Italo-Welt

ZM11

Punto-Fan

  • »ZM11« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 345

Dabei seit: 15.08.2009

Wohnort: Heideck bei Nürnberg

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Januar 2011, 15:39

Vorvörderpumpe geht nicht aus nach abstellen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo leute,

hab folgendes Problem mein Punto war jetzt zwei woche in der Werkstatt weil ich einen kaputten Kraftstofffilter hatte jetzt hab ich das auto wieder aus der Werkstatt geholt angelassen springt nicht an Motorfehler ans Diagnose gerät gehängt Unbekannter Fehler... gut Fehler gelöscht, auto geht wieder...

Danach bin ich heim gefahren hab das Auto abgestellt. Wie ich in wieder anlassen wollte ging nicht mehr nicht MAL mehr die ZV gut überbrückt knapp 100 km gefahren und wieder abgestellt dabei ist mir aufgefallen das die Kraftstoff pumpe nicht aufhört zu pumpen. Gut das System entlüftet die Batterie Vorsichthalber ausgebaut und geladen.

Heute wieder die Batterie eingebaut motor gestartet beim springt nicht an zündung aus und wieder an wieder gestartet, motor läuft ca 50 km gefahren abgestellt Kraftstoffpumpe aus??? Dann Zündung an Startversuch geht nicht... zündung aus pumpe läuft weiter :evil: :evil: :evil: nochmal gestartet motor läuft und jetzt geht die pumpe nemma aus?!?!

irgendjemand ne idee?
nur die harten kommen in den garten!!! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ZM11« (2. Januar 2011, 15:39)

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet Sport, 40er Novitec Federn


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!