Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Tetsuhiro

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 12.01.2014

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Januar 2014, 14:19

T-Jet 1.4 Zylinderkopfdichtung kaputt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Alle miteinander,

bin neu hier und möchte mich vorab entschuldigen, fals ich das Thema im falschen Bereich erstellt habe.

Also bei mir herrscht folgende Situation:

Ich habe einen Grande Punto 1.4 T-Jet (120 Ps) Bj 2008.
Seit kurzer Zeit wirft er beim Fahren weißen Rauch aus dem Auspuff. Interessant dabei ist, dass der Rauch nicht dauerhaft aus dem Auspuff qualmt, sondern immer nur im niedrigtourigen Bereich. Bin eine Weile damit Autobahn gefahren und da war alles ganz normal.
Wenn ich den Punto im Kaltzustand anlasse geht alles ganz normal, ich warte ca 2 Minuten, bis ich losfahre, damit er Zeit hat, ein wenig warm zu werden.
Der Rauch kommt nicht direkt beim Anlassen aus dem Auspuff sondern erst später, wenn er ein wenig warm ist.
Hin und wieder stottert er auch im Niedrig - Tourigen Bereich, jedoch kommt das recht selten vor. (Bis jetzt 2 - 3 Mal)
Beim dem Rauch handelt es sich um weißen Qualm, der sofort nach oben flüchtet, daher würde ich als Laie sagen, dass es sich um Wasserdampf handelt (Ich vermute die Zylinderkopfdichtung).
Ein guter Kumpel (gelernter Kfz-Mechaniker) hat ihn auch schon unter die Lupe genommen und nahm ihn mit in seine ehemalige Fiat-Lehrwerkstatt. Dort wurde auch gesagt, dass es warscheinlich die Kopfdichtung ist.
Zudem habe ich nun regelmäßig den Stand des Ausgleichsbehälters für das Kühlwasser kontrolliert. Vor Zwei wochen habe ich bis zum Max - Strich Kühlwasser aufgefüllt und nun, nach ca 500 km Fahrt ist der Stand des Kühlwassers auf die Mitte zwischen der Min. - und Max - Markierung gesunken.
Merkwürdig dabei ist, dass der weiße Rauch nicht auftritt, wenn ich auf der Autobahn fahre. Dort ist alles ganz normal. Kein Leistungsverlust, Nichts. Dennoch ist es mir nun zu riskant, nachdem mir das mit der Kopfdichtung gesagt wurde, weiterzufahren, deswegen lasse ich ihn jetzt erstmal stehen.
Mein KFZ - Kumpel, der auf Fiat gelernt hat meine, dass er mir die Dichtung wechseln könne.

Meine Frage wäre nun:

Hat das irgendjemand hier bei diesem Modell schonmal gemacht? Weiß jemand Bescheid, worauf man achten muss?
Gibt es bestimmte Handgriffe, die man anwenden muss, damit das auch reibungslos von Statten geht?

Für eine Hilfestellung wäre ich überaus dankbar.


Gruß Tetsuhiro :)

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 706

Aktivitätspunkte: 34 120

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 607

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Januar 2014, 14:50

Strich Kühlwasser aufgefüllt und nun, nach ca 500 km Fahrt ist der Stand des Kühlwassers auf die Mitte zwischen der Min. - und Max - Markierung gesunken

Wenn du im kalten Zustand das Wasser aufgefüllt hast, könnte der Verlust daher rühren, das sich das bei wärme ausdehnende Wasser durch das Überdruckventil abgelassen wurde?
Weißer Rauch kann auch dadurch entstehen, wenn Schwitzwasser aus dem Auspuff verdampft!
Um sicher zu gehen ob es die Kopfdichtung ist, würde ich einen Co² Test am Kühlwasser machen lassen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Tetsuhiro

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 12.01.2014

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Januar 2014, 15:00

Das hab ich ganz vergessen. Der weiße rauch ist sehr dicht und tritt bei jeder Fahrt auf... Und er riecht ganz komisch. Der Geruch erinnert an gezündete Silvesterknaller.
Wenn das OBD2 Gerät ausgelesen wird, werden zwei Fehlercodes angegeben, die auf die Lambda Sonde hinweisen.
Fehlercode 1: P1141
Fehlercode 2: P0139
Sorry, das hab ich vergessen.

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 706

Aktivitätspunkte: 34 120

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 607

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Januar 2014, 15:08

Was besagen die Fehlercodes? Hast du das Kühlwasser mal prüfen lassen?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Tetsuhiro

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 12.01.2014

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Januar 2014, 20:19

CO2 - Test mit dem Kühlwasser wurde gemacht. War negativ. Ein Indiz dafür, dass sie vielleicht doch nicht kaputt ist.
Am Deckel fürs Öl ist auch nichts aufällig. Dann sagte mein Kfz-Kumpel, dass ich mal überprüfen sollte, ob beim Anlassen mit kaltem Motor Bläschen im Kühlwasserbehälter aufsteigen. Der war auch negativ. Keine Bläschen.
Die Fehlercodes besagen laut Internet:
P1141: Fuel Restriction Indicator Circuit Malfunction
P0139: O2 Sensor Circuit Slow Response

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 13.06.2012

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Januar 2014, 20:23

Mein T-Jet raucht auch manchmal, allerdings fällt mir das nur im Winter und nur beim starten auf. Deshalb gehe ich davon aus, dass es nicht weiter schlimm ist.
Solange der Kühlwasserstand jetzt konstant bleibt, würde ich mir an deiner stelle keine Sorgen machen.

