Italo-Welt

MrTwister

Punto-Fahrer

Beiträge: 125

Aktivitätspunkte: 830

Dabei seit: 26.01.2009

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Januar 2012, 09:00

Schaltseil(e) gerissen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

die haben ja wohl den Arsch offen bei Fiat!!

DAS IST DAS ERSTE UND LETZTE MAL FIAT!
Diese Dreckskarren können sie echt behalten.

Die lachen eine fast überall aus das die bei nur 80.000 schon gerissen sind!

Fiat Händler will mit Neueinbau über 400.-!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! haben.

ich werde den jetzt erstmal richtig den Marsch Blasen bei Fiat Deutschland....

Reperaturen:
Waserpumpe getauscht
mit dem jetzt defekten Radlager sind 3!
Schaltseile gerissen oder defekt
Kunststoffinnenteile haben sich gelöst

LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Januar 2012, 10:46

wie können die reissen? beide bowdenzüge kosten 162€ zusammen. mit arbeitslohn kommen 400€ schon hin. muss ja viel abgebaut werden.

schau aber erstmal nach ob sie nicht nur ausgehangen sind..

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


MrTwister

Punto-Fahrer

Beiträge: 125

Aktivitätspunkte: 830

Dabei seit: 26.01.2009

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Januar 2012, 14:12

Reißen hab ich vermutet, ab Sonntag gings schwer, gestern wollte ich weg und an ner kreuzung 1. Gang rein... Plock .... War son gefühl als ob es abgerissen ist. Was wirklich dran ist weiß ich nicht.
fiat wills gleich tauschen...

Und bitte 2 Stahlseile mit Befestigung für 162€ zu verkaufen grenzt schon echt an Wegelagerei...

Bin echt am überlegen den wagen dort wieder wegZuholen und woanders nochmals drüberschauen zu lassen. Denn man kann die Züge wohl auch flicken... Und muß nicht immer gleich tauschen.

Denn das ist was die großen Werkstätten nur noch können, einfach tauschen...

Hast du MAL Fotos davon?
Und gibts die Teile nur bei Fiat und nicht im Zubehör?

Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Januar 2012, 23:19

Hi,


mir ist letzens nen schaltseil gerissen ( bei 122 tkm ).

Aber ich geh bei mir von nem Folgeschaden aus weil ich zu lange mit defekten Motorlager gefahren bin.


Bei mir war das seil an der Verbindung vom Stahlgeflecht zum Kugelkopf am Getriebe gerissen.


hab mir die Seile in der Bucht geholt und selber eingebaut.

Die Schaltseile an sich ist eigentlich kein akt, ne bühne wär von vorteil aber ich habs ohne geschafft.


Ich hab bei meinem den 5ten gang nimmer rausbekommen und musste halt so noch die restlichen km heimfahren.

lg Bino
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bino« (18. Januar 2012, 23:20)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!