Italo-Welt

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

41

Montag, 3. September 2012, 20:48

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Auf die Foto's bin ich auch mal gespannt :thumbsup:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


baracuda

Mitglied

  • »baracuda« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 08.09.2008

Wohnort: Memmingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 4. September 2012, 21:48

lol pics kommen wie gesagt hab seit heut mein neues ultrabook ud alles no nicht so ganz verstanden ^^
ging heut wieder gut weiter, motor ist soweit das ich ihn einbauen kann also getriebe und so alles dran.
hab nur irgendwie nen knoten im kopf...
wo wird das kabel von der lichtmaschiene noch fest gemacht, ausser am verteiler an der batterie?
kann es sein das das an den anlasser kommt unter das dünne kabel unter der schwarzen plastik kappe?
komm einfach icht mehr drauf...

Mein Grande Punto: 1,4 t-jet


baracuda

Mitglied

  • »baracuda« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 08.09.2008

Wohnort: Memmingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 5. September 2012, 21:41

so der motor ist drin,shchlossträger ist auch wieder dran.jetzt geht der spass erst richtig los :whistling:
gibts irgend nen trick um die kupplungen am kühler ab zu bekommen?
morgen abend gehts weiter, mal sehen ob ich da schon den ersten startversuch machen kann. aber davor kommt der spassige teil wo ich das zusammen bauen darf was ich nicht selber zerlegt hab.
ich versuch mal ein pic vom heutigen endstand anzuhängen, nicht wundern ist ne normle garage und es herscht bisschen chaos wegen platz mangel...
»baracuda« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAG0162.jpg

Mein Grande Punto: 1,4 t-jet


GP Rob

Punto-Fahrer

  • »GP Rob« ist männlich

Beiträge: 182

Aktivitätspunkte: 960

Dabei seit: 13.10.2008

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 6. September 2012, 08:45

Wenn du die Kupplung der Kühlerschläuche am Kühler meinst, da ist wie eine Klemmfeder die du erst hoch ziehen musst. Dann einfach etwas kräftiger am Schlauch wackeln und er müssten abgehen. Beim befestigen einfach die Feder wieder runter drücken und den Schlauch auf den Anschluss schnappen.
Grande Punto 1.4 8V Klimaautomatik,MP3 Blue&Me BJ 1/2007, 17"Chrome Shadows

Mein Grande Punto: FK Grill, K&N Tausch Lufi, 17" Chrome Shadows mit hinten 15mm Novis,


baracuda

Mitglied

  • »baracuda« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 08.09.2008

Wohnort: Memmingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 6. September 2012, 09:05

des mit der feder hab ich gesehen,der obere anschluss ist auch schon ab, aber der untere hängt total fest, obwohl die feder ganz raus ist.naja werd schon irgendwie ab bekommen.hat der grande eigentlich ne entlüftungsschraube führ das kühlsystem? hab keine gefunden...
heut abend erst mal die fehlenden schrauben zusammen suchen und dan das puzzle weiter spielen bis zum bitteren ende, will das der bock morgen wieder läuft :-)

Mein Grande Punto: 1,4 t-jet


baracuda

Mitglied

  • »baracuda« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 08.09.2008

Wohnort: Memmingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 6. September 2012, 11:40

ahhh und ganz wichtig wie funktioniert die doofe spannrolle vom keilriemen?
bin gestern schier verzweifelt weil ich nicht blick wie das teil gespannt werden soll...

Mein Grande Punto: 1,4 t-jet


GP Rob

Punto-Fahrer

  • »GP Rob« ist männlich

Beiträge: 182

Aktivitätspunkte: 960

Dabei seit: 13.10.2008

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 6. September 2012, 12:56

Entlüfterschraube für das Kühlsystem ist am Kühler wenn du davor stehst links oben, etwas schwer zugänglich.
Den Kühlerschlauch ruhig etwas kräftiger abziehen die pappen gerne mal fest.

Zur Spannrolle kann ich dir nicht sagen hatte ich selber noch nicht in der Mangel, sonst mach einfach ein Foto davon vielleicht können wir Dir dann weiter helfen.
Grande Punto 1.4 8V Klimaautomatik,MP3 Blue&Me BJ 1/2007, 17"Chrome Shadows

Mein Grande Punto: FK Grill, K&N Tausch Lufi, 17" Chrome Shadows mit hinten 15mm Novis,


baracuda

Mitglied

  • »baracuda« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 08.09.2008

Wohnort: Memmingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 6. September 2012, 20:38

so vorhin gings gut gelaunt weiter, hab mich an den weiteren zusammenbau gemacht, hielt leider nicht lang, wollte dan mal testen ob die gänge sauber rein gehen, aber alls ich das kupplungspedal nur leicht angetippt hab viel dies infach durch...
irgend wer ne idee woran das liegen könnte?

