Italiatec

Figz

Punto-Fahrer

  • »Figz« ist männlich

Beiträge: 122

Aktivitätspunkte: 735

Dabei seit: 05.11.2014

Wohnort: Gütersloh

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Februar 2015, 16:01

Turbolader

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey ...

da ich in Sachen Auto und Motor noch ein neuling bin, muss ich eine recht peinliche Frage stellen..

Wo sitzt bei dem GP T-Jet der Turbolader, und welchen Schlauch muss ich abziehen um dort ein blow off ventil einzusetzen?

Ich habe in einem anderen Thread gelesen, dass man diesen Schlauch auch so abziehen kann ohne eine ventil einzubauen und das zischen soll dadurch auch schon lauter sein..

Was haltet ihr davon?

danke schonmal im vorraus

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet


fiatgp1.2

Mitglied

Beiträge: 47

Aktivitätspunkte: 235

Dabei seit: 18.02.2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Februar 2015, 16:09

An der motorabdekung geht oben ein Plastik rohr lang ganz rechts hört er dann auf und da geht dan ein gummi schlauch in einem 90grad Winkel runter zum schubumluftventil . Diesen 90grad bogen einfach wegnehmen.
So würde ich aber nicht fahre weil der turbolader dann luft aus dem rohr saugt die nicht gefiltert ist also muss da was hin Gummistopfen oder irgendwas in der art . Und das Schubumluftventil steht dann ja auch offen da muss also auch was drauf zum filtern

Figz

Punto-Fahrer

  • »Figz« ist männlich

Beiträge: 122

Aktivitätspunkte: 735

Dabei seit: 05.11.2014

Wohnort: Gütersloh

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Februar 2015, 16:19

Soweit ich richtig informiert bin, kommt das zischen, wenn der Lader den druck rauslässt, also ist es doch der falsche schlauch, wenn er sich mit dreck vollsaugt

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Februar 2015, 19:51

Zur Info: solch' eine Änderung am Ansaug-System führt zu höherem Verschleiß am Turbolader und legal ist das Ganze auch nicht.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


fiatgp1.2

Mitglied

Beiträge: 47

Aktivitätspunkte: 235

Dabei seit: 18.02.2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. Februar 2015, 16:42

Höhere verschleiß ist quatsch , es ist sogar besser .die sache ist die das es ein kreislauf ist der wieder zum turbo führt.
Wen du den schlauch entfernst kan drek in das Schubumluftventil bzw blowoff gelangen deswegen filter drauf oder 90grad bogen drauf stecken und nach unten führen. Und das rohr was wieder zum turbo und luftfilter führt schließen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Figz (09.02.2015)

Figz

Punto-Fahrer

  • »Figz« ist männlich

Beiträge: 122

Aktivitätspunkte: 735

Dabei seit: 05.11.2014

Wohnort: Gütersloh

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. Februar 2015, 16:52

OFF-T: Igor deine Antwort hat 0 gebracht. Hast i-was beschrieben was ich nicht gefragt habe.


Das heißt wenn ich mir ein blow-off ventil bestelle, dann auch direkt einen luftfilter?

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet


WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. Februar 2015, 17:57

Das Rot eingekreiste zur Seite drehen, Ende der Geschichte.
Zur Sicherheit kannst noch einen Strumpf als Filter drüberziehen, ist aber nicht unbedingt nötig
»WhiteGP« hat folgendes Bild angehängt:
  • bravo1.gif

Mein Punto Evo: APE


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Figz (09.02.2015)

BigPunto199

Punto-Fan

  • »BigPunto199« ist männlich

Beiträge: 79

Aktivitätspunkte: 415

Dabei seit: 26.06.2010

Wohnort: Euskirchen

  • Nachricht senden

8

Samstag, 14. Februar 2015, 15:39

Hi. Hätte eine andere Frage zum Turbolader. Hab ich richtig gelesen das der lader und abgasskrümmer alles ein Teil sind? Auto ist ein GP T-Jet 1,4.

Danke
Mfg Sergej.
MFG BP199


Mein Baby

Mein Auto: Ford C-max titanium Sport


KRolling

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 06.12.2014

  • Nachricht senden

9

Samstag, 14. Februar 2015, 18:10

Moin

Nein, es ist keine Integralladerlösung verbaut. Abgaskrümmer und Lader sind einzelne Bauteile.

Viele Grüße

KRolling

gesendet mit meinem Mobiltelefon

Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 012

Aktivitätspunkte: 5 200

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

10

Samstag, 14. Februar 2015, 23:19

Zitat

Das Rot eingekreiste zur Seite drehen, Ende der Geschichte. Zur Sicherheit kannst noch einen Strumpf als Filter drüberziehen, ist aber nicht unbedingt nötig

dass mit dem Strumpf is Pfusch hoch drei.
jeder der das sieht lacht dich aus

wenn schon macht man sowas vernünftig und macht da auch ein Ventil dran.
du montierst dir ja auch Alufelgen, und keine Radkappen im Alufelgendesign ;)






Zitat

Zur Info: solch' eine Änderung am Ansaug-System führt zu höherem Verschleiß am Turbolader und legal ist das Ganze auch nicht.
hierzu mal ein Zitat eines Namhaften Tuners während des letztjährigen Wörthersee Vortreffens

"Sch... auf TÜV, die haben eh keinen Geschmack und einen großen Mangel an Ahnung" :P
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Mein Grande Punto: Martini Racing



Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

11

Sonntag, 15. Februar 2015, 09:36

@Flore: was wird wohl dieser gute und namhafte Tuner sagen, wenn auf einmal alle Fahrzeuge von seinen Kunden durch'n TÜV fallen und bei ihm vorstellig werden? Ich würde mich nicht immer zu weit aus'm Fenster lehnen, mit solchen Aussagen.

Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 012

Aktivitätspunkte: 5 200

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 15. Februar 2015, 09:55

vll sollte man das auch ein bisschen ironisch sehen ;)

ich selbst war mittlerweile bei 2 Hauptuntersuchungen und in mehreren gründlichen Polizeikontrollen mit dem Pop Off Ventil

weder Polizei, noch Prüfer haben sich für das Teil interessiert...
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flore« (15. Februar 2015, 10:01)

Mein Grande Punto: Martini Racing


WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 15. Februar 2015, 16:26

Noch ein Beitrag zum besagten Thema

Blow off ventil!!??

@ Flore: Wieso sollte das Pfusch sein? Ich nenne so etwas Einfallsreichtum ohne dass man große Kosten oder Mühen hat. Nur weil man etwas selber macht ist es noch lang nicht schlecht. Hatte selbst beim meinem T-Jet da ein schwarzen Nylonsöckchenstoff drüber mit nem schwarzen Kabelbinder, ist nicht aufgefallen und gesehen hat man es auch kaum.
Klar kann man ein Ventil kaufen, die werden aber auch nur draufgesteckt und lassen ab einem bestimmten Druck los, das Geräusch ist nicht lauter, man ist nur mehr Geld los

Mein Punto Evo: APE


fiatgp1.2

Mitglied

Beiträge: 47

Aktivitätspunkte: 235

Dabei seit: 18.02.2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 15. Februar 2015, 17:43

Beim ihi t-jet braucht man kein extra blow off kaufen , das ist unnötig.
Und so ein kleinen Filter kann man sich für die Optik holen aber bringen tut es auch nix.
Hauptsache da kommt nix rein , also kann man ruhig was zsm basteln

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WhiteGP (16.02.2015)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!