Italo-Welt

RingKeeper0815

Punto-Fahrer

  • »RingKeeper0815« ist männlich

Beiträge: 99

Aktivitätspunkte: 550

Dabei seit: 10.02.2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Mai 2012, 22:30

Öl fast leer, wir lange sollte ich noch fahren?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, hab heute MAL nach meinem Öl geschaut, und musste erschreckend feststellen das nicht mehr viel an dem Geriffeltem, dran ist, also schon ziemlich knapp an der unteren Grenze.

Hab mir gleich heute Öl bestellt im Internet (
Liqui Moly Top Tec 4100 5W-40 ), das dauert circa 3 Tag bis es da ist und ich muss in den 3 Tagen noch circa 100-150 Kilometer fahren, reicht das bis dahin noch, oder sollte ich ein anderes Auto nehmen?

Hab keine Lust das auf der Fahrt aufeinmal die Öl-Leuchte blinkt und mein Motor nachher hinüber ist.

Könnte auch sein das dass Öl auch früher kommt.

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Mai 2012, 06:29

Im Regelfall kannst Du damit noch fahren. Selbst wenn am Ölmeßstab kein Öl mehr zu erkennen ist, hast Du noch Öldruck. Trocken ist der Motor noch nicht.

Aber natürlich übernehme ich keine Garantie :-)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Mai 2012, 09:12

RE: Öl fast leer, wir lange sollte ich noch fahren?

Zitat

Original von RingKeeper0815
Öl fast leer, wir lange sollte ich noch fahren?

Solange bis das Öl unter die Markierung fällt - ganz einfach.

GPG+

Punto-Fahrer

Beiträge: 125

Aktivitätspunkte: 680

Dabei seit: 04.06.2010

Wohnort: Schleswig Norwegen

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Mai 2012, 14:08

RE: Öl fast leer, wir lange sollte ich noch fahren?

den Geiz kann ich nicht ganz nachvollziehen, man bestