Italo-Welt

jimbo235

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 12.06.2014

Wohnort: Wetzlar / Hessen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Juni 2014, 02:41

Ruckeln/Stottern bei ca 2000rpm ohne Gas geben..

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Abend zusammen,

meine Freundin fährt nen Grande Punto 1.4 8v von 09/2008, Dieser macht seit einiger Zeit ein paar Probleme.
Das nervigste Problem ist ein Ruckeln bei ca. 2000rpm wenn man vom Gas geht. Wenn man vom Gas geht ruckelt der Wagen meist ein paar mal und die Drehzahl springt um 100-200rpm auf und ab. Manchmal ist stärker manchmal weniger stark.

Es lässt sich so einfach nicht gut fahren, es nervt und Mitfahrer denken man kann kein Auto fahren. Ausserdem ist es so nichtmehr möglich im 5. Gang in der Stadt zu fahren....

Angefangen hatte das nach der 60tkm Inspektion. Ob die Werkstatt irgendein Murks gemacht hat oder Zufall ist weiss ich natürlich nicht.
Die Werkstatt hat das Auto nach der Fehlerbeschreibung nochmals probe gefahren und dazu nur gesagt:

Zitat

Das ist halt ein Fiat! Hättest du dir ein vernünftiges Auto kaufen sollen...
Naja muss man nichts zu sagen und da die Werkstatt zur Familie gehört will meine Freundin da auch kein Stress machen. Wir fahren da nichtmehr hin und gut.


Toll wäre es, wenn wir mit eurer Hilfe rausfinden könnten, an was das Ruckeln liegt. Damit wir nicht in die Werkstatt müssen und nach gut Glück alle möglichen Teile gewechselt werden bis es irgendwann gut ist.

Torque findet keine Fehler...
Das Problem tritt immer so bei ca. 2000rpm bei allen Geschwindikeiten(mehr oder weniger) und in allen Gängen auf.
Es fühlt sich in etwa so an, als wenn man im 1. Gang schon fast im Begrenzer ist und dann vom Gas geht. Schub geht sehr stark weg und das Auto bockt leicht - keine Ahnung wie man das beschreiben soll... Oder vielleicht, wenn nen Auto bei den Kmh abgeriegelt ist und man in den Begrenzer fährt und die Abriegelung zupackt und das quasi mehrmals kurz hintereinander... Also der Vortrieb geht sehr stark zurück wenn man vom Gas geht (weitaus mehr wie normal), die Drehzahl springt ein bischen und das Auto Ruckelt oder bockt.

Vielen Dank schonmal für die Hilfe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jimbo235« (12. Juni 2014, 02:52)

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8v Dynamic + Blue&Me & MAL


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Juni 2014, 14:07

Service-Stau? (weil du kein km Stand angegeben hast und mit 60tkm Service nicht unbedingt alles Notwendige gemeint ist)
Fahr' du den Tank LEER (wirklich bis auf letzten 100ml) und tank' ma' ordentlich Ultimate 102 Oktan bei Aral, dann gib ihm 180km/h (Tacho!) konstante Fahrt auf der AB.

"Torque findet keine Fehler...", das ist echt schade...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IgorGlock« (12. Juni 2014, 14:16)

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


jimbo235

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 12.06.2014

Wohnort: Wetzlar / Hessen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Juni 2014, 15:10

Km Stand... so etwa 65.000KM

Ansonsten wurden bei dem Service noch ein gerissener Schlauch ersetzt und die Bremsen vorne Komplett.
Bei ca. 40.000KM wurde schonmal nen Querlenker gewechselt.
Ölstand passt auch..

Keine Ahnung was es da noch zu machen gibt. Ist ja nicht mein Auto :D

Glaubst du wirklich, dass das Freiblasen mit Ultimate was bringt?
Naja ausprobieren ist ja kein Ding. An den paar Euros die das Tanken mehr kostet soll es ja nicht scheitern - muss nur noch ein paar Tage warten, weil ist grad noch halb voll.


Ansonsten noch ne Idee an welchem Teil das liegen könnte?
Ich hab halt kein Bock der Reihe nach irgendwelche Teile tauschen zu lassen die das Problem nicht beseitigen und unnötig viel Geld kosten.
Die Getriebe überhohlung ist schon teuer genug (4. Gang macht Geräusche und der R-Gang geht immer schlecht rein)... Zahnriemen ist auch bald fällig..

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8v Dynamic + Blue&Me & MAL


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Juni 2014, 16:47

Ich finde es nicht sinnvoll dem Auto so richtig die Sporen zu geben, wenn man nicht weiß was es hat.
Ist es vll möglich bei der Fahrt mal mit MES aufzuzeichnen im Bereich von 1500-2500 Umdrehungen.Vll fällt was auf.

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


jimbo235

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 12.06.2014

Wohnort: Wetzlar / Hessen

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Juni 2014, 17:03

Das Problem besteht ja nich erst seit gestern und wurde auch schonmal schneller bewegt seit dem. Dem Motor merkt man auch ansonsten garnichts an - alles wie früher auch - nur wenn man bei 2000rpm vom Gas geht. Man weiss natürlich nie, aber bedenken hätte ich jetzt keine den freizublasen.

Nacher fahren wir mal ne Runde und ich schau mal was Toque so während der fahrt sagt.
Und dann will ich mal schauen ob irgendein Laptop hier im Haus mit Bluetooth ausgestattet ist oder irgendwo noch nen dongle rumliegt. Vll kriege ich ja den Bluetooth OBD Adapter mit MES zum laufen.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8v Dynamic + Blue&Me & MAL


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

6

Donnerstag, 12. Juni 2014, 17:05

Außerdem ist es nicht sinnvoll, den Tank restlos leer zu fahren. Deine Benzinpumpe wird dir das nicht wirklich danken, wenn sich bereits etwas Dreck unten angesammelt hat und die das mit ansaugen muss, wegen leer machen! Dieses sogenannte "freiblasen" braucht ein Benziner so gut wie überhaupt nicht. Beim Diesel vllt, aber doch kein Benziner. Versuch mal, wie Sven gesagt hat, vllt bei der Fahrt was auslesen zu können

Send with tapi from LG P880

jimbo235

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 12.06.2014

Wohnort: Wetzlar / Hessen

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Juni 2014, 17:12

Ich probier nacher erstmal während der fahrt was auszulesen. Ich erhoffe mir aber nicht allzuviel, da nen Fehler ja eigentlich gespeichert wird.

Gibt es ansonsten irgendwelche Teile, die ich mir mal ansehen oder reinigen sollte oder so?

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8v Dynamic + Blue&Me & MAL


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Juni 2014, 17:16

@Dragonstiger GP 08
Klar bringt "Freiblasen" was! <.< die "Freundin" hat den Motor WAAAAAAHRSCHEEEEINLICH voll verrußt!

Das mit dem Dreck im Tank... naja... bei mir war 2mal der Tank schon komplett leer, nix passiert. Bj. 2005

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


jimbo235

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 12.06.2014

Wohnort: Wetzlar / Hessen

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Juni 2014, 17:25

Ich hab ja keine Ahnung ob und wie so nen Motor verrußt, aber mein Freundin fährt auf jeden Fall ziemlich gemächlich.... immer ganz früh hochschalten, eher zu langsam als zu schnell, viel stadt und wenn Autobahn auch nicht all zu zügig....

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8v Dynamic + Blue&Me & MAL


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. Juni 2014, 17:29



jimbo235

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 12.06.2014

Wohnort: Wetzlar / Hessen

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. Juni 2014, 20:02

Ist ja nicht so, dass ich die Suche nicht benutzt hätte :D
Habe aber nur Themen gefunden die nicht zu unserem Problem passen - lese die Threads jetzt mal durch und schau mal.

Wo kommst du denn her fiatracer ?

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8v Dynamic + Blue&Me & MAL


jimbo235

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 12.06.2014

Wohnort: Wetzlar / Hessen

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. Juni 2014, 22:07

Soooo...

waren gerade ne Runde drehen. Fehler wurden auch während der Fahrt nicht gefunden.

ABER ich habe den Fehlerspeicher 2x gelöscht mit Torque auch ohne das er welche angezeigt hat.
Nach dem ersten mal war das Ruckeln schon weniger und nach dem 2. mal löschen lief das Auto auf dem Heimweg quasi wie es sein soll.
Muss jetzt mal die Tage beobachtet werden..

Kann mir das aber nicht so wirklich erklären warum das geholfen hat.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8v Dynamic + Blue&Me & MAL


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 12. Juni 2014, 22:12

Lade dir die App m herunter: AlfaOBD (demo), hoffentlich funktioniert sie bei dir. Seit den letzten Update funktioniert die bei mir 0,0...
Damit kannst aber alle Fehler auslesen mit'm Bluetooth/WLAN Adapter. Brauchst aber ein Android System.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IgorGlock« (12. Juni 2014, 22:17)

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 12. Juni 2014, 23:44

hi,

nur mal so nebenher, wird das Auto viel Kurzstrecke gefahren? weil das hat mein GP damals nicht so toll gefunden und dann hat das Auto ähnliche Zicken gemacht und der grund war nen verbabbter Saugrohrdrucksensor.
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


jimbo235

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 12.06.2014

Wohnort: Wetzlar / Hessen

  • Nachricht senden

15

Freitag, 13. Juni 2014, 01:33

hi,

nur mal so nebenher, wird das Auto viel Kurzstrecke gefahren? weil das hat mein GP damals nicht so toll gefunden und dann hat das Auto ähnliche Zicken gemacht und der grund war nen verbabbter Saugrohrdrucksensor.
Ich kenne die genaue Definition von Kurzstrecke nicht, aber ich sage mal Ja.
Jeden Tag 5min Landstraße + 10min Stadt und das meist 2x/Tag
Den Saugrohrdrucksensor habe ich auf jeden Fall schon im Hinterkopf. Da der GP Heute auf der Heimfahrt überraschenderweise tadellos gefahren ist halte ich das erstmal im Auge...

Lade dir die App m herunter: AlfaOBD (demo), hoffentlich funktioniert sie bei dir. Seit den letzten Update funktioniert die bei mir 0,0...
Damit kannst aber alle Fehler auslesen mit'm Bluetooth/WLAN Adapter. Brauchst aber ein Android System.
App läuft! So richtig durchblicken tu ich da aber noch nicht. Habe einfach mal alles was ohne modifizierungs des Adapters geht nach Fehlern gescannt. Überall keine Fehler.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8v Dynamic + Blue&Me & MAL


jimbo235

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 12.06.2014

Wohnort: Wetzlar / Hessen

  • Nachricht senden

16

Freitag, 13. Juni 2014, 15:29

So, heute war wieder alles beim alten.

AlfaOBD sowie Toque findet keine Fehler, habe sie trotzdem ein paar mal gelöscht. Einmal wars kurzzeitig was besser und dann wieder alles beim alten.


Habe mir dann man den Saugrohrdrucksensor angeschaut. Sieht meiner Meinung nach aus wie Neu - kein bischen Dreck, schmier oder sonstwas...

Brauche nur nochmal Hilfe ob ich mir auch das richtige Teil angeschaut habe :D
Kenne mich mit den Bezeichnungen im Motorraum nicht umbedingt aus.
Also das Teil sitzt unterm Luftfiltergehäuse links hinten, den Stecker könnte man so abmachen nur für die Schraube muss der Luftfilterkasten ab.
Ist nen kleines Plastikding mit abgewickeltem 3 Pol. Anschluss und unten quasi wie ein kleinerer Gardena Anschluss.

War es das richtige Teil was ich mir angesehen habe ?
Oder ist es das andere Teil direkt daneben, was man so abgeschraubt bekommt ohne den Luftfilterkasten zu demontieren?

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8v Dynamic + Blue&Me & MAL


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

17

Freitag, 13. Juni 2014, 15:37

Luftfilterkasten muss nicht raus für die Demontage.
Es sitzt oben links vom Luftfilterkasten wenn du vor der Motorhaube stehst.
Es ist richtig, nur mit einer Schraube in der Ansaugbrücke hereingeschraubt.
Nebenan ist so'n blauer Schlauch.

Das Ding innen drin muss hell orange sein, ist ein BOSCH Sensor mit einer Teilenummer - hab' diese nicht zu Hand.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


jimbo235

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 12.06.2014

Wohnort: Wetzlar / Hessen

  • Nachricht senden

18

Freitag, 13. Juni 2014, 15:50

Ok.... schau mal bitte aufs Foto. Nr. 1 oder 2 ?

Und wie mache ich das Ding dann sauber? Bremsenreiniger?
»jimbo235« hat folgendes Bild angehängt:
  • aa.jpg

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8v Dynamic + Blue&Me & MAL


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

19

Freitag, 13. Juni 2014, 17:00

2

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


jimbo235

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 12.06.2014

Wohnort: Wetzlar / Hessen

  • Nachricht senden

20

Freitag, 13. Juni 2014, 17:02

Ah ok - ich hatte eben die Nr. 1 in der Hand.

Jemand nen Tipp zum reinigen ?

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8v Dynamic + Blue&Me & MAL


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!