Italo-Welt

SteveO

Punto-Meister

  • »SteveO« ist männlich

Beiträge: 1 738

Aktivitätspunkte: 9 675

Dabei seit: 05.02.2009

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. Januar 2011, 01:37

Vergleich der verschiedenen Leistungssteigerungen bei einem 1.9 Multijet (131PS)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi
Mich würden MAL eure Erfahrungen und Meinungen bezüglich Tuningboxen, Softwareoptimierung und anderen möglichkeiten der PS-Steigerung interessieren.
Ich versuche MAL eine kleine Übersicht zu erstellen:

Novitec Powerrail 5 Box:
Daten: 160PS
Vorteile:
- etablierter Hersteller, weit verbreitet
- schnell wieder zu entfernen im Ernstfall
-
Nachteile:
- sehr teuer
-
Preis: 399 Euro

Speedkit Box:
Daten: 163PS, 345Nm
Vorteile:
- billig
- schnell wieder zu entfernen im Ernstfall
- Fernbedienung

Nachteile:

Preis: 127 (167, 239,...) Euro

RaceChip (Pro) Box:
Daten: 165PS, 342Nm (Pro: 170PS, 359Nm)
Vorteile:
- billig
- schnell wieder zu entfernen im Ernstfall

Nachteile:

Preis: 129 Euro (Pro: 229 Euro)

HPS Tuning Powerbox:
Daten: 163PS, 340Nm
Vorteile:
- Garantie: ab 180Euro für 12 Monate
- schnell wieder zu entfernen im Ernstfall

Nachteile:

Preis: 239 Euro

Chip4Power Software:
Daten: 160PS, 335Nm
Vorteile:

Nachteile:
- Kein Wiederverkauf möglich
- geringste Leistungssteigerung im Vergleich

Preis: folgt

TT Chiptuning Software:
Daten: 165PS, 350Nm
Vorteile:
- individuell abgestimmt

Nachteile:
- Kein Wiederverkauf möglich
- Bei Motordefekt nicht von jetzt auf gleich entfernbar

Preis: ab 250 Euro, je nach Aktion

Biete: OZ Ultraleggera Komplettradsatz 7x17" 4x100 mit Continental SportContact 215/45/17

2014-06-02 15.20.11.jpg

von SteveO (Heute, 11:29 - Preisvorstellungen: 899 - 0 Kommentare) - Grande Punto

Zum Verkauf steht ein Satz OZ Ultraleggera Felgen (7Jx17, ET37, 4x100) mit Conti...

 

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SteveO« (29. Januar 2011, 01:39)


Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. Januar 2011, 06:58

Alle Boxen sind - sry- scheisse. Denn diese Boxen geben dem Steuergerät falsche Werte vor. Der Motor arbeitet also auf Basis falscher Messdaten...

Das das im Fall des Falles richtig böse schief gehen kann sollte jedem, der sich ein wenig mit Technik auskennt, absolut klar sein.

Wenn man den Motor schon tunen will, dann bitte richtig per Kennfeldanpassung und nicht über diese billigen Boxen...

P.S. Das "Schnell zu entfernen im Notfall" bringt dir garnichts. Die falschen Eingabewerte und bleiben trotzdem im System stehen und können ausgelesen werden...

Dieser Punkt ist nur reiner "Dummfang" fürs Marketing ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Viper3dc« (29. Januar 2011, 06:59)

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


Leitwolf

Punto-Profi

  • »Leitwolf« ist männlich

Beiträge: 600

Aktivitätspunkte: 3 325

Dabei seit: 31.10.2008

Wohnort: Südtirol

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. Januar 2011, 07:45

Hi steveO,

Ich fahr jetzt schon seit ca.10000km mit dem Racechip Pro rum.
Bin echt zufrieden mit dem Teil und meiner Meinung nach ist das nun wirklich kein Schrott.
Habe mir den Chip genau nach meinen Vorstellungen eingestellt und noch weitere Abänderungen am Auspuffsystem durchgeführt (Downpipe raus und den zweiten KAT gegen einen 100 Zeller getauscht)
Prüfstandergebnis waren 174,8 PS und 401,5 NM.
Ich kann den Racechip Pro wirklicher weiterempfehlen.

Grüße Simon

Mein Grande Punto: 1.9Mjet Sport, TT-Chiptuning Stufe 2 + , V-Maxx Gewindefahrwerk, 7x17 Team Dynamics, schwarze Dectane Daylines mit 5000K Xenon kit, schwarz lasierte Rückleuchten, rot lackierte Bremssättel, Kofferraumausbau,...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!