Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 15. Juli 2009, 12:06

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ja klar beim Beschleunigen wird runtergeschaltet.

Aber es geht ja hier um das Untertourig Fahren und nicht nur um das Untertourig Beschleunigen ;)

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


giallarhorn

Punto-Schrauber

Beiträge: 385

Aktivitätspunkte: 1 995

Dabei seit: 19.12.2007

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 15. Juli 2009, 17:43

@ derrotebaron

welchen diesel kaufst du dir denn? schon den neuen multijet² ? gibt es den eigentlich schon? der soll - was ich jetzt so im kopf habe - irgendwas um 230nm haben und bei einer noch niedrigeren drehzahl, bisher war es 1750 upm, ich glaube mich zu erinnern, dass es beim mj² dann bei 1500 upm sein wird.

gruss.

Flo85

Mitgliedschaft beendet

23

Mittwoch, 15. Juli 2009, 17:49

320 Nm bei 1750 U/min.
Beim 1.9er sind es 280 Nm bei 2000 U/min!

giallarhorn

Punto-Schrauber

Beiträge: 385

Aktivitätspunkte: 1 995

Dabei seit: 19.12.2007

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 15. Juli 2009, 17:51

ich habe gemeint es wird vom 1,3 liter mpcr gesprochen.

gruss.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »giallarhorn« (15. Juli 2009, 17:52)


Flo85

Mitgliedschaft beendet

25

Mittwoch, 15. Juli 2009, 18:09

Er bekommt wohl den 1.6 mjet. Bin schon ganz gespannt auf Erfahrungsberichte ;-)

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 15. Juli 2009, 18:16

So ist es .... der 1.6er, dafür kein Geld für Verschönerungen, aber Menge Spaß im Auto. :D
Erfahrungsberichte werde ich posten, kein Thema. Ich weiß nur nicht, ob die so aussagekräftig sind, da mein jetziger Wagen ein Benziner mit nur 135Nm ist.

@giallarhorn
steht auch in meiner Signatur ;)
Also untertouriges Fahren gilt doch für alle Motoren, da kann man doch höchstens zwischen Benziner und Diesel unterschieden.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

giallarhorn

Punto-Schrauber

Beiträge: 385

Aktivitätspunkte: 1 995

Dabei seit: 19.12.2007

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 15. Juli 2009, 18:54

das ist relativ, roterbaron. 2000 upm können für einen benziner untertourig sein, dein neuer 1,6 liter bringt aber wahrscheinlich bei 2000 upm und vollgas keine räder auf den asphalt, so geht der ab.

gruss.

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 15. Juli 2009, 19:04

Sorry, habe mich falsch ausgedrückt. In diesem Fall meinte ich mit "alle Motoren" die verschiedenen Diesel-Varianten, sprich 1.3, 1.6 und 1.9.

Dass es zwischen Benzinern und Dieseln deutliche Unterschiede geben kann ist klar.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerRoteBaron« (15. Juli 2009, 19:05)


giallarhorn

Punto-Schrauber

Beiträge: 385

Aktivitätspunkte: 1 995

Dabei seit: 19.12.2007

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 15. Juli 2009, 19:12

sicher, roter baron, das ängt immer von der auslegung ab.

und übrigens, weil wir grad beim thema niedrige drehzahlen sind: der neue 1,8 liter benziner von fiat soll im neuen alfa 240ps und 400nm bei 1400 upm (!) haben. mit phasensteller und ein ganz, ganz neuer borg warner lader, der diese sensationellen werte möglich macht.

gruss.

bart

Punto-Schrauber

Beiträge: 336

Aktivitätspunkte: 1 795

Dabei seit: 23.08.2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 15. Juli 2009, 22:22

Hallo,

ich fahre meistens sehr niedertourig. Ich habe den 1.4 16V und mache auch in der Stadt sehr viel vom 6. Gang Gebrauch. Ich dümpel drehzahlmäßig dann irgendwo zwischen 900 und 1.500 U/min herum. Der Motor ruckelt, brummt und stottert nicht. Saubere Gasannahme ist vorhanden, soweit man bei so einem kleinen Motörchen überhaupt davon sprechen kann :lol:

Immerhin komme ich mit der Fahrweise in der Stadt auf einen Durchschnittsverbrauch von etwa 6 l/100km.

Und in 30er-Zonen mache ich grundsätzlich folgendes: Ich lege den 6. Gang ein und fahre mit Standgas. Drehzahl ist dann zwischen 800 und 1000 U/min und ich fahre Tacho 36 km/h. Das mache ich, weil das so ein bisschen wie ein Tempomat ist, da kann ich also den Gasfuß entspannen. :roll:

Zwei oder drei MAL am Tag trete ich auch MAL rauf, aber eigentlich nur, wenn ich an der Ampel ganz vorne stehe.

