Italo-Welt

GreatGonzo

Mitglied

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 145

Dabei seit: 27.07.2008

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. März 2012, 00:17

Turboladerreparatur

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

seit längerer Zeit (ca. 2 Jahre) pfeift mein Turbo (1.9er Diesel) recht auffällig. Bei jedem Werkstattbesuch (Inspektion) spreche ich das auch an - bislang wurde mir aber immer gesagt, dass ein Pfeifen nicht ungewöhnlich sei und ich mir erst Sorgen machen müsse, wenn ein Leistungsabfall zu verzeichnen ist. Dies ist bisher aber nicht der Fall bzw. ich merke nichts davon, das Pfeifen wird meines Erachtens aber schleichend lauter.

Außerdem soll der Turbo laut Werkstattauskunft leicht ölen. Wenn ich auf Nummer sicher gehen will, soll ich - so die Werkstatt - den Turbolader tauschen lassen. Da ich abgesehen von nervigen Pfeifgeräusch aber nichts zu meckern habe, habe ich das bisher nicht in Angriff genommen...man muss ja nicht ohne Not 1.000 € ausgeben.

Kürzlich habe ich davon gehört, dass es Firmen gibt, die eine Turboladerreparatur anbieten. Sofern sich das preislich im Rahmen halten sollte, wäre das unter Umständen eine Überlegung wert. Hat das jemand von Euch schon MAL machen lassen? Wenn ja, mit welchen Kosten kann man rechnen, wie lange dauert das Ganze und ist solch eine Reparatur überhaupt empfehlenswert? Über Infos würde ich mich freuen!

Gruß
GreatGonzo

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.9 Multijet (130 PS)


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. März 2012, 09:04

Das Problem ist das der Lader direkt mit dem Krümmer verbunden ist und daher auch nicht für den einzelnen Austausch gedacht ist. Dementsprechend glaube ich nicht das man den überhaupt zum reparieren schicken kann.

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. März 2012, 19:14

RE: Turboladerreparatur

Hallo, die Suchfunktion im Board hätte dir da auch schon was verraten können, zB:
Pfeifen
Lader Günstig?
Pfeifender Turbo,
da sind noch mehr, nutze MAL die SuFU.
Grüße Hydro
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


led-stefan

Punto-Profi

  • »led-stefan« ist männlich

Beiträge: 463

Aktivitätspunkte: 2 460

Dabei seit: 31.01.2008

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. März 2012, 19:37

Ein Turbolader KANN KEIN Öl verlieren da er auch keine Dichtung hat. Die Abdichtung erfolgt durch Druck von der Abgsturbine und Druck von der Frischluftturbine.
Stimmt dieser gegenseitige Druck nicht mehr ( z.B. durch zugesetzten Lufttfilter ) drückt eine Seite mehr als die andere und es tritt Öl aus.

Mein Grande Punto: T-Jet Sport Serie 2: Verfeinert mit Supersprint Anlage ab Kat, Abarth-Fahrwerk und Rückleuchten


Peli

Punto-Profi

  • »Peli« ist männlich

Beiträge: 734

Aktivitätspunkte: 3 790

Dabei seit: 10.03.2008

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. März 2012, 20:10

Schonmal von Ölvorlaufleitung oder Rücklauf gehört!? Da gibts sehr wohl Dichtungen! Weiß allerdings jetzt nur nich wie der beim 1,9er aufgebaut ist!
:-?
Mit freundlichem Gruß Peli

Mein Grande Punto: 1,3l 16V M-Jet Sport,New Orleans Blau,18Zoll Novitec,rot lackierte Bremsen,Singleframe Optik,Alpine 9874,schw. Seitenblinker,3.Bremsleuchte Aufkleber,FK-Grill,40/40 Novi-Federn,Forums-Aufkleber,US-Standlicht,Böser Blick, schw. Scheinwerfer


GreatGonzo

Mitglied

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 145

Dabei seit: 27.07.2008

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. März 2012, 22:15

RE: Turboladerreparatur

Zitat

Original von Hydro
Hallo, die Suchfunktion im Board hätte dir da auch schon was verraten können, zB:
Pfeifen
Lader Günstig?
Pfeifender Turbo,
da sind noch mehr, nutze MAL die SuFU.
Grüße Hydro


Diese Themen habe ich natürlich auch gesehen, aber zum Thema "Turboladerreparatur" habe ich dort nicht viel gefunden - eher zum Turboladeraustausch. Vielleicht habe ich es aber auch überlesen.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.9 Multijet (130 PS)


sp0ng3b0ck

Punto-Profi

Beiträge: 752

Aktivitätspunkte: 3 855

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. März 2012, 18:35

RE: Turboladerreparatur

Zitat

Original von GreatGonzo
seit längerer Zeit (ca. 2 Jahre) pfeift mein Turbo (1.9er Diesel) recht auffällig.

Tut er bei so gut wie jedem.

Zitat

Original von GreatGonzo
dass ein Pfeifen nicht ungewöhnlich sei

sag ich doch ;)

Zitat

Original von GreatGonzo
Außerdem soll der Turbo laut Werkstattauskunft leicht ölen.

Tat meiner auch, ist in geringem Maße normal

Zitat

Original von GreatGonzo
Kürzlich habe ich davon gehört, dass es Firmen gibt, die eine Turboladerreparatur anbieten.

Jap, gibt es.

Zitat

Original von GreatGonzo
Wenn ja, mit welchen Kosten kann man rechnen, wie lange dauert das Ganze

Zitat

Original von Email an mich von turbolader.de
Sollte es möglich sein den Turbolader kostengünstig instand zu setzen,bieten wir dies natürlich an. Eine Standard Überholung beginnt bei ca. 250,00 EUR + MwSt.Darin enthalten ist der Rep. Kit. , das Reinigen der Lader teile unddas balancieren der Läufer Einheit.Zusätzlich beschädigte teile z.B. Gerissenes Turbinengehäuse,ausgeschlagenes Lagergehäuse oder gebrochene Turbinenwelle kommenzum Preis der Standard Überholung hinzu. Eine genaue Preis Angabe könnenwir aber erst machen, wenn Sie uns den defekten Lader zugesandt haben undwir den genauen zustand der Teile des Lader begutachtet haben.Die Reparatur Zeit liegt bei einer Standart Überholung ca. Bei 1 – 2 Tagen.


Zitat

Original von GreatGonzo
und ist solch eine Reparatur überhaupt empfehlenswert?

nein, da dein Turbo nicht defekt ist..

Ich hab Ende letztes Jahr meinen Turbolader tauschen müssen, da der Krümmer gebrochen war und nach ca 300km fing das heulen wieder an.

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet Sport mit DPF / TT Stufe II / Blue&Me / getönte Scheiben ab Werk / 17" Chromeshadow gold / TFL in den original NSW / Eibach 45/30 / Spurverbreiterung


s0niX

Punto-Fan

  • »s0niX« ist männlich

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 335

Dabei seit: 04.05.2010

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. März 2012, 20:11

http://www.eps-turbo.de

Die reparieren Turbos und haben momentan glaube ich sogar einen instandgesetzten für den 1.9er im Lager liegen

Mein Grande Punto: fährt.


sp0ng3b0ck

Punto-Profi

Beiträge: 752

Aktivitätspunkte: 3 855

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 15. März 2012, 21:32

Ich hab aus Tschechien 381€ inkl. 40€ Kaution, also 341€ bezahlt mit Versand.
Aber da dein Turbo nicht defekt ist, brauchst du auch kein neuen..
Oder mach MAL n Video mit dem Geräusch?!

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet Sport mit DPF / TT Stufe II / Blue&Me / getönte Scheiben ab Werk / 17" Chromeshadow gold / TFL in den original NSW / Eibach 45/30 / Spurverbreiterung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!