Mein Grande Punto: 1,4 t-jet


GP Rob

Punto-Fahrer

  • »GP Rob« ist männlich

Beiträge: 182

Aktivitätspunkte: 960

Dabei seit: 13.10.2008

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 6. September 2012, 21:59

Kupplung entlüften^^
Grande Punto 1.4 8V Klimaautomatik,MP3 Blue&Me BJ 1/2007, 17"Chrome Shadows

Mein Grande Punto: FK Grill, K&N Tausch Lufi, 17" Chrome Shadows mit hinten 15mm Novis,


baracuda

Mitglied

  • »baracuda« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 08.09.2008

Wohnort: Memmingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

50

Freitag, 7. September 2012, 10:26

so kupplung hab ich mit ner fiat werke geklärt wie die entlüftt wird, welch ein scheiss echt...
werd heut abend noch mal den schlossträger und des zeug ausbauen das ich besser an die leitung ran komm und mir auch mitm turbo leichter tu...
entlüftet wird hier über den anschluss der leitung muss aber erst mal den doofen sicherungsbügel wieder richtig hin biegen

Mein Grande Punto: 1,4 t-jet



baracuda

Mitglied

  • »baracuda« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 08.09.2008

Wohnort: Memmingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 16. September 2012, 17:56

so nach ner woche zwangspause gings weiter, bis mich jetzt der doofe ölfilter ausbremmste


naja besorg ich morgen nach dem doc und dan sollte ich ihn abends
probelaufen lassen können.hoffe es klappt alles hab kei lust mitm seici
auf reha zu fahren...

ahh und ich steh mal wieder auf der leitung, hab am turbo noch die
beiden kleinen anschlüsse frei was kommt da drauf?sorry vermutlich
wieder total doofe frage aber mir gehts grad gesundheitlich nicht so
toll



hier no bilder vom gebrochenen kolben und dem gerissenen lader...
»baracuda« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMAG0164.jpg
  • IMAG0167.jpg

Mein Grande Punto: 1,4 t-jet


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerRoteBaron (21.09.2012)

baracuda

Mitglied

  • »baracuda« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 08.09.2008

Wohnort: Memmingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 18. September 2012, 13:18

brauch dringend hilfe

so motor läuft, aber bringt wie erwartet nen haufen fehler meldungen.
hab alles gefunden denke ich nur nicht was an den rot markierten anschluss kommt.hoffe ihr könnt mir helfen da die kiste endlich laufen muss...
»baracuda« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAG0171.jpg

Mein Grande Punto: 1,4 t-jet


baracuda

Mitglied

  • »baracuda« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 08.09.2008

Wohnort: Memmingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 19. September 2012, 15:25

ich glaub zwar langsam nicht mehr dran das hier ne hilfreiche antwort kommt aber okay...

motor läuft einwandfrei, steuergerät bringt aber fehler p0243 overboost elektroventiel.
was könnte das sein?

Mein Grande Punto: 1,4 t-jet


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 19. September 2012, 16:14

P0243 heißt im Grunde Ladedruck Abweichung - entweder zu hoch oder zu niedrig. Könnte aber alles sein, von undichter Stelle bis hin zu nicht frei beweglichen Teilen oder nicht korrekt befestigten Sensoren. :(

baracuda

Mitglied

  • »baracuda« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 08.09.2008

Wohnort: Memmingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 19. September 2012, 17:10

na super :wacko:

dan such ich den sch... mal ab und tausch dan nach und nach alles aus...

Mein Grande Punto: 1,4 t-jet


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 19. September 2012, 18:04

Bist du denn schon mit dem Wagen etwas gefahren oder tauchte der Fehler direkt nach dem Starten auf?

baracuda

Mitglied

  • »baracuda« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 08.09.2008

Wohnort: Memmingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 19. September 2012, 19:10

war damit in der werke, fehler speicher löschen dan ca 2 km gefahren, rückwertsgang rein zurück gesetzt und bing fehler da.
okay zurück zur werke wieder auslesen, dan kam eben der fehler P0243, wieder gelöscht, heim gefahren alles gut.grad in die garage gefahren bing ging wieder die leuchte an und meldung motor kontrolieren lassen...
könnt kotzen echt...
hab davor den ladedrucksensor am metallrohr getauscht bevor der fehler das 2te mal kam.
hätte auch das magnet steuerventiel ein 2tes mal da das werde ich denke ich morgen tauschen....
was kann es den sonst noch sein?
hab sonst auch noch nen 2ten motorkabelbaum da, wenn nix hilft tausch ich den auch noch auf den originalen auch wenn der vom at motor ansich gut aussah...

Mein Grande Punto: 1,4 t-jet


TomBravo

Mitglied

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 07.06.2009

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 19. September 2012, 23:38

so motor läuft, aber bringt wie erwartet nen haufen fehler meldungen.
hab alles gefunden denke ich nur nicht was an den rot markierten anschluss kommt.hoffe ihr könnt mir helfen da die kiste endlich laufen muss...
so motor läuft, aber bringt wie erwartet nen haufen fehler meldungen.
hab alles gefunden denke ich nur nicht was an den rot markierten anschluss kommt.hoffe ihr könnt mir helfen da die kiste endlich laufen muss...
Eventuell hast du nur die Schlauche am Pierburg (das wo du die rote Markierung gemacht hast) vertauscht. Dann regelt das Wastegate nicht.

baracuda

Mitglied

  • »baracuda« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 08.09.2008

Wohnort: Memmingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 19. September 2012, 23:58

am pierburg ist doch nur ein schlauch? oder lieg ich falsch?

Mein Grande Punto: 1,4 t-jet


blakK

Punto-Professor

  • »blakK« ist männlich

Beiträge: 2 027

Aktivitätspunkte: 10 250

Dabei seit: 24.01.2008

Wohnort: Deutschland / Dortmund

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 20. September 2012, 12:26

Für die Unterdrucksteuerung des Wastegates hast du 2 Schläuche. Ein Schlauch geht an die Druckdose, einer geht ans Gehäuse des Turbos.

Der Fehler spricht dafür das du die vertauscht oder einen vergessen hast...

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!