Mein Grande Punto: 1.4 16V; 47,8 PS (Prüfstand); Dynamic - echtes Ersatzrad, Lenkradschonbezug (Tigerfellimitat), Schafswollsitzschonbezüge, umhäkelte Klorolle, diverse Stofftiere im Sichtfeld, Windabweiser, Schmutzfänger, Sicherheitsreflektoren, toter-Winkel-Spiegel



Nexxus

Punto-Profi

  • »Nexxus« ist männlich

Beiträge: 619

Aktivitätspunkte: 3 255

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Hamm (westfalen)

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

31

Montag, 30. Juli 2012, 14:18

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 1 110 Tage
zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

was soll das denn? soll man nun die suchfunktion nutzen oder nicht....

Ok, zurück zum Thema. Habe jetzt schon zweimal das Problem gehabt das mein 1,4 16V (gechippt) auf der BAB anfängt zu mucken. Um es plastisch dazustellen, ich steh auffem Gas im 5. Gang cirka bei 150 - 160. Die Drehzahl steigt und bei 4500 Umdrehungen fängt er an zu bocken, also das er die drehzahl trotz unveränderter Fußstellung nicht mehr erhöhen will. Wenn ich dann runtergehe vom Gas so auf 130 oder so und dann wieder das Pedal trete (natürlich nicht direkt bis zum bodenblech) geht er wieder ganz normal über die drehzahl drüber weg. Das andere was mir aufgefallen ist, ist das er selten im Leerlauf an der Ampel am schütteln ist. Da das beides keine Dauerzustände sondern Ausnahmen sind schließ ich einen defekt an der Mechanik ansich aus, da dieses ja dann immer der fall sein müsste.

Nun stellt sich in meiner begrenzten PKw Erfahrung (Nfz-Schloßer nur Diesel) die Frage ob evtl. die Zündkerzen einfach nur verußt sein könnten, da ich meines Erachtens ne ganze Zeitlang zu niedertourig gefahren bin. Fahre hauptsächlich Stadtverkehr und habe da fälschlicherweise um Sprit zu sparen die Drehzahl selten höher gehabt als 2300. Seit 2 Wochen fahre ich nun im Stadtverkehr 1000 Umdrehungen mehr im Schnitt und der Durchschnittsverbrauch ist schon um 0,2 Liter gesunken.
Vielleicht hat ja jemand erfahrungen und oder kann mir nen Tipp geben

Fahrzeuginformation.: 1,4 16V Bj.: 11.2009 cirka 25.000 km
Irmscher!!!!
.....Weil TT fährt ja jeder 2.

Mein Grande Punto: Irmscher ECU, Bastuck, Novitec Body, Mattig, Dotz, Vogtland, EM Phaser, Pioneer, Orciari, InPro, Viel Lack, viel Licht


Gogosko

Punto-Schrauber

  • »Gogosko« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 440

Dabei seit: 07.01.2011

Wohnort: Bergisches Land / NRW

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

32

Montag, 30. Juli 2012, 16:56

Achtung!

Natürlich sollst du die Suchfunktion nutzen, ist doch nur ein gutgemeinter Hinweis.

Dein Anschnallsignal piept ja auch obwohl du weisst das du dich anschnallen musst :thumbsup: .

Bei mir und einigen anderen usern, war es bisher so das die Zündkerzen nach 30.000km noch gut aussahen und keine Probleme gemacht haben. Ausschliessen kann man es deswegen nicht, aber scheint eher unwarscheinlich.

Kannst die ja auf gut glück wechseln da sie eh bei 30.000km fällig wären, aber denke du wirst woanders ansetzen müssen.

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic mit H&R Cup Kit 50/40, RH-Tecnic 7x17 mit 215/40, SW, RL und Kühlergrill in schwarz und so... ;)


Nexxus

Punto-Profi

  • »Nexxus« ist männlich

Beiträge: 619

Aktivitätspunkte: 3 255

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Hamm (westfalen)

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

33

Montag, 30. Juli 2012, 19:08

Vor allem , da der wagen bei der ersten Inspektion schon neue bekommen hatte, da eine kaputt war bei cirka 17.000

hm, okay, vielleicht kann mir hier jemand weitere nützliche Hinweise geben
Irmscher!!!!
.....Weil TT fährt ja jeder 2.

Mein Grande Punto: Irmscher ECU, Bastuck, Novitec Body, Mattig, Dotz, Vogtland, EM Phaser, Pioneer, Orciari, InPro, Viel Lack, viel Licht


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 31. Juli 2012, 05:47

Ich tippe auf einen defekten Sensor oder Kabel ... nur welches?! :wacko:

Wenn es passiert und du gehst ganz kurz komplett vom Gaspedal und gibst dann direkt wieder Zunder ... wie reagiert er?
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Nexxus

Punto-Profi

  • »Nexxus« ist männlich

Beiträge: 619

Aktivitätspunkte: 3 255

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Hamm (westfalen)

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 31. Juli 2012, 09:39

das probier ich morgen mal aus, also komplett vom gas zu gehen und dann nochmal zunder zu geben
Irmscher!!!!
.....Weil TT fährt ja jeder 2.

Mein Grande Punto: Irmscher ECU, Bastuck, Novitec Body, Mattig, Dotz, Vogtland, EM Phaser, Pioneer, Orciari, InPro, Viel Lack, viel Licht


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 034

Aktivitätspunkte: 5 220

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 31. Juli 2012, 09:48

da es ein starjet ist, könnte es aber auch der schieber von der kanalabschaltung sein, das der klemmt.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 445

Aktivitätspunkte: 12 385

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 31. Juli 2012, 10:46

Zurück zu "Untertouriges fahren", mir wurde es auch gesagt das mit dem Motorschaden.
Ich spür's schon in der Stadt wenn ich im 5ten Gang bei 40km/h fahre und plötzlich vollgast (like a Idiot) gebe, da macht der den "absauf-Geräusch". Da gibt man am besten nur 10% mehr Gas stufenweise oder schaltet gleich in den 3ten Gang.
Nach einigen Stadfahrten empfehlen alle natürlich das "Durchziehen" auf der Autobahn. Kann ich mich nur anschließen. Hätten wir eine Kamera hinten, die den aus dem Auspuff-kommenden Rust aufzeichnen würde, hätten wir unseren Augen nicht getraut.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


domeee_91

Punto-Fan

  • »domeee_91« ist männlich

Beiträge: 87

Aktivitätspunkte: 455

Dabei seit: 15.03.2012

Wohnort: Echterdingen

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 31. Juli 2012, 13:34

naja bei 77 ps is klar das nicht wirklich was kommt wenn du bei 40km/h im 5. gang aufs gas latschst. wenn da selbst beim t-jet oder beim esseesse nicht viel kommt :)

ich fahr aber auch oft in der stadt bei ca 55km/h im 5. gang muss sparsam mit dem sprit umgehen, da ich diesen für meinen arbeitsweg benötige (täglich 100km) da überlegt man sich schon 3 mal wie man fährt :)

Mein Grande Punto: GP-T 120PS_/Distanzscheiben VA: 40mm, HA:50mm_/Eibach Tieferlegungsfedern 45/30_/FMS Gruppe A Auspuffanlage


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

IgorGlock (31.07.2012)

Nexxus

Punto-Profi

  • »Nexxus« ist männlich

Beiträge: 619

Aktivitätspunkte: 3 255

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Hamm (westfalen)

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 31. Juli 2012, 15:09

da es ein starjet ist, könnte es aber auch der schieber von der kanalabschaltung sein, das der klemmt.

Könntest du das ein wenig ausführlicher erklären bitte? das hört sich ziemlich interessant an


(OffTopic: Achja mit dem tacho (andrer Thread) hatte sich erledigt, hab das Problem in den griff bekommen)
Irmscher!!!!
.....Weil TT fährt ja jeder 2.

Mein Grande Punto: Irmscher ECU, Bastuck, Novitec Body, Mattig, Dotz, Vogtland, EM Phaser, Pioneer, Orciari, InPro, Viel Lack, viel Licht


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 034

Aktivitätspunkte: 5 220

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 31. Juli 2012, 16:55

Zitat

Starjet:
Der Ausdruck steht für Swirl Turbulence Air-Induction Reengineering. Dahinter steckt eine so genannte Kanalabschaltung.
Opel setzt die gleiche Technik auch bei seinen Twinport-Motoren ein.
Dabei besitzt jeder Zylinder nicht nur einen, sondern zwei
Einlasskanäle, von denen jeweils einer drehzahlabhängig durch einen
Schieber geschlossen wird. Bei niedrigen Drehzahlen ist der so genannte
Swirl-Kanal offen. Der ist so gestaltet, dass im Bereich der Zündkerze
eine hohe Turbulenz auftritt, was eine besonders gleichmäßige
Verbrennung im Zylinder bewirkt. Außerdem kann das Verbrennungsgemisch
dadurch stark abgemagert werden, ohne die Leistung zu verringern – das
spart Kraftstoff. Bei hohen Drehzahlen wird der andere Einlasskanal
geöffnet. Er lässt das Gemisch ohne Turbulenz in den Zylinder strömen,
wobei die höchstmögliche Leistung abgegeben wird. Die Kanalabschaltung spart laut Fiat rund 17 Prozent Sprit ein.

wenn nun der schieber klemmt oder nicht richtig bewegt wird, denke ich das der motor seine volle leistung nicht richtig entfalten kann.
du sagstest ja, das wenn du kurz vom gas gehst und dann wieder drauf, das er dann gut durchzieht. also könnte das teil schon klemmen.
»LoSTi0z« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF3780.jpg
  • DSCF3781.jpg

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nexxus (31.07.2012), DerRoteBaron (02.08.2012)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!