Italo-Welt

meka

Mitglied

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 18.11.2012

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. November 2012, 18:36

Probleme mit Automatikgetriebe, Ölverlust, Gang nicht verfügbar

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Freunde,

ich habe ein Problem mit meinem
Fiat Grande Punto Dynamic Dualogic 1,4 8v, Baujahr: 2007

und zwar mit der Automatikgetriebe;

vor eine Woche fuhr ich in der Früh los und nach paar Hundert Metern stellte der Wagen den Gang automatisch auf Neutral und am Boardcomputer stand die Fehlermeldung "Gang nicht verfügbar", dann hab ich versucht den Wagen neuzustarten und erneut das selbe. Es war aber unterschiedlich, manchmal schaltete automatisch auf N aber manchmal drehte die Getriebe einfach durch aber bei beiden Fällen kam die selbe Fehlermeldung.

Dann hab ich den Wagen zu einem Händlerwerkstatt abschleppen lassen, da wurde eine Diagnose gemacht und folgendes kam raus;
"Seleesspeed Einheit defekt"
Die Reperaturkosten waren da viel zu hoch, daher hab ich mich mit einem Mechanikerfreund selbst auf die Arbeit gemacht um da etwas selber nachzu recherchieren.

Nach dem ich den Wagen vom Werkstatt abgeholt habe, lies er sich schon gar nicht mehr fahren und gleich nach dem Starten kam der Fehler, dass kein öl mehr vorhanden sei. Unter dem Wagen waren auch paar Öltropfen zu sehen. Nach dem wir uns das genauer angeschaut haben, fiel uns auf, dass die Tropfen von einer Abdeckung im rechten Bereich runterfließen, unter dieser Abdeckung befindet sich der Getriebeölbehälter und da war kein Öl mehr. Wir haben das richtige Öl laut Betriebsanleitung nachgekauft und wieder nachgefüllt. Danach lies sich der Wagen ganz normal fahren, keine Fehler, alles normal. Sind dann etwas damit herumgefahren und nachm fahren konnte man unter dem Wagen eindeutig sehen, von wo der Ölverlust zustande kam.

Siehe Foto: edit by Hydro:
Leider nicht mehr verfügbar, wer eins hat bitte beim Team melden :thumbsup: .

Oberhalb der Behälter, laut Mechanikerfreund, ein "Geber bei der Druckspeicherkugel", wo die 3 Kabeln reingehen, kommt beim Fahren zu einem "Schwitzen" und nach einer Weile ist kein Öl mehr da und dann taucht das Problem auf.

Nun wollen wir diesen Teil nachkaufen aber leider wissen wir noch nicht was das für ein Teil ist und wie das genau heißt.
Ich werde auch versuchen mich direkt beim Fiat schlauer machen zu lassen aber ich hatte gehofft, dass wir vielleicht einige Profis oder Erfahrene hier im Forum haben, die mir auch einige Infos geben können.

Habt Ihr schon mal Erfahrungen mit so einem Problem gemacht ?
Weißt jemand um welchen Teil es sich hier handeln könnte ?


LG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (13. November 2014, 09:24)


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. November 2012, 21:23

Automatikgetriebe... wüsste ich noch nie das es GP damit gibt.
Selten, selten.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. November 2012, 21:26

Klassisches Problem
Hydraulikdruck sinkt bzw nicht mehr Vorhanden -> kein Gang geht mehr rein.
Vielleicht nur irgendwo ein Schlauch oder Verbindung undicht.
Ob das nun schon die Pumpe oder einfach nur ein Sensor ist kann ich nicht genau sagen. Vielleicht erbarmt sich einer mit nem Eper-programm und schaut mal nach.
Der Freundliche würde es aber auch machen.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!