Italo-Welt

Pipapo-Punto

Punto-Fahrer

Beiträge: 99

Aktivitätspunkte: 620

Dabei seit: 29.06.2015

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. August 2018, 21:47

Problem mit Batterie, Kabeln, Lichtmaschine?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich wollte heute meinen Punto (2013, 1.2 8V) starten und liess die seitenscheiben herunter, vorne links und rechts gleichzeitig, und startete währenddessen den Motor -- oder vielmehr ich wollte ihn starten. Das war wohl ein Fehler, denn dann gingen alle Lichter aus, die fenster blieben stehen und es ging gar nichts mehr. Auch Schlüssel rein und raus half nichts, es machte nur immer klack-klack-klack ... und die Zeiger des Tachos zuckten dazu, wie so eine Art Morsecode. Ist das ein Fehlercode oder was?

Das Auto liess sich dann mit Starterkabel und Starthilfe durch ein anderes Auto normal starten und danach auch fahren, allerdings fiel das Radio dann alle fünf Minuten aus (bei der CD-Wiedergabe) und startete nach ein paar Sekunden neu.

Ich hatte vorher ein paar Sicherugnen gezogen, um zu sehen, ob welche durchgebrannt waren, aber das war bei den angeschauten nicht der Fall ... vielleicht habe ich eine davon nachher falsch eingesteckt?

Was könnte das sein? Batterie, Lichtmaschine, kaputte Kabel?

Wie soll ich vorgehen, erst mal Batterie tauschen und gucken, was dann passiert oder was? Kann man die Funktion der Lichtmaschine irgendwie testen?

Ich bin nach dem Fremdstarten mit dem Auto ca. 100 km gefahren, davon 45km Autobahn bei max. Geschwindigkeit, und als ich die Kiste daheim wieder abstellte, konnte ich trotzdem nicht starten ... also wenn es die Batterie ist, dann wurde sie nicht geladen durch die wohl ausreichend lange Fahrt, also Lichtmaschine im A... ?

MfG, ... :S

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 390

Aktivitätspunkte: 32 515

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. August 2018, 22:23

Wäre die Lima kaputt, würde die rote Zündungs Lampe anbleiben, daher erstmal die Batterie einem Leistungstest unterziehen, ist der Rest okay, dann das Massekabel überprüfen, dazu gibt es hier einige Beiträge, auch mit Anleitungen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 521

Aktivitätspunkte: 12 765

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. August 2018, 13:39

Hay Hydro - das Jahr 2013 bei Fiat, Massenproblem ist bei denen da noch nicht angekommen?
:D

Es gab ein neues Kabel, welches aus zwei Teilen bestand ab bestimmten Bj.
Früher war es Einteilig.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Pipapo-Punto

Punto-Fahrer

Beiträge: 99

Aktivitätspunkte: 620

Dabei seit: 29.06.2015

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. August 2018, 14:34

Hay Hydro - das Jahr 2013 bei Fiat, Massenproblem ist bei denen da noch nicht angekommen?
:D

Es gab ein neues Kabel, welches aus zwei Teilen bestand ab bestimmten Bj.
Früher war es Einteilig.
Also wird es wohl die Batterie sein? :rolleyes:

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 521

Aktivitätspunkte: 12 765

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. August 2018, 15:12

Nene, Pipapo... Massenkabel :)

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 390

Aktivitätspunkte: 32 515

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. August 2018, 19:36

Ja ich tippe auch auf Batterie oder Massekabel, beides sollte mal einem Leistungstest unterzogen werden.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Mithras

Mitglied

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 170

Dabei seit: 24.04.2016

Wohnort: München

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. August 2018, 22:02

Hatte ein ähnliches Problem, trat immer dann auf wenn es richtig heiß war. Klack Klack Klack, zucken der Zeiger und Warnung "Übertemperatur".
Der Pannenhelfer meinte, die Spannung der Batterie würde eventuell während des Anlassens so stark einbrechen, dass das Steuergerät abschaltet.
Ich sollte mal ne neue Batterie kaufen, bevor ich richtig Geld in die Diagnose stecke.
Der Bosch-Batterietester von ATU sagte zwar, die Batterie wäre noch gut, aber ich habe dann trotzdem eine mitgenommen. Seit ich die neue Batterie habe, hat sich das Problem erledigt.

Mein Grande Punto: 1.9L Sport - EZ 07 - 154tkm


Pipapo-Punto

Punto-Fahrer

Beiträge: 99

Aktivitätspunkte: 620

Dabei seit: 29.06.2015

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. August 2018, 01:34


Hatte ein ähnliches Problem, trat immer dann auf wenn es richtig heiß war. Klack Klack Klack, zucken der Zeiger und Warnung "Übertemperatur".
Der Pannenhelfer meinte, die Spannung der Batterie würde eventuell während des Anlassens so stark einbrechen, dass das Steuergerät abschaltet.
Ich sollte mal ne neue Batterie kaufen, bevor ich richtig Geld in die Diagnose stecke.
Der Bosch-Batterietester von ATU sagte zwar, die Batterie wäre noch gut, aber ich habe dann trotzdem eine mitgenommen. Seit ich die neue Batterie habe, hat sich das Problem erledigt.
Hmmm ... naja, heiss war es hier bei mir ja auch, so 25 bis 30 °C ... aber da sollte die Batterie eigentlich eher besser gehen. Egal. Die neue ist bestellt.

digel

Punto-Schrauber

  • »digel« ist männlich

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1 125

Dabei seit: 06.02.2015

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 26. August 2018, 15:13

Hast du das Massekabel überprüft, so wie es dir etwa 100 Mal empfohlen wurde?

Mein Grande Punto: 1.9L M-Jet Sport


Pipapo-Punto

Punto-Fahrer

Beiträge: 99

Aktivitätspunkte: 620

Dabei seit: 29.06.2015

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 28. August 2018, 03:26

Hast du das Massekabel überprüft, so wie es dir etwa 100 Mal empfohlen wurde?
Das Kabel scheint in Ordnung zu sein. Die neue Batterie ist jetzt drin und das Auto läuft wieder.


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!