Italo-Welt

TheDuck

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 18.01.2017

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Januar 2017, 20:52

Quitschendes Geräusch Motorraum. Ursache?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,
ich fahre einen Fiat GP 1.4 8V Bj 2007. Ich hatte mal mein Auto 2 Wochen im November stehen lassen, da ich im Urlaub war.
Als ich wiederkam und losfahren wollte kam ein sehr lautes quitschen aus dem Motorraum. Ich habe die Motorhaube aufgemacht und nachgeschaut. Es war so laut, dass ich kaum meine Freundin verstehen konnte, wenn Sie was gesagt hat.

Ich habe dann plötzlich starken Gummi Geruch wahrgenommen und habe sofort den Motor abgestellt. Eine Stunde später habe ich es dann nochmal versucht und er lief ohne Probleme. Jetzt also zwei Monate später nehme ich das Geräusch ganz leise war. Es wird lauter wenn ich mehr Gas gebe.

Was könnte das sein?

A) Keilriemen evtl. ? Mir ist letztens bei einer Langstrecke die Batterieleuchte (So 3x für 5 Sekunden) angegangen.
B) Zahnriemen? Habe gehört dass die Spannrollen sich festfahren können und dann den Riemen abreiben? Mein Zahnriemen ist jetzt 5 Jahre alt und hat 60000 km drauf --> Den werde ich demnächst wechseln.

Danke für euer Feedback!

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 585

Aktivitätspunkte: 33 515

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Januar 2017, 22:40

Festsitzende/Schwergängige Lichtmaschine und dadurch durchrutschender Keilrippenriemen oder defekte Spannrolle des Keilrippenriemen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Jimmy0815

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 23.09.2012

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Januar 2017, 23:25

huhu :)

ich bin so frei und schließ mich Hydro an :D

Hatte nämlich das gleiche Problem, genauso wie du. Mir hat auch geholfen mit einem Multimeter die Leistung der Lima zu messen, weil bei mir auch die Batterie leuchte an ging

Gruß

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 585

Aktivitätspunkte: 33 515

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Januar 2017, 08:52

Da gibt es doch noch das Thema, das der Wasserablauf ungünstig auf die Lima tropft und diese dann festfriert, das zerstört auch die Lima. Mit "Wasserablauf " solltest du mit der SuFu fündig werden.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!