Augustin-Group

Still 509

Punto-Fan

  • »Still 509« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 08.01.2010

Wohnort: Gratkorn

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. September 2015, 21:13

Schalten in den ersten Gang

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen habe seit neuem bemerkt dass ich bei meinem GP BJ.2009 dass einlegen im Stand oft schwer geht. Habe schon die Schaltseile nachgestellt in allen Richtungen aber immer wieder dass gleicht Problem mit dem einlegen des ersten Ganges.
Hab mal gehört dass es eine Zusatz gibt den man zum Getriebeöl dazugeben kann dass sich die Gänge leichter einlegen lassen sollten. Hat jemand mit so etwas Erfahrungen und wenn ja was für ein mittel ist dass ?? Danke an euch .......

Mein Grande Punto: Bj:2009 99.000 KM und immer noch jung.


BI-BA-BO

Mitglied

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 16.08.2014

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. September 2015, 21:21

Öl ist ansich genug drin?

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Still 509

Punto-Fan

  • »Still 509« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 08.01.2010

Wohnort: Gratkorn

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. September 2015, 21:24

Ja wurde erst vorige Woche nachgesehen..

Mein Grande Punto: Bj:2009 99.000 KM und immer noch jung.


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 588

Aktivitätspunkte: 33 530

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 584

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. September 2015, 02:34

Es gibt von Liqui Moly eine Tube mit 20 Gramm Molykote Fett und ein Getriebe Zusatz das sind ca 80 ml gewesen, davon habe ich eine im Getriebe, von den Tuben derer 2 Tuben im Getriebe. Da bei mir ein Opelgetriebe verbaut ist, welches sich nur sehr hakelig schalten ließ und in den hohen Gängen zu singen anfing, hatte ich mich bei 100 000 km oder so entschlossen das Öl zu wechseln und die Zusätze zu nutzen. Jetzt bin ich bei ca 240 000 km und es läuft super und läßt sich super schalten.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Still 509

Punto-Fan

  • »Still 509« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 08.01.2010

Wohnort: Gratkorn

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. September 2015, 13:44

Danke werde dass beim nächsten Ölwechsel meinen Mechaniker sagen dass er das gleich mal mit macht super !!!!

Mein Grande Punto: Bj:2009 99.000 KM und immer noch jung.


j0ker

Mitglied

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 17.05.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. September 2015, 09:24

Du willst bis zum nächsten Getriebeölwechsel in wieviel 10.000km damit warten? Getriebeöl wechselt man ja nicht so oft...
(Gas)

Mein Punto: 1.4 8V "Sport"


Still 509

Punto-Fan

  • »Still 509« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 08.01.2010

Wohnort: Gratkorn

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 27. September 2015, 20:53

So heute Ölwechsel gemacht und 300 Ml Ceratec von Liqi Moly ins Getriebe eingefüllt und 300 Ml zu Motoröl dazugegeben.
Jetzt wird ich mal die nächsten 500 KM abwarten wie die Wirkung so sich entwickelt denn laut Hersteller dauert es bis zu 1000 Km dass sich das Produkt sich komplett entfaltet. Werde weiter berichten und vielleicht damit anderen damit Abhilfe zu schaffen Hackelige Getriebe zu fahren. :huh: :huh:

Mein Grande Punto: Bj:2009 99.000 KM und immer noch jung.


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!