Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Zebie87

Mitglied

  • »Zebie87« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 12.01.2011

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Februar 2012, 18:36

Turbolader T-Jet

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!

Ich fahre einen Grande Punto T-Jet 120 PS Bj.9/2008!

Hatte vorhin das Problem, das mein Turbo nicht angesprungen ist, also keine Leistung! Eben musste nochmal eine kleinere Fahrt machen, Turbo funktioniert, aber Motorkontrollleuchte ist angesprungen. Und seitdem geht der Turbo MAL und MAL nicht, woran kann liegen?
Oder hat jemand ähnliche Erfahrungen oder sonst irgendwas?

Vielen Dank!

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Februar 2012, 18:46

Lies MAL die letzten paar Threads durch:

Bei den eisigen Temperaturen haben alle Turbomotoren - egal ob Benziner oder Diesel - ihre Schwierigkeiten, auf Leistung zu kommen. Da muss es nicht gleich einen Defekt geben. Beobachte MAL, ob das Problem auch weiterhin auftaucht, wenn es wieder etwas wärmer geworden ist.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Zebie87

Mitglied

  • »Zebie87« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 12.01.2011

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Februar 2012, 18:51

Ja das dachte ich auch, aber als dann die Motorkomtrollanzeige anging, wurde mir doch ein wenig anders... Nur obwohl die Leuchtet, Motor klingt normal und hat auch meistens leistung, manchmal dann wieder ruckartig weg....

Pro-NooB-Punto

Punto-Profi

  • »Pro-NooB-Punto« ist männlich

Beiträge: 416

Aktivitätspunkte: 2 085

Dabei seit: 19.07.2011

Wohnort: NRW - Köln

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Februar 2012, 19:09

Habe ja auch nen t-jet und meiner hat morgends früh bzw. wenn ich ihn nach längerer standzeit wieder starte auch weniger leistung und ruckelt auch die erste zeit beim gasgeben aber wenn er warm is zeiht er normal. weiß ja nicht wie es bei dir ist wenn er warm ist?
mfg vom NooB.


Liegt der Rusher Tot im Keller wird es einen Camper geben,
liegt der Camper direkt daneben wird es einen 2ten Camper geben ;-)

Mein Grande Punto: Grande Punto T-jet Abarth Lader Powered by DF-Racing-g-tech Schaltwegsverkürzung-gekürzten Schalthebel-Led Rückleuchten klar-Led Kennzeichenbeleuchtung-Coming Leaving home-Blaue Fu?raumbeleuchtung-Kühlergrill ohne emblem-45/30 Eibach


Zebie87

Mitglied

  • »Zebie87« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 12.01.2011

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Februar 2012, 19:26

Leider genau das gleiche...Motorkontrollanzeige geht nicht mehr aus!
Klar, wenn er warm ist zieht er noch etwas besser aber aber manchmal halt auch garnicht...:-(

MW87

Mitgliedschaft beendet

6

Dienstag, 7. Februar 2012, 19:42

Hm hier scheinen ja immer mehr T-Jetfahrer Probleme mit ihren Motoren bei extremer Kälte zu haben :shock: kann im Moment diese Erfahrungen nicht teilen da meiner eingewintert ist. Aber eins würde mich interessieren @ Zebie87: als der Turbo nicht angesprungen ist, wie hat sich das denn genau angefühlt beim Gasgeben?

Zebie87

Mitglied

  • »Zebie87« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 12.01.2011

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. Februar 2012, 19:53

Wie ein normaler Sauger-Motor, Leistung kommt erst ab ca. 3000U/min, aber nicht MAL annährend soviel mit Turbo! Wie 70 PS Sauger, also ohne Fahrspaß...

Wer liebt das nicht? Wenn einer hinten drängelt, Gas geben und das blöde Gesicht eines 3er BMW´s oder Golf Fahrers zu sehen...herllich...

ben_der

Mitgliedschaft beendet

8

Dienstag, 7. Februar 2012, 20:17

Also meiner macht bei den Temps z.Z. überhaupt keine Mucken.
Dank der kalten Ladeluft kommts mir eher noch so vor, als dass er etwas mehr Leistung hat.

Und meiner steht auch die ganze Nacht draußen.

MW87

Mitgliedschaft beendet

9

Dienstag, 7. Februar 2012, 20:22

Aha, also fühlt er sich sozusagen wie ein 1.2 65PS an :-o
Und wenn man so rumfährt, riskiert man da nicht dass irgendwas kaputt geht? Oder kann man einfach so ohne Bedenken weiterfahren?

JA, 3er BMW Fahrer dumm aus der Wäsche gucken zu lassen, hab ich selbst schon MAL gepackt :twisted: war aber eine Fahrerin und der 3er ein 3er Coupé der letzten Generation :twisted:

Zebie87

Mitglied

  • »Zebie87« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 12.01.2011

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 7. Februar 2012, 20:24

Naja die Werkstatt meines Vertrauens meinte es handelt sich wohl um ein Elektronik Problem! Man kann fahren, aber sinnig und nur solange die Kontrollanzeige auf gelb/orange steht, bei rot definitiv nicht mehr...und auch nur nichts unnötiges, werde morgen zur Werkstatt fahren.


Pro-NooB-Punto

Punto-Profi

  • »Pro-NooB-Punto« ist männlich

Beiträge: 416

Aktivitätspunkte: 2 085

Dabei seit: 19.07.2011

Wohnort: NRW - Köln

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 7. Februar 2012, 20:51

achja immer die blöden gesichter wenn des auto bzw. die bella mit turbo unterschätzt wurde kenne ich auch nur zu gut. :-) also zum anspringen kann ich auch nur sagen überhaupt gar keine problem egal wie lange er stand und wo er stand im normalfall steht meiner auch draußen.

ja würde aber auch MAL lieber durchchecken lassen weil so gesund hört sich des nicht an.


und das er besser zieht im winter bei der extrem kalten luft meine ich auch also wenn er warm ist.
mfg vom NooB.


Liegt der Rusher Tot im Keller wird es einen Camper geben,
liegt der Camper direkt daneben wird es einen 2ten Camper geben ;-)

Mein Grande Punto: Grande Punto T-jet Abarth Lader Powered by DF-Racing-g-tech Schaltwegsverkürzung-gekürzten Schalthebel-Led Rückleuchten klar-Led Kennzeichenbeleuchtung-Coming Leaving home-Blaue Fu?raumbeleuchtung-Kühlergrill ohne emblem-45/30 Eibach


Zebie87

Mitglied

  • »Zebie87« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 12.01.2011

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. Februar 2012, 10:42

Update

Hallo Leute!

Scheinbar gibt es Entwarnung, war gerade in der Werkstatt, die haben Fehler ausgelesen und er ließ sich sofort zurücksetzen. Auto läuft jetzt wieder spitze! Vielleicht Feuchtigkeit oder Batterie, die Spannung war etwas zu niedrig. Habe jetzt eine neue "Leihbatterie" drin.
Wie gesagt, Auto läuft wieder wie es sich für einen T-Jet gehört!;-)

Pro-NooB-Punto

Punto-Profi

  • »Pro-NooB-Punto« ist männlich

Beiträge: 416

Aktivitätspunkte: 2 085

Dabei seit: 19.07.2011

Wohnort: NRW - Köln

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 8. Februar 2012, 12:45

ja das ist doch MAL ne gute nachricht. :-)


dann wünsche ich dir MAL weiterhin viel spaß beim blöde gesichter machen :-D
mfg vom NooB.


Liegt der Rusher Tot im Keller wird es einen Camper geben,
liegt der Camper direkt daneben wird es einen 2ten Camper geben ;-)

Mein Grande Punto: Grande Punto T-jet Abarth Lader Powered by DF-Racing-g-tech Schaltwegsverkürzung-gekürzten Schalthebel-Led Rückleuchten klar-Led Kennzeichenbeleuchtung-Coming Leaving home-Blaue Fu?raumbeleuchtung-Kühlergrill ohne emblem-45/30 Eibach


schlumbi

Mitglied

  • »schlumbi« ist männlich

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 160

Dabei seit: 14.01.2009

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 9. Februar 2012, 08:18

Bei mir Gestern auch Turbo Ausfall. Allerdings keine Warnleuchte im Cockpit an.
Aus Erfahrung MAL Motor aus und wieder an, aber hat nicht geholfen.
Nach 65 km Autobahn dann an die Tankstelle und dann wieder den Motor gestartet und Turbo ging wieder...versteh das nicht...war der erste Ausfall diesen Winter, und Gestern war nicht gerade der kälteste Abend.
Hab mir jetzt überlegt ob da Kondenswasser oder ähnliches gefrieren könnte und sozusagen das Laderrad fest sitzt??

Gibts sonst noch Erfahrungen/Ideen ??

Mein Grande Punto: --// 1,4 TJet (TT) Sport ~ crossover schwarz metallic ~ Mittelarmlehne ~ DTC ~ Bosi 2x76 ~ Windows-> AluDark \\--


GP T-Jet Racer

Punto-Fahrer

  • »GP T-Jet Racer« ist männlich

Beiträge: 117

Aktivitätspunkte: 665

Dabei seit: 25.01.2008

Wohnort: Plaidt

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 9. Februar 2012, 09:15

Turboausfall hatte ich auch im Sommer 2x, aber nur kurzzeitig über ca. 1Km. Fiat werke konnte nichts feststellen. Jetzt im Winter läuft er noch Top.
Gruß
Rocco

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Racing, Linea Race von MS-Design, mit 150,4 PS und 278 NM durch G-Tech Power Box, ESP, Hill Holder, CD-Radio


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen