlasserstrom steuert.
zweites mal: Loser Batteriepol. drittes mal: gemeinsammes Schulterzucken und Ratlosigkeit. Fehler nicht beseitigt.

Mayday

Mitglied

  • »Mayday« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 24.03.2007

Wohnort: Lünen

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. Oktober 2010, 19:23

dieses Problem habe ich jetzt seit Samstag leider auch.
Hatte es schon MAL vor ca. einem Jahr. Damals war auch der ADAC da, konnte aber nichts finden. Hat mich dann an geschleppt und seit dem war bis Samstag ruhe. Samstag ging es beim Starten einmal nicht, so dachte ich, evtl nicht lange genug gestartet. Nachdem er am Sonntag dann aber erst gar nicht an sprang viel mir das wieder ein.
Sonntag habe ich ihn dann wieder an bekommen, indem ich den GP in Rückwärtsgang etwas bewegt, da ich den Anlasser vermutet habe. Er Sprang dann auch direkt wieder an.
Bis vorhin, als ich den GP in die Garage fahren wollte ging es wieder.
Habe dann auch versucht das mit dem "Getriebebewegen" versucht, ging aber nicht.
Darauf hin habe ich etwas am Schlüssel gewackelt und dann sprang er wieder an.
Woran kann es dann eher liegen?
Ist das Zündschloss dann wohl kaputt?
Hat jeder GP eine Wegfahrsperre?
Wenn es das Zündschloss ist, brauch man dann ein komplett neues oder nur den Teil mit den Kontakten?

mjay

Punto-Schrauber

  • »mjay« ist männlich

Beiträge: 298

Aktivitätspunkte: 1 610

Dabei seit: 07.06.2009

Wohnort: Nähe Wiesbaden

  • Nachricht senden

9

Montag, 18. Oktober 2010, 20:01

wenn man während man den Schlüssel dreht an ihm Wackelt und er dann anspringt ist der Zündanlaßschalter defekt. ;-)
Ich bin nicht die Signatur! Ich putze hier nur! :-?

Mein Grande Punto: Ambient Weiß,1,4 8V Racing mit H&R 35mm,17" Motec Cool Frontpoliert,Blue&Me,Lederlenkrad,Getönte Scheiben hinten,Dachspoiler,Mittelarmlehne,Singleframe,Rote Bremssättel usw.


Mayday

Mitglied

  • »Mayday« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 24.03.2007

Wohnort: Lünen

  • Nachricht senden

10

Montag, 18. Oktober 2010, 20:23

werde das dann MAL weiter beobachten.
was kostet so ein Zündanlaßschalter?


mjay

Punto-Schrauber

  • »mjay« ist männlich

Beiträge: 298

Aktivitätspunkte: 1 610

Dabei seit: 07.06.2009

Wohnort: Nähe Wiesbaden

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. Oktober 2010, 20:43

ist eigentlich nicht so teuer sollte unter 100€ sein für material

Arbeitslohn kann aber hoch sein weiß nicht was für ein Akt das beim Grande ist!
Ich bin nicht die Signatur! Ich putze hier nur! :-?

Mein Grande Punto: Ambient Weiß,1,4 8V Racing mit H&R 35mm,17" Motec Cool Frontpoliert,Blue&Me,Lederlenkrad,Getönte Scheiben hinten,Dachspoiler,Mittelarmlehne,Singleframe,Rote Bremssättel usw.


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

12

Montag, 18. Oktober 2010, 23:35

Die Verschraubung vom Zündschloss an der Lenksäule muss aufgebohrt werden da es eine Abreissschraube ist ;) ist aber eigentlich nicht so schwer, körnen, anbohren und dann nen Torx aufsatz in die gebohrte stelle leicht reinklopfen und dann rausschrauben ;)
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bino« (18. Oktober 2010, 23:36)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


mjay

Punto-Schrauber

  • »mjay« ist männlich

Beiträge: 298

Aktivitätspunkte: 1 610

Dabei seit: 07.06.2009

Wohnort: Nähe Wiesbaden

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 19. Oktober 2010, 10:04

gut das manche mechaniker hier sogar bei Fiat arbeiten ;-)
Ich bin nicht die Signatur! Ich putze hier nur! :-?

Mein Grande Punto: Ambient Weiß,1,4 8V Racing mit H&R 35mm,17" Motec Cool Frontpoliert,Blue&Me,Lederlenkrad,Getönte Scheiben hinten,Dachspoiler,Mittelarmlehne,Singleframe,Rote Bremssättel usw.


Mayday

Mitglied

  • »Mayday« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 24.03.2007

Wohnort: Lünen

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 19. Oktober 2010, 12:37

woran kann ich erkenne, ob die wfs den schlüssel erkannt hat?
gerade war es so, das ich meinen zweiten schlüssel an die verkleidung gehalten habe und dann der GP sofort wieder an sprang.

Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 19. Oktober 2010, 15:42

Zitat

Original von mjay
gut das manche mechaniker hier sogar bei Fiat arbeiten ;-)

ich zwar nicht bei Fiat, aber hatte meine El Servolenkung schon selber getauscht ;)
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Z666

Punto-Schrauber

  • »Z666« ist männlich

Beiträge: 251

Aktivitätspunkte: 1 270

Dabei seit: 29.04.2010

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 19. Oktober 2010, 19:33

Hatte das Problem bei meinem alten Renault (schäm).
Wurde immer schlimmer, zweimal Werkstatt nichts gefunden.
Der dritte Adac Mann hat dann MAL den Verteiler geöffnet und gesehen, dass die Kohlen stellenweise runter waren und je nach dem wie die kontakte standen ging er nicht an.
Kohlen gewechselt nie mehr Probleme.
Ist einfach zu prüfen, solltest du zuerst checken bevor du die teuren Dinge machen läßt.
Gruß
Wolf
:twisted:
Mein schwarzer Teufel
Lieber in der Hölle herrschen, als im Himmel dienen!!! :evil:

Mein Grande Punto: GP Sport 1,9JTD 130PS + TT BJ 2006, H&R Cup Kit, alle Rückleuchten schwarz, Daylights


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 19. Oktober 2010, 22:34

Der GP hat keinen Verteiler ;)
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Mayday

Mitglied

  • »Mayday« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 24.03.2007

Wohnort: Lünen

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 12:44

was mich momentan ganz verwirrt ist, das es seit Dienstag Nachmittag wieder geht

oliver1313

Mitgliedschaft beendet

19

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 17:04

Ist bei meinem auch Unterschiedlich,manchmal geht er 3-4 Wochen ohne Probleme und auf einmal hat er wieder einen Aussetzer.
Gruss: Oliver

Mayday

Mitglied

  • »Mayday« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 24.03.2007

Wohnort: Lünen

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 26. Oktober 2010, 05:54

wo genau sitzt das Relais für den Anlasserstrom, bzw hat jemand auch die Teilenummer?

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!