Mein Grande Punto: Sport 1.4 T-Jet / 5 Türen / 5 Sitze / Klimaautomatik


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. Januar 2014, 20:45

der zweite fehler deutet auf eine defekte lambdasonde hin

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. Januar 2014, 22:56

P0139: O2 Sensor Circuit Slow Response ... da fehlt weiter Angabe, welche der Lamdasonden is's den, die "obere" oder "untere"... eig. müsste es dabei stehen.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 706

Aktivitätspunkte: 34 120

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 607

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. Januar 2014, 08:39

Wieviel Wasser verliert denn dein Punto überhaupt so? Bei einer defekten Lambdasonde,könnte es auch daran liegen das zu viel Sprit eingespritzt wird und das den Qualm erzeugt.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Tetsuhiro

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 12.01.2014

  • Nachricht senden

10

Samstag, 18. Januar 2014, 14:17

Habe jetzt nochmal nachgeschaut.
KühlWasser verliert er keins. Lag warscheinlich an einer leichten Neigung des Stellplatzes, wodurch ich es warscheinlich angenommen habe, dass Kühlwasser fehlt. Denn heute morgen war wieder mehr Kühlwasser drin. Ergo gehe ich mal davon aus, dass es daran lag und kein Kühlwasser flöten geht.
Haben heute die Lambdasonde hinterm KAT gewechselt. Leider kommen beide Fehler wieder.
Zu dem Fehler P0139 habe ich hier folgendes gefunden, was weiterhin auf eine defekte Lambdasonde hinweist:
http://www.datsc.com/tabid/122/OBD-Error…at/Default.aspx

Zu dem Fehler P1141 spuckt die Seite nur diesen Kommentar aus: Fuel Restriction Indicator Circuit Malfunction.

Wenn der Fehler gelöscht wird, geht es ca 10 km gut und dann qualmt er wieder. Er fährt sich ganz normal außer im 2. Gang im niedrigtourigen Bereich ruckelt er hin und wieder, aber auch nicht immer.


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

11

Samstag, 18. Januar 2014, 14:33

Hmn... dann zündet er irgendwie schlechtes Gemisch... keine Ahnung. Aufjedenfall merkt's die Lamdasonde das die Abgaswerte nicht stimmen (oder Signal doof ist - was nicht der Fall ist).

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 706

Aktivitätspunkte: 34 120

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 607

  • Nachricht senden

12

Samstag, 18. Januar 2014, 16:26

Damit wäre dann der Zylinderkopfschaden erstmal vom Tisch :!: :?: Erste Priorität ist es jetzt die bestehenden Fehler weg zu bekommen, dass mit dem Ruckeln kommt bestimmt auch da her.
Wie sehen denn die Kabel und Anschlüße der Sonden am Steuergerät aus? Da evt etwas im argen?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

13

Samstag, 18. Januar 2014, 19:25

der fehler deutet auf eine langsame, kalte lamdasonde hin.
also die nachkatsonde hat wohl ihre probleme mit der sondenheizung ....

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Tetsuhiro

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 12.01.2014

  • Nachricht senden

14

Samstag, 18. Januar 2014, 19:33

Die Frage, die sich mir stellt ist, warum der Fehler immernoch auftritt trotz getauschter Sonde.
Ich werde auch mal den Ölstand überprüfen, ob Öl flöten geht.. denn dann fällt der Verdacht auf den Turbo und das wäre im Ernstfall richtig blöd.
Aber noch steht es nicht fest..

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

15

Samstag, 18. Januar 2014, 19:34

kann ja auch sein das eine kabelunterbrechung der heizung vor liegt

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Tetsuhiro

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 12.01.2014

  • Nachricht senden

16

Samstag, 18. Januar 2014, 19:52

Darauf hoffe ich, denn das wäre deutlich günstiger, als der Turbo...

Tetsuhiro

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 12.01.2014

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 28. Januar 2014, 18:49

So Problem wurde gelöst....
War leider der Turbo und hat trotz Austauschturbo knapp 1400 Euro gekostet. :/
Ich wünsche jedem, dass ihm das nicht nach 1000000 km passiert.

Gruß Tetsuhiro

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 706

Aktivitätspunkte: 34 120

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 607

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 28. Januar 2014, 21:18

dass ihm das nicht nach 1000000 km passiert.


Dafür das der Turbo ein Verschleißteil ist, hat er bei dir ziemlich lange gehalten, wie alles eigentlich :whistling: :!:
Ich bin froh wenn meiner 250000 Km schafft, aber 1 Million ist super :thumbsup: :whistling:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 28. Januar 2014, 21:39

Ich glaub da ist eine 0 zuviel 100tkm könnte ich mir eher vorstellen.

Gesendet von meinem C5303 mit Tapatalk

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen