Augustin-Group

Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 12. April 2012, 21:23

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Das heißt wenn ich die Schraube löse und es kommt Öl raus, tue ich meinem Getriebe etwas schlechtes, da ich nach dem Testen weniger Öl drin habe als vorher. :roll:

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 12. April 2012, 22:25

Ja, genau 2 oder 3 Tropfen sind dann weniger dran auf 2 Liter. Kannst ja MAL prozentual ausrechnen, wieviel Ölverlust bei Deim Getriebe durch das Öffnen der Schraube entsteht ....

Klar kannste die Schraube MAL aufdrehen und schauen, ob ein bißchen Öl rausschwappt. Das macht überhaupt nix aus.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 12. April 2012, 23:19

eine bitte könnte man das ganze mit dem getriebeöl t-jet in einen extra fred packen?

danke :D

dann zum getriebeöl, was kommt da rein? und kann man zuviel drin haben? dann könnte man ja gucken ob 2-3 tropfen raus kommen und 3-4 tropfen wieder reinspritzen und schnell wieder zuschrauben, oder?

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 736

Aktivitätspunkte: 3 755

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

24

Samstag, 14. April 2012, 13:58

:-D Und wenn Du ganz sicher gehen willst, einfach einen Steilhang suchen - Schraube auf und einfüllen bis.............. :-D

Nee, im Ernst, wer es bis jetzt nicht begriffen hat, soll einfach die Finger von lassen, und die Werkstatt um Hilfe bitten :idea:

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


cracks

Punto-Fan

  • »cracks« ist männlich

Beiträge: 59

Aktivitätspunkte: 390

Dabei seit: 12.07.2007

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 21. Juni 2012, 13:08

und wo kann man das Öl ablaufen lassen bei einem Wechsel?

Mein Grande Punto: 1.9 JTD Sport mit 96 kW; Weitec Gewindefahrwerk; 215/35 Falken auf 7,5 x 18" Novitec; rot


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 713

Aktivitätspunkte: 14 265

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 21. Juni 2012, 13:49

Am besten an der Ölablassschraube .....

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Demi

Mitgliedschaft beendet

27

Donnerstag, 21. Juni 2012, 15:22

Am besten an der Ölablassschraube .....
:thumbsup: Geil! :thumbsup:

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 713

Aktivitätspunkte: 14 265

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 21. Juni 2012, 15:23

Naja, die Frage war aber auch ne Steilvorlage. :whistling:

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


MW87

Mitgliedschaft beendet

29

Mittwoch, 27. Juni 2012, 10:59

Ich habe seit dem letzten Ölwechel im Juli 2011 nur 3000 km zurückgelegt und werde diesen Sommer bis September nochmal 3000 fahren.. Ich würde den Ölwechsel dann eigentlich nach diesen zusätzlichen 3000 km machen... Macht irgendwie mehr Sinn als den Wechsel davor zu machen. oder? ?(

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 713

Aktivitätspunkte: 14 265

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 27. Juni 2012, 11:15

Ich glaube zwar nicht, das es Probleme geben wird, wenn Du das Öl ein paar Monate länger fährst - aber andererseits kostet ein Ölwechsel 29 €. Falls Du noch in der Garantiezeit bist, müsstest Du das Öl sowieso wechseln.

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur



MW87

Mitgliedschaft beendet

31

Mittwoch, 27. Juni 2012, 15:02

Hm also in meiner Werkstadt zahl ich so knapp 100 € :whistling: Ölfilter inclu. versteht sich... aber ich denk eben auch nicht, dass das jz was ausmachen würd.. das Öl und Filter sollten ja noch in einem relativ guten Zustand sein nach 3000km (ohne Kurzstrecken) Garantie ist seit einem Jahr um...

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 713

Aktivitätspunkte: 14 265

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 27. Juni 2012, 15:06

100 €. Für nen Ölwechsel. Plus Filter.

Was kippen die da rein? Flüssiges Gold?

Kettendiskussionen hin und her - Ablassschraube öffnen, Öl ablassen, Schraube schließen, Filter wechseln, Öl nachkippen - das bekommen selbst Pit Stop & Co hin. Und da kostet n Wechsel 29 € all inkl. Meist gibts noch nen Liter Castrol im 1L Kanister dazu.

Aber wenn die Garantie eh rum ist, denke ich nicht das es all zu dramatisch ist, wenn Du das Öl 8 Wochen später wechselst.

Gruß, Sven

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 27. Juni 2012, 16:31

mr wash wollte 45 euro wegen 10w40 ( glaube kommt in den tjet) aber die sind nicht an den filter gekommen, eine kleine freie werke hat mich auhc wieder weggeschickt... auto caro wollte 70 euro haben und fiat 100... habe 90 bei caro bezahlt, weil ich noch eine motorspülung wollte

beim tjet ist es sehr verbaut

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 713

Aktivitätspunkte: 14 265

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 27. Juni 2012, 16:45

Bei Serie 1 schon, bei Serie 2 kommt man besser dran.

Also ich hab 29 € bezahlt + 1 Liter Ersatzöl.

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 27. Juni 2012, 16:57

wo ist da der unterschied? kann man wa snachrüsten? ich meine 50 euro weniger jedes jahr wöre ein umrüsten ja evt wert

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 713

Aktivitätspunkte: 14 265

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 27. Juni 2012, 16:59

Ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung - das wurde hier schon ein paar MAL diskutiert.

Bei Serie 2 kommt man wohl besser ran - kein Plan.

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Turino

Mitglied

  • »Turino« ist männlich

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 14.06.2012

Wohnort: Stadtlohn

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 27. Juni 2012, 21:56

Ölwechsel beim T-Jet ist echt nervenaufreibend. Bei meinem früheren 1,4 8V wars nen Kinderspiel. Aber beim T-Jet überlass ichs dann jetzt doch meinen Kollegen aus der Werkstatt (arbeite selbst im Teilelager beim Fiathändler). Da an den Filter zu kommen, ist echt nicht einfach.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!