Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Schamchusai

Mitgliedschaft beendet

1

Sonntag, 27. Januar 2013, 15:40

Punto (EVO) Mutliair Turbo Leistungssteigerung!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Punto-Freunde!

Bin beim Wuseln durchs Netz auf eure Seite gestoßen und bin echt begeistert! ^^
Von daher direkt einmal registriert. 8)
Hier bekommt man wirklich viele Infos!! :thumbup:

Bin seit mitte 2011 stolzer Besitzer eines Punto Multiair Turbo Sport und der Wagen ist die reinste Wonne :D
Aber... man möchte sich ja gerne ein wenig individualisieren. ;)
Habe mich auch bei euch eingelesen zwecks Tieferlegung und habe nun seit Donnerstag die H&R Federn (35mm tiefer) verbaut und bin echt Happy.

Was mir nun fehlt ist ein wenig mehr Bums, daher dachte ich ans "chippen".

Ich habe mich hier schon ein wenig eingelesen und viele favorisieren TT-Chiptuning, nur die meisten leute fahren noch den GP oder den T-Jet.
Ich frage deshalb, ob wer Erfahrungen hat mit dem Multiair Turbo 135PS?

Ich habe mich auch so schon ein wenig informiert.
Ich war bei:

http://www.fts-tuning.de/

Von daher weiß ich, dass bei mir das Tuning nicht über die OBD-Schnittstelle geht, sondern nur per "aufknacken" des Steuergerätes (und direkt im Gerät programmieren) oder durch eine Zusatzbox.

Von daher dachte ich nach ein wenig Recherche an DTE (vor allem da sie um die Ecke sind)
http://www.chiptuning.com/

Nur ich habe gewisse Vorstellungen bei dem Tuning.

1. Ich will zwar ein Leistungsplus (PS sowie Drehmoment), jedoch soll es nichts sein, was meinen Motor nach 40000km hochjagt...
Denn manche "Tuner" meinen mal ebend 60 PS und xxx NM nur per chippen ohne weitere Maßnahmen herauszuholen.
Da bin ich dann doch etwas skeptisch zwecks Langlebigkeit ;)

2. Würde ich es begrüßen, wenn die Möglichkeit bestünde auch ein TÜV-Gutachten zu erhalten (daher dachte ich an DTE, aber es ist KEIN muss)

3. Sollte es meine anderen "Modifikationen" berücksichtigen (Handgefertigte Edelstahlabgasanlage ab KAT von http://www.bbk-exhaust.de/ und nen Austauschluftfilter von BMC)

4. Würde ich mir "nach Möglichkeit" auch eine Individualisierung wünschen, denn ich habe einen Splin und tacke NUR Super Plus 98, von daher wäre eine Abstimmung darauf ganz nett ;)

Bin schon seit ner gefühlten Ewigkeit am suchen, aber ich weiß nicht an welchen Tuner ich mich wenden kann, da es auch wenig Erfahrungsberichte zu dem Multiair Turbo gibt :S

Mir ist halt wichtig, dass kein Schmu gemacht wird und ich meinen kleinen Flitzer noch viele Jahre fahren kann und ich keine Probleme mit dem TÜV, etc. bekomme.

Ich wäre für Tipps sehr dankbar!

Grüße

Euer Marius

PS.: Ich hoffe ich habe das richtige Unterforum gewählt?

DF-Racing

Punto-Fan

  • »DF-Racing« wurde gesperrt

Beiträge: 66

Aktivitätspunkte: 345

Dabei seit: 10.04.2012

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Januar 2013, 23:13

Guck mal bei pogea racing. Die kennen sich mit dem multiair bestens aus.

Schamchusai

Mitgliedschaft beendet

3

Montag, 28. Januar 2013, 08:12

Danke für die schnelle Antwort! ^^

Hmm... irgendwie haben sie auf der Homepage nur die Diesel- und die Abarth-Modelle, noch nichtmals die "Standard T-Jets".
Hat sonst noch wer Erfahrung mit der Firma?

Man, man... mit dem chippen ist das wahrlich keine einfache Sache... :S

Twixmother

Mitglied

  • »Twixmother« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 115

Dabei seit: 27.07.2012

Wohnort: Oberbayern

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Januar 2013, 09:19

Würde mich auch brennend interessieren was mit Chiptuning geht. :thumbsup:

TT macht anscheinend nichts in die Richtung beim Multiair (schade würde ich sofort machen lassen). Eine Box von Novitec habe ich schon kurz ausprobiert und keine Mehrleistung feststellen können. ;( Ist wieder rausgeflogen

Evtl. geht ja mit mehr Fahrzeugen was zusammen?

Gruß

Horst

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Twixmother« (28. Januar 2013, 09:25)

Mein Punto Evo: Punto Evo Sport Multiair Turbo


Schamchusai

Mitgliedschaft beendet

5

Montag, 28. Januar 2013, 10:53

Bei TT-Chiptuning geht bestimmt auch was, aber ich wollte einmal generell nachfragen, ob wer mit den Multiair-Motoren Erfahrungen gemacht hat!

FTS-Tuning hätte es bei mir auch gemacht, wollte zwecks Garantie etc. aber nicht unbedingt das Steuergerät aufknacken lassen, aber wenn es nicht anders geht, dann muss es halt :D 8)

Wir haben halt nicht den Luxus, dass man bei uns einfach die Schnittstelle nutzen kann.

Und bei den Zusatzboxen habe ich halt echt Muffensausen und vor allem haben die eig fast alle kein TÜV-Gutachten und die sieht man ja schnell, wenn man die Haube aufmacht... :(

Und ich wollte nach Möglichkeit schon eine Kennfeldoptimierung machen, also speziell für meinen Kleinen ;)

PS.: Du hast also auch nen Multiair Turbo mit 135PS?

Gruß

Marius

blackblade

Punto-Fan

  • »blackblade« ist männlich

Beiträge: 63

Aktivitätspunkte: 330

Dabei seit: 03.02.2011

Wohnort: Vellmar

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Januar 2013, 11:11

Hi,

wo du Glück haben könntest wäre bei SLS-Tuning. Die haben folgende Hompage: www.slstuning.de

Gruß

Stephan

Mein Punto Evo: Turbo, 135 PS, Sport-Linie, Ambient-Weiß,...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Schamchusai

Mitgliedschaft beendet

7

Montag, 28. Januar 2013, 11:24

Danke blackblade!

Sieht ganz nett aus. Und die haben den Multiair im Programm 30PS und 45Nm ist schon heftig.
Aber auch der Preis ^^ 780€ plus TÜV-Gutachten.

Aber man kann ja mal ne Anfrage starten!

Hast du denn Erfahrungen mit der Firma gemacht?

blackblade

Punto-Fan

  • »blackblade« ist männlich

Beiträge: 63

Aktivitätspunkte: 330

Dabei seit: 03.02.2011

Wohnort: Vellmar

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. Januar 2013, 11:30

Persönliche Erfahrungen habe ich noch nicht machen können. Da aber ein Stützpunkt von denen ganz in meiner Nähe ist, habe ich schon gute Kritiken gehört.

Des Weiteren arbeiten Sie eng mit dem TÜV zusammen und haben im Bereich Leistungssteigerung viel Erfahrung.

Interessant wäre, ob Sie bereits ein TÜV-Gutachten für die Motoren schon haben, so könnte man da ein wenig Geld sparen.

Gruß

Stephan

Mein Punto Evo: Turbo, 135 PS, Sport-Linie, Ambient-Weiß,...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

DF-Racing

Punto-Fan

  • »DF-Racing« wurde gesperrt

Beiträge: 66

Aktivitätspunkte: 345

Dabei seit: 10.04.2012

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. Januar 2013, 15:06

Also pogea kann den multiair definitiv und wahrscheinlich mit am besten. Ich würde da mal anrufen.

Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 348

Aktivitätspunkte: 6 800

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

10

Montag, 28. Januar 2013, 15:33

3. Sollte es meine anderen "Modifikationen" berücksichtigen (Handgefertigte Edelstahlabgasanlage ab KAT von und nen Austauschluftfilter von BMC)
FTS-Tuning hätte es bei mir auch gemacht, wollte zwecks Garantie etc. aber nicht unbedingt das Steuergerät aufknacken lassen, aber wenn es nicht anders geht, dann muss es halt.
Die Werksgarantie ist in deinem Fall aber seit dem einbau des Austauschfilters erloschen, obwohls ein Fiat/Abarth Originalteil ist :!:
Die Anfrage hab ich auch schon gemacht, mit dem ergebnis: Garantie erlöscht mit dem einbau bzw der Veränderung :!:

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Twixmother

Mitglied

  • »Twixmother« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 115

Dabei seit: 27.07.2012

Wohnort: Oberbayern

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

11

Montag, 28. Januar 2013, 15:39

Wenn du die Anfrage machst, schreib bitte was dabei rausgekommen ist. Die sind gar nicht mal so weit weg von mir (250km)

Nebenbei:Mach mal Soundfile 8)



Gruß

Horst

Mein Punto Evo: Punto Evo Sport Multiair Turbo


Schamchusai

Mitgliedschaft beendet

12

Montag, 28. Januar 2013, 18:09

@ DF-Racing:

Sieht ja so ganz nett aus, aber auf der HP haben sie fast nur Dieselmodelle angegeben und von mir aus sind das gute 650KM fahrt....

@ Fiatracer88

Da hast du wohl recht, aber ich habe auch schon mit meinem Händler gesprochen, es kommt auch ganz darauf an wie kulant Fiat ist und bei nem Austauschfilter oder des Auspuffanlage wird da auch nicht groß gemeckert.
Ich will halt nur saubere Arbeit haben ;)

SLS-Tuning klingt auch ganz interessant, vor allem einer der wenigen Tuner die auch auf ihrer HP die Multiair-Motoren zur Auswahl haben und das ist von mir aus gerade mal ca. 250km weg!

Ich werde mal ein wenig grübeln und vielleicht kommt ja noch der eine oder der andere Vorschlag rein... Es kann ja nicht sein dass so wenig Leute Multiair-Motoren fahren :P

Aber vielen Dank schon einmal für die vielen Ratschläge! Echt TOP die Community :thumbsup:

Gruß

Euer Marius

Schamchusai

Mitgliedschaft beendet

13

Montag, 28. Januar 2013, 18:51

SO:

Ich habe mal eine Anfrage an SLStuning.de geschickt! Mal abwarten 8)

blackblade

Punto-Fan

  • »blackblade« ist männlich

Beiträge: 63

Aktivitätspunkte: 330

Dabei seit: 03.02.2011

Wohnort: Vellmar

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 29. Januar 2013, 08:20

da bin ich mal gespannt, was die schreiben. Ich hatte mal vor ca. einem Jahr dorthin geschrieben und meinten, dass es sich lohnen würde, diese Steigerung zu machen.

Nur mit dem TÜV war mir noch zu teuer, weil das ja auch schnell in Richtung 1000 € geht oder?

Wie gesagt, bin sehr gespannt, was die sagen ;-)

Mein Punto Evo: Turbo, 135 PS, Sport-Linie, Ambient-Weiß,...


Schamchusai

Mitgliedschaft beendet

15

Dienstag, 29. Januar 2013, 08:47

Da bin ich auch mal gespannt! :rolleyes:

Habe auch mal wegen TÜV gefragt.

Das ist halt das Einzige was mich stört... der enorme Preis! :| :thumbdown:

Aber wenn das Ergebnis passt:
Saubere Arbeit, "schonende" Mehrleistung und evtl. dann noch TÜV (dann kann ich endlich alles eintragen ;) ), dann kann man mit etwas Gegrummel das Sparschwein schlachten... ;(

LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 29. Januar 2013, 14:32

ich glaub da wärst du der 1 hier im forum, der sich die mehrleistung vom tüv abnehmen lässt :D

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Schamchusai

Mitgliedschaft beendet

17

Dienstag, 29. Januar 2013, 14:45

Einer ist immer der Erste :P

Aber erstmal schauen, was das kostet... :S
Denn das Tuning bei SLS ist auch schon recht happig vom Preis.
Und ich muss noch die Auspuffanlage eintragen lassen.... :rolleyes:

Ich melde mich wenn ich Bescheid bekommen habe, derweil bin ich für andere Tipps, Tuner, Ratschläge, Erfahrungen natürlich sehr dankbar :D

Gruß

Euer Marius

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

s0niX

Punto-Fan

  • »s0niX« ist männlich

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 335

Dabei seit: 04.05.2010

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 29. Januar 2013, 16:49

Finde 1000€ incl Tüv nicht zu viel.

Schreib doch einfach mal ne Mail an Pogea oder G-Tech oder Wetterauer.

Falls dir der Weg zu weit ist, bau einfach dein Steuergerät aus und schick es denen ;)


@LoSTi0z: Denke nicht, dass er der erste sein wird ;)

Mein Grande Punto: fährt.


Schamchusai

Mitgliedschaft beendet

19

Dienstag, 29. Januar 2013, 17:07

Naja... mein Auto brauche ich schon, von daher ist es nicht möglich mit dem Einschicken und selber Ein- oder Ausbauten mache ich lieber auch nicht, mit 2 linken Händen ^^
Mal schauen was SLS-Tuning sagt und dann entscheide ich weiter oder frage weiter an ;)

Edit:
Habe mal bei Wetterauer geschaut! In Bochum ist nen Servicepoint bei nem VW-Händler mit drin!
Frage da auch mal nach wenn ich die Anfrage von SLS-Tuning beantwortet bekommen habe.
Was mich jedoch irritiert ist, dass mein Motor mit 135 PS noch als Grande Punto T-Jet angegeben wird... das passt ja vorne und hinten nicht :P

Alles nicht einfach ?( :S

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schamchusai« (29. Januar 2013, 17:19)


Schamchusai

Mitgliedschaft beendet

20

Mittwoch, 30. Januar 2013, 20:07

Für alle die es interessiert!

Hier die Antwort von SLStuning auf meine Anfrage:

Zitat

Hallo,

das Fahrzeug zu programmieren und auch abzustimmen ist
kein Problem. ES ist allerdings nicht über OBD machbar, das ist richtig.
Das Steuergerät geht nur im Bootmode zu programmieren,das heisst
ausgebaut auf dem Tisch.


Leistungstechnisch würden wir 35Ps empfehlen , ist eine sehr haltbare variante.

Tüvabnahme müssten wir klären, da wir hierfür noch kein eigenes Teilegutachten haben erstellen lassen.


Mit freundlichen Grüßen


Steffen Johannes


SLS Tuning

Hümmer Str. 4

34369 Hofgeismar


Telefon: +49 5671 920318

Fax: +49 5671 500897


Am 28. Januar 2013 18:48 schrieb mariusmay

Einbaupartner in der Nähe gewünscht!!

------------------------------

Das war meine Anfrage:

Zitat

------------

Schönen guten Tag liebes SLS-Tuning-Team!

Ich habe von euch über unser Forum erfahren:

http://www.grande-punto.de

Ich fahre einen Fiat Punto Multiair-Turbo Sport Baujahr 07/2011 (99kW / 135PS).

Ich interessiere mich für eine Leistungssteigerung per Elektronik
(Kennfeldoptimierung, keine Box, etc.). Ich bin schon seit Monaten auf
der Suche, aber nur wenige Tuner haben schon Erfahrungen mit meinem
Motor gemacht :(


Hinzu kommt, dass er nicht über die OBD-Schnittstelle programmierbar
ist, wie mir gesagt wurde, sondern nur direkt im Steuergerät!

Ich wollte einmal nachfragen, was möglich ist bei meinem Kleinen ohne ihn zu sehr zu strapazieren?

Ich muss jedoch sagen, dass ich schon ein paar kleine technische Änderungen habe:

Eine handgefertigte Edelstahlauspuffanlage ab KAT und einen BMC Austauschfilter!

Von daher wollte ich einmal fragen, was möglich ist und was es kosten würde.

Eine Frage hätte ich noch! Wie sieht es mit einem TÜV-Gutachten aus? Wäre dass auch möglich? Zu welchen Konditionen?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Marius May

---------------


Klingt schon sehr verlockend! Werte sind vergleichbar mit Wetterauer! ;)
Mal schauen wie es mit dem Preis, Garantie und evtl. TÜV aussieht :rolleyes:

Heute habe ich es leider nicht geschafft, aber ich werde morgen mal anrufen und meine weiteren Fragen klären und ggf. nen Termin machen! :thumbup:


Gruß

Euer Marius

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Chip, Tuning

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen