Italo-Welt

tOne

Punto-Fahrer

  • »tOne« ist männlich

Beiträge: 76

Aktivitätspunkte: 545

Dabei seit: 17.08.2009

Wohnort: Wachtberg

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Juli 2010, 10:59

Öl nachfüllen MultiJet 1.3

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute,

seit geraumer Zeit hab ich festgestellt, dass meine Ölwarnleuchte beim starten des Motors länger anbleibt als gewöhnlich. Daraufhin hab ich mir passendes Öl besorgt und wollte welches nachfüllen. Allerdings weiß ich nicht wie ich den Messstab richtig deuten soll... Ganz unten an dem Ding ist relativ viel Öl und dann über den ganzen Stab verteilt, kaum sichtbar, ein Ölfilm. Steht allerdings nirgendwo min oder max drauf, wie es in der Bedienungsanleitung steht. Hab einfach MAL nen halben Liter nachgefüllt, aber die Leuchte bleibt immernoch ziemlich lange an... Kann mir einer von euch sagen, was genau ich zu beachtebn habe?

Thx David
Greetz David

Mein Grande Punto: 1.3 MultiJet 90PS, Lenso SC01 18" mit 215/35 Marangoni Myth, Punto Evo Rückleuchten Black


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. Juli 2010, 11:12

Also einfach so einen halben Liter Öl nachschütten ist schonmal sehr mutig. Wischst du deinen Ölmessstab nicht ab um dann den Ölstand zu kontrollieren? Und das die Öllampe später ausgeht als sonst, kann an den wärmeren Temperaturen liegen, weil das Öl dünnflüssiger ist.
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 970

Aktivitätspunkte: 4 855

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. Juli 2010, 11:21

RE: Öl nachfüllen MultiJet 1.3

Zitat

Original von tOne
Steht allerdings nirgendwo min oder max drauf, wie es in der Bedienungsanleitung steht.

Steht auch nicht im Klartext drauf. Der Meßstab ist am unteren Ende auf ein Länge von ca 1,5 cm (?) plattgedrückt. Das untere Ende dieser Markierung ist MIN, das ober MAX. Und wie Babymaserati schon geschrieben hat: Meßstab rausziehen, mit einem Lappen abwischen, dann wieder reinstecken, wieder rausziehen und ablesen.
Darauf achten, dass das Auto halbwegs gerade steht und das ganze ca. 5 Minuten nach Abstellen des Motors erledigen.

Wenn Du jetzt durch Deine Nachfüllaktion über MAX bist, schnellstens wieder etwas Öl absaugen.

Gruß,
Werner
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfi« (24. Juli 2010, 11:22)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


tOne

Punto-Fahrer

  • »tOne« ist männlich

Beiträge: 76

Aktivitätspunkte: 545

Dabei seit: 17.08.2009

Wohnort: Wachtberg

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. Juli 2010, 16:11

also auf dem kleinen Stück wo der Meßstab plattgedrückt ist sind die beiden markierungen? Doch natürlich hab ich den abgeputzt. Der hat allerdings schon bevor ich iwas gemacht habe ca bis 3 cm über diesem Bereich öl angezeigt -.-... und wo kann ich ds abpumpen?
Greetz David

Mein Grande Punto: 1.3 MultiJet 90PS, Lenso SC01 18" mit 215/35 Marangoni Myth, Punto Evo Rückleuchten Black


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. Juli 2010, 16:34

DPF-Fahrzeug?
Eventuell Kurzstrecken Profil?
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 970

Aktivitätspunkte: 4 855

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. Juli 2010, 16:39

ne, da sind keine Markierungen drauf, das plattgedrückte ist die Markierung. Wenn das Öl unter dem plattgedrückten aufhört, ist zu wenig drin, wenn es über das plattgedrückte geht, ist zu viel drin.
Das Öl abzupumpen ist mit zuhause schon schwierig, wenn man nicht passendes Werkzeug hat.
Große Spritze, langen dünnen Schlauch vorne drauf und versuchen, durch das Rohr vom Ölmessstab das Öl abzusaugen. Oder oben über den Einfüllstutzen (keine Ahnung, ob man da mit einem Schlauch bis zum Öl kommt). Oder MAL kurz die Ablassschraube aufmachen und beim wiederreinschrauben 'ne große Sauerei riskieren.
Oder an der Tanke nachfragen, ob die so ein Ölabsaugteil haben, mit dem man ganz unprofessionell den Ölwechsel selber machen kann. Oder in der Werkstatt machen lassen.

Wielange hast Du denn noch bis zum nächsten Ölwechsel? Wenn er demnächst fällig wird kannst ihn ja auch jetzt gleich machen.

ABER: wenn der Ölstand vor dem Nachfüllen schon 3 cm über MAX war: fahr ihn in die Werkstatt, dann könntest Du ein größeres Problem haben, normal ist das nicht.
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


  • »schaumschlaeger« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 16.07.2010

Wohnort: Erfurt

  • Nachricht senden

7

Samstag, 24. Juli 2010, 21:40

wenn ich dich richtig verstanden habe dann leuchtet deine Anzeige länger als normal.

Diese Anzeige mit dem Ölkännchen und dem Tropfen hat aber nichts mit dem Ölstand zu tun, sondern viel mehr mit dem Öldruck.

Die Lampe geht an wenn zu wenig Druck in den Leitungen und Einspritzsystemen herrscht.
Also wäre evtl ein defekt der Ölpumpe in Betracht zu ziehen oder Ölfilter oder Grobsieb in der Ölwanne verstopft (sehr sehr selten)
aber solche Möglichkeiten kann man auch in Betracht ziehen.

Grüße
Wer anderen eine Grube gräbt, braucht ein ...?

Mein Grande

deutsche U20 Frauen sind Fußballweltmeister 2010 !!!!

Mein Grande Punto: 1.4 16V Dynamic 95 PS schwarz


tOne

Punto-Fahrer

  • »tOne« ist männlich

Beiträge: 76

Aktivitätspunkte: 545

Dabei seit: 17.08.2009

Wohnort: Wachtberg

  • Nachricht senden

8

Samstag, 24. Juli 2010, 22:24

Danke für die Hilfe :D Hab einen Freund gefragt, der zufällig Mechaniker ist, der hat sich das angeguckt und meinte, dass da wirklich zu wenig öl drin ist. Hab den Messstand nur falsch abgelesen... -.- Seitdem aber jetzt mehr Öl drin ist leuchtet die Lampe nicht mehr so lange ;-)
Greetz David

Mein Grande Punto: 1.3 MultiJet 90PS, Lenso SC01 18" mit 215/35 Marangoni Myth, Punto Evo Rückleuchten Black


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!