Italo-Welt

Thora

Punto-Fan

  • »Thora« ist weiblich

Beiträge: 67

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 15.07.2013

Wohnort: Walhall

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 2. Februar 2014, 22:36

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Batterie hatte ich erst kürzlich messen lassen, nachdem eine andere Lichtmaschine eingebaut wurde.. Da lief wieder alles super... Leichte Startprobleme hatte ich da auch schon, nur jetzt wird es langsam schlimmer. Heute sprang Hilde wieder super an, kann morgen schon wieder ganz anders sein. Kann auch lange Strecken fahren, das Auto kurz abstellen und wenn ich dann wieder los will, muss ich zwei mal den Zündschlüssel rum drehen, weil er beim ersten mal nur leihert...

Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 2. Februar 2014, 22:57

i,


ich würd mal eins ausprobieren, nimm ein Überbrückungskabel ( sollte im guten zustand sein) klemm es an den Minuspol und dann an Motormasse ( Minuspol und Motormasse sollten wenns möglich ist clean sein )

und dann würde ich das startverhalten mal prüfen
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Thora

Punto-Fan

  • »Thora« ist weiblich

Beiträge: 67

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 15.07.2013

Wohnort: Walhall

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 4. Februar 2014, 10:49

Sorry, ick hab weder so ein Kabel - noch weiß ick wo genau ick das hin klemmen müsste :wacko:

Heute wars das auch mit dem Auto... Mein neuer Auspuff kam heute morgen an und als ich mit dem los wollte in die Werkstatt hat der Anlasser noch eine laaaaangsame Umdrehung gemacht und das wars...

Hab dann in meiner Werkstatt angerufen und abgesagt für heute und da meinte der, dass es auch sein könnte das irgend ein Magnetschalter oder so fest ist und ick mal vorsichtig mit was langem auf den Anlasser klopfen soll. Wie der Anlasser aussieht weiß ich, nur habe ich absolut keine Ahnung wo genau der bei mir sitzt. Hab vorhin schon mal geguckt, aber konnte ihn nicht finden. :?:

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 4. Februar 2014, 10:54

auf der rückseite des motors, zwischen motor und getriebe.
aber wenn er ja dreht dann funktioniert er ja ,manchmal hängt der schalter oder der anlasser rückt nicht aus oder ein.
probieren kann mans ja,aber ich denke nich das es der schalter ist.

ich gehe eher davon aus das der starter nicht genug strom bekommt ,deshalb auch die laaaangsame umdrehung.
also entweder ist das massekabel defekt oder die dicke plusleitung zum anlasser ist unterbrochen.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Thora

Punto-Fan

  • »Thora« ist weiblich

Beiträge: 67

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 15.07.2013

Wohnort: Walhall

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 4. Februar 2014, 11:06

Ach Mist und ich hab keine Ahnung wie ich das raus finden soll. Zur Werkstatt komm ich ja nicht mehr, die das prüfen könnte...

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 4. Februar 2014, 11:08

du kannst ihn anschieben oder überbrücken ,dann kommste zur werke, ohne werkzeug kann man das leider nit prüfen

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Thora

Punto-Fan

  • »Thora« ist weiblich

Beiträge: 67

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 15.07.2013

Wohnort: Walhall

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 4. Februar 2014, 11:19

Ja, das kann ich erst versuchen wenn mein Freund am WE wieder da ist. Alleine kann ich nicht anschieben in der Tiefgarage, da muss schon jemand direkt rum lenken, sonst schieb ichs Auto gegen die Wand. Alles sehr eng bemessen dort unten...

Mir ist auch aufgefallen, dass bei der langsamen Drehung vom Anlasser meine Kontrolllämpchen schwächer werden und wenn ich den Zündschlüssel wieder zurück drehe dann leuchten sie wieder kräftig.

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 4. Februar 2014, 11:26

ok das wusste ich nicht :D

ja das hört sich nach schwacher batterie an, aber du sagtest ja das die neu ist.
das spricht aber auch dafür das der starter den strom aufnimmt und versucht zu starten.....
kann aber auch sein das im starter ein windungsschluss ist ,kann man aber nur durch messen raus bekommen.

abschleppen wäre noch eine möglichkeit.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Thora

Punto-Fan

  • »Thora« ist weiblich

Beiträge: 67

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 15.07.2013

Wohnort: Walhall

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 4. Februar 2014, 11:31

Ja das nächste Thema, ich bin nicht beim ADAC.... :S

Ja Batterie ist ja auch neu... Nicht das Lichtmaschine jetzt auch den Geist auf gegen hat. Hab ja ne gebrauchte einbauen lassen, aber beim letzten Messen war alles im Grünen Bereich.

Und ich hab auch keine Ahnung wie man mich da unten raus schleppen sollte. Diese typischen etwas größeren ADAC Abschlepper, passen da unten gar nich rein bzw die kommen gar nicht erst die Rampe runter ohne sich das komplette Dache mit allem drum und dran ab zu reißen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (5. Februar 2014, 07:13)


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 4. Februar 2014, 11:39

stimmt die lima wäre auch eine möglichkeit....
hast du ein zubehör radio drin?

ich dachte du kennst jemanden mit einem etwas kräftigerem auto der kann dich schleppen..

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön



Thora

Punto-Fan

  • »Thora« ist weiblich

Beiträge: 67

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 15.07.2013

Wohnort: Walhall

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 4. Februar 2014, 12:06

Ja, habe ick. Aber mache das immer komplett raus, sobald ich das Auto abstelle.

Nee, da fällt mir keiner ein der das machen könnte.

sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 4. Februar 2014, 12:08

Auch die neue Batterie kann defekt sein oder durch einen versteckten Verbraucher leergesaugt werden.
Möglicherweise läd die neue Lima nicht richtig.
Das alles hört sich sehr nach leerer Batterie an.

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 4. Februar 2014, 13:02

ja genau für mich auch, ich hab ja jetz einen stillen verbraucher unter verdacht, z.B.das radio.
der ladestrom der lima muss auf jeden fall gemessen werden ,und eine ruhestromprüfung.
dann nochmal die batterie prüfen.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Thora

Punto-Fan

  • »Thora« ist weiblich

Beiträge: 67

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 15.07.2013

Wohnort: Walhall

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 4. Februar 2014, 13:39

Mein Radio klemm ich aber wie gesagt immer ab. Die Vermutung hatte ich ja damals schon, als die Lichtmaschine kaputt ging. Seitdem hab ick die Angewohnheit das Radio immer ganz raus zu nehmen.

Dann werd ich wohl Mitglied beim ADAC werden müssen, anders krieg ich das sonst wohl wirklich nicht gebacken.

Kann man hier auch Videos einstellen? Sonst kann ich nachher das ja nachher mal kurz auf nehmen, wie sich das anhört und was mit den Kontrolllämpchen ist.

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

95

Dienstag, 4. Februar 2014, 15:55

Wenn der Starter dreht wie schlappe Hacke, die Lichter glimmen und das im Takt des Anlassers, heller und dunkler, dann ist deine Batterie ALLE :!: Warum auch immer :!:

Wenn du niemanden da hast, der ein Auto mit Überbrückungskabel hat, dann besorge dir ein Ladegerät, lade deine Batterie und fahre zur Werke. Da läßt du den Auspuff tauschen, deine Lima/Ladestrom testen, die Massebänder prüfen und deine "neue" Batterie, mir ist das schon 2 x passiert neue Batt gekauft, eine NoName, eine Varta und beide hatten einen weg.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Thora

Punto-Fan

  • »Thora« ist weiblich

Beiträge: 67

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 15.07.2013

Wohnort: Walhall

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

96

Dienstag, 4. Februar 2014, 16:58

Ja genau so ist es! Ich habe es vorhin mal aufgenommen: https://www.youtube.com/watch?v=mEGuMhhT…be_gdata_player

Meint ihr mit Überbrückungskabel so ein Startkabel vom anderen Auto zu meinem? Sowas hab ich, da muss ich aber auch bis zum WE warten bis mir jemand Starthilfe gibt. Wahnsinn, dann schaffe ich es am WE doch in die Werkstatt :thumbsup: Nur mit Überbrückungskabel konnte ich nichts anfangen :whistling:

Ick hab auch ne Varta drin... Oder könnte es auch sein, dass meine alte Lichtmaschine das Tuch geschmissen hat? Mag gar nicht dran denken...

sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 4. Februar 2014, 17:04

100% Batterie leer. Jetzt musst Du herausfinden warum.

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Thora

Punto-Fan

  • »Thora« ist weiblich

Beiträge: 67

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 15.07.2013

Wohnort: Walhall

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

98

Dienstag, 4. Februar 2014, 17:13

Alles klar, an Batterie habe ich gar nicht gedacht. Bin daher auch nicht auf die Idee gekommen, dass Starthilfe was bringe könnte.

Dann guck ich mal, dass sie Freitag dann an springt.

Danke euch! :!:

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

99

Mittwoch, 5. Februar 2014, 07:07

Die Batterie kann leer sein weil, es einen stillen Verbraucher gibt, die Batterie defekt ist, die Lichtmaschine einen weg hat, es zu viele erfolglose Startversuche gegeben hat oder du zu viel Kurzstrecke gefahren bist und die Batterie nicht ausreichend geladen wurde. Das Massekabel könnte aber auch so fertig sein, das es einfach nicht mehr reicht! Wenn du ein Überbrückungskabel hast, dann mache das bitte an einer sauberen metallischen Stelle am Motor fest und dann am Minuspol deiner Batterie, geht es dann, ist es das Massekabel, ändert sich nichts, machste wie oben geschrieben weiter.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Thora

Punto-Fan

  • »Thora« ist weiblich

Beiträge: 67

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 15.07.2013

Wohnort: Walhall

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

100

Mittwoch, 5. Februar 2014, 09:56

Dazu hab ich noch eine Frage.

Motor, Minuspol - alles klar, aber mit welchem Kabel? Dem roten oder dem schwarzen? Oder meint ihr mit Überbrückungskabel doch was ganz anderes?

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!