Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Maxxenergy

Mitglied

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 30.10.2008

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. November 2014, 13:47

Springt nicht an

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo,
hat vielleicht jemand eine Idee wo das Problem sein könnte? Der Motor springt nicht an wenn ich den Schlüssel drehe, das Gleiche mit dem Ersatzschlüssel. Der Anlasser dreht sich nicht, man hört kein Klackern, garnichts. Alle Kontrollampen leuchten ok. Manchmal muss man den Zündschlüssel 10-20 mal drehen bis er dann anspringt. Manchmal funktionierts auch tagelang. Die Werkstatt konnte keinen Fehler finden, da er genau da wieder funktionierte.
In der Software war auch kein Fehler auszulesen.
Gruß Peter

-->Fiat Grande Punto 3-Türer Racing

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

2

Dienstag, 4. November 2014, 14:04

Zündschloss vllt defekt?

Maxxenergy

Mitglied

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 30.10.2008

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. November 2014, 14:12

tja könnte sein.
Gruß Peter

-->Fiat Grande Punto 3-Türer Racing

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

4

Dienstag, 4. November 2014, 15:38

Wenn der Rest ja ohne Probleme funktioniert

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. November 2014, 16:46

Wenn alles ohne Probleme geht, könnte es gut das Zündschloss sein, springt er denn denn an, wenn du ihn anschieben würdest?
Nicht das es doch nur der Anlasser ist, dass der Magnetschalter hängt. Früher hat man sich mit einem kleinen Hammer geholfen, kurzer Schlag auf den Anlasser/Magneten und los gings. Laß dir in der Werke doch mal die Stelle zeigen, an der du an den Anlasser kommst und wenn er das nächste mal nicht will, probierste das mal aus.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. November 2014, 14:57

Die Frage ist, wie ist das Auto in die Werkstatt gekommen? (Edit: mit warmen Motor/Abschleppwagen/gezogen)
Anschieben hat geholfen? Batterie ist nicht zu alt? Massenkabel i.O.?


Simpler Test: nach ca. 12h Stand mal mit Überbrückung Motor anlassen, startet sofort?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IgorGlock« (5. November 2014, 15:02)

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Maxxenergy

Mitglied

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 30.10.2008

  • Nachricht senden

7

Freitag, 7. November 2014, 10:39

nach 10-20 Versuchen springt er dann irgendwann mal an. Die Werkstatt hat angeblich alles überprüft
Gruß Peter

-->Fiat Grande Punto 3-Türer Racing

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

8

Freitag, 7. November 2014, 10:52

Auch das Zündschloss?

Maxxenergy

Mitglied

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 30.10.2008

  • Nachricht senden

9

Freitag, 7. November 2014, 11:01

kann ich nicht sagen. Der Fehler trat in der Werkstatt nicht auf.
Gruß Peter

-->Fiat Grande Punto 3-Türer Racing

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

10

Freitag, 7. November 2014, 11:10

War da dein Motor bereits warm gefahren?


Maxxenergy

Mitglied

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 30.10.2008

  • Nachricht senden

11

Freitag, 7. November 2014, 11:14

das triit auf wenn er kalt oder warm ist, manchmal tritt der Fehler auch tagelang nicht auf

kommt man von außen an Massekabel dran ohne Hebebühne?
Gruß Peter

-->Fiat Grande Punto 3-Türer Racing

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (9. November 2014, 06:51)


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

12

Freitag, 7. November 2014, 12:17

Wegen Massekabel, da kennt sich glaube Kmag oder der IgorGlock glaube mit aus. Kannst ja mal bei beiden nachfragen

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

13

Freitag, 7. November 2014, 14:44

Lege dir ein Überbrückungskabel ins Auto und wenn er das nächste mal nicht will, dann steckst du das Ü-kabel vom Minuspol der Batterie an eine blanke Metallstelle des Motors und versuchst dann zu starten, geht es dann sofort, ist es das Massekabel.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

IgorGlock (07.11.2014)

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

14

Freitag, 7. November 2014, 18:57

Bevor wir das Zündschloss oder dem Anlasser mit dem Hammer bearbeiten, empfehle ich die gängigen Dinge zu überprüfen.

1 - Massenkabel
2 - veraltete Batterie


Zum Thema Massenkabel gibt's inzwischen einige Beiträge hier, u. A. von mir.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen