Italo-Welt

Laune Bär

Punto-Schrauber

  • »Laune Bär« ist männlich

Beiträge: 249

Aktivitätspunkte: 1 450

Dabei seit: 19.12.2010

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Samstag, 30. April 2011, 12:44

Turboschlauch kaputt, nur wo??!??

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo an alle,

ich habe meinem GP einen Abarth Turbo gegönnt, und habe ihm bei TT chiptuning auf dem Prüfstand abstimmen lassen.
Da wurde festgestellt, wie ich mir schon gedacht hatte ein schlauch undicht sein.

Leider bekomme ich absolut nicht raus wo der Fehler genau ist, bitte gebt mir einen Rat den Undichten Fehler zu finden, wie bekomme ich Druck im Stand auf die schläuche ohne was kaputt zu machen...

Danke für eure Hilfe.

Mein Grande Punto: Abarth Turbo, esseesse Krümmer, Abarth Kupplung, Abarth Einspritzung......


Roland E

Mitgliedschaft beendet

2

Samstag, 30. April 2011, 13:06

HI

ich würde das System abdrücken wenn du per Auge keine Leckagen findest.

"Nach" dem Lader richtung Ladeluftkühler den Schlauch verschließen und vor der Drosselklappe......da eignen sich z.B. solch "Stopfen" as dem Sanitärbereich" in einen von beiden ein schraubbares Autoventil montieren, und das ganze mit Druck beaufschlagen.

Gruß Roland

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. April 2011, 13:13

Wurde nur der Turbo ausgetauscht oder noch was?!
Wer hat den Umbau gemacht?
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Laune Bär

Punto-Schrauber

  • »Laune Bär« ist männlich

Beiträge: 249

Aktivitätspunkte: 1 450

Dabei seit: 19.12.2010

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Samstag, 30. April 2011, 14:50

ich hab schon alle schläuche abgetastet, die komplette front
runter gehabt und finde nichts. Ich weis auch nicht mit was ich genug
Druck auf die Leitung bringen soll.

Den Turbo habe ich selber getauscht, ist total easy, aber es war mit dem alten
Turbo auch schon so!

Arbeitet eigentlich die Klimaanlage mit dem Druck vom Turbo zusammen???
weil wenn ich sie anmache habe ich das gefühl das er extrem schlechz läuft, zudem
geht seit längeren die Klima aus wenn ich MAL an einer Ampel stehe, das geblase wird dann halt Warm....

Mein Grande Punto: Abarth Turbo, esseesse Krümmer, Abarth Kupplung, Abarth Einspritzung......


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

5

Samstag, 30. April 2011, 15:47

D.h. Originalschläuche und -schellen wurden weiter verwendet?!
Bestand das Problem schon vor dem Umbau?
Wie wurde "bestätigt", dass es ein Leck geben muss?
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Laune Bär

Punto-Schrauber

  • »Laune Bär« ist männlich

Beiträge: 249

Aktivitätspunkte: 1 450

Dabei seit: 19.12.2010

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Samstag, 30. April 2011, 16:29

es war vor dem umbau auch schon, auf dem Prüfstand wurde es nochmal bestattigt.
Schlauchschellen habe ich alle uberpruft, teils erneuert!!

Mein Grande Punto: Abarth Turbo, esseesse Krümmer, Abarth Kupplung, Abarth Einspritzung......


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

7

Samstag, 30. April 2011, 16:44

"Bestätigt" hilft aber niemandem weiter .... stand einer dabei und meinte "ich glaube, da stimmt was nicht" oder wie wurde der Verdacht eines Lecks "bestätigt".

Wie macht es sich eigentlich für dich bemerkbar?

Was für Schellen hast du verbaut?
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Laune Bär

Punto-Schrauber

  • »Laune Bär« ist männlich

Beiträge: 249

Aktivitätspunkte: 1 450

Dabei seit: 19.12.2010

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Samstag, 30. April 2011, 16:55

man hört es da es Faucht als ist was undicht
und auf dem Prüfstand hat halt Leistung gefehlt
ich habe Schraubschellen benutzt..

Mein Grande Punto: Abarth Turbo, esseesse Krümmer, Abarth Kupplung, Abarth Einspritzung......


Seicodad

Mitgliedschaft beendet

9

Samstag, 30. April 2011, 17:16

Ladeluftkühler?

Gruß
Horst

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

10

Samstag, 30. April 2011, 18:13

Du meinst diese hier?!

Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!


Laune Bär

Punto-Schrauber

  • »Laune Bär« ist männlich

Beiträge: 249

Aktivitätspunkte: 1 450

Dabei seit: 19.12.2010

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Samstag, 30. April 2011, 18:19

ja genau die!!!

Mein Grande Punto: Abarth Turbo, esseesse Krümmer, Abarth Kupplung, Abarth Einspritzung......


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

12

Samstag, 30. April 2011, 18:24

[entfernt, da doch evtl. etwas falsch verstanden werden kann bzw. wurde]

Tipp: Nicht immer im Baumarkt kaufen, dann klappt's auch mit dem Turbo! ;)
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DerRoteBaron« (30. April 2011, 18:51)


Laune Bär

Punto-Schrauber

  • »Laune Bär« ist männlich

Beiträge: 249

Aktivitätspunkte: 1 450

Dabei seit: 19.12.2010

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Samstag, 30. April 2011, 18:34

so ein schrott was du laberst, es war ja vorher schon
da waren die Original schellen drauf Mr. Superschlau.....

und den Turbo muss man nur umtauschen er ist baugleich wie der T-jet
Turbo nur eine andere Geometrie!!

schreib am besten hier nichts mehr zu!!

Mein Grande Punto: Abarth Turbo, esseesse Krümmer, Abarth Kupplung, Abarth Einspritzung......


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

14

Samstag, 30. April 2011, 18:38

Dann hast du aber mächtig Glück gehabt mit diesen Schellen.

Na dann noch viel Spaß bei der Suche .... denk an mich wenn du das Problem gefunden hast. ;)
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Laune Bär

Punto-Schrauber

  • »Laune Bär« ist männlich

Beiträge: 249

Aktivitätspunkte: 1 450

Dabei seit: 19.12.2010

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 1. Mai 2011, 15:00

hat vieleicht jemand eine Seite wo man Original Schlauch Teile des Turbo laufes Nachbestellen kann, oder MAL Preise einsehen kann!!

Danke

ich werde morgen MAL bei Fiat ran fahren und
nachfragen, wenn die kacke teurer ist als die Forge
schläuche werde ich diese holen.

Mein Grande Punto: Abarth Turbo, esseesse Krümmer, Abarth Kupplung, Abarth Einspritzung......


Trüffel

Punto-Fahrer

  • »Trüffel« ist männlich

Beiträge: 146

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 04.02.2011

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 1. Mai 2011, 16:57

hi ich weis ja nicht wie es bei dem Tjet ist aber bei meinem 1.3 Mjet war der flexible Druckschlauch der direckt vom Turbo abgeht undicht und zwar habe ich das raus bekommen durch Lecksuchspray das bildet blasen wo eine Leckage auftritt

kuck MAL in meien thread da hab ich paar bilder drinn!

Ps: Der alte Druckschlauch war undich und zwar wenn er durch den Druck ausdehnt konnte man deutlich ein zischen hören aber halt nur wenn er sich ausdehnt bei belastung die man so im stand kaum hinbekommt
Fiat GP 1.3 MJet 120PS TT-ChipTuning Stufe 2

1.3 MJet 90PS + TT-Chiptuning

Laune Bär

Punto-Schrauber

  • »Laune Bär« ist männlich

Beiträge: 249

Aktivitätspunkte: 1 450

Dabei seit: 19.12.2010

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 1. Mai 2011, 17:42

und wie hast du im stand soviel Druck auf den Schlauch bekommen??
danke dir!!

Mein Grande Punto: Abarth Turbo, esseesse Krümmer, Abarth Kupplung, Abarth Einspritzung......


Trüffel

Punto-Fahrer

  • »Trüffel« ist männlich

Beiträge: 146

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 04.02.2011

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 3. Mai 2011, 17:59

du bekommst im stand kaum druck aufgebaut vllt 0,5-07bar wenns hoch kommt, trotzdem dehnt sich der schlauch aus und man kann mit einem zweitem mann das Leck gut finden ;)

einer gibt im Leerlauf gas bis zum Begrenzer der andere hört und schaut evtl. fühlt wo was undicht ist

(tipp von mir benutze Lecksuchspray) damit findest jede kleine undichtigkeit alle Leitungen einsprühen und schauen wo sich Blasen bilden der ander gibt Gas sodass sich etwas Druck aufbaut
Fiat GP 1.3 MJet 120PS TT-ChipTuning Stufe 2

1.3 MJet 90PS + TT-Chiptuning

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!