Italo-Welt

paposch

Mitglied

  • »paposch« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 26.07.2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. April 2017, 00:33

Wackeln auf der Vorderachse. Fahrwerk schon neu, evtl Motorlager defekt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen :)

Der Punto bereitet mir momentan große Kopfschmerzen und ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen ;(
Ich habe seit einiger Zeit das Problem das vorne alles Wackelt (Geräuschlos).
Intensiv taucht es zwischen 60 und 80 Km/h auf, kein Zittern im Lenkrad sondern eher eine Unruhe an der gesamten Karosserie.

Um den Kreis der Verdächtigen mal ein wenig einzuschränken:
-Stoßdämpfer + Federn und Domlager sind neu
-Achse wurde vermessen und eingestellt
-Problem tritt mit Sommer und Winterräder gleichermaßen auf also schließe ich die auch mal aus (gewuchtet wurden beide Sätze au schon)
-Der Motor ansich scheint auch zu laufen Leistungseinbußen, komische Geräusche oder Fehlermeldungen gibt es keine!
-Bremsscheiben vorne kamen zwar vor kurzem neu, aber die müssten ja beim Rollen schon Geräusche machen wenn die eine Umwucht hätten oder sich beim Bremsen bemerkbar machen, was aber auch nicht der Fall ist.

Was mich nach Recherche in dem Forum auf die Motorlager bringt.
Was dafür spricht ist ein leichtes Klacken beim einkoppeln von Gängen beim Beschleunigen
Das Flexrohr musste gewechselt werden, da es Undicht wurde (zuviel Bewegung im Motor wäre ja eine passende Ursache)
Und das die Vibration NICHT im Lenkrad stattfindet.

Jemand schon das Problem ebenfalls gehabt unter den Umständen?
Oder kann jemand helfen? Ich weiß nichtmals welche Lager beim T-Jet verbaut sind und wo ich die Finde ?( In den Teileshops werden trotz SchlüsselNR Filter mehrere angezeigt.
Falls jemand aus NRW kommt und helfen könnte, wäre das natürlich die Beste Hilfe :thumbsup: . Wäre unendlich Dankbar und würde mich natürlich revanchieren!
Werkstatt ist momentan auch keine Option, da entweder wieder falsche Sachen angedreht werden (alles ausser Reifen und Fahrwerk scheint deren Horizont zu übersteigen :pinch: ) oder wieder Utopische Preise veranschlagt werden, da werden dann aus 3 Lagern zu je 30€ und 1 Stunde Arbeit wieder 300-400€ :wacko:
Es sei denn ihr habt ne Empfehlung im Ruhrgebiet.

Sooo dann hab ich mich jetzt mal ausgeheult, würde mich über Antworten freuen :)

Viele Grüße
Paposch :P

Star Rider

Punto-Fahrer

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 830

Dabei seit: 28.11.2015

Wohnort: Biberach

B C
-
* * * * *

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. April 2017, 19:51

Ich würde jetzt mal die Antriebswellen genau unter die Lupe nehmen.
Gruß Marcus

'14 Punto Twinair

Mein Punto: Punto Twinair


paposch

Mitglied

  • »paposch« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 26.07.2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. April 2017, 21:53

Habe mich heute nochmal in eine andere Werkstatt getraut, die haben den dann für lau auf die Bühne genommen und haben festgestellt das sich das Motorlager unten am Getriebe verabschiedet hat und haben mir das auch gezeigt.
Werde es jetzt wechseln und hoffe das sich das Problem damit erledigt :rolleyes: , halte euch auf dem laufenden.

paposch

Mitglied

  • »paposch« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 26.07.2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. April 2017, 18:52

Joooop es war das Lager! :D

44€ das Teil bei Fiat
30€ der Einbau und es fährt sich wieder ruhig!

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Motorlager, Wackeln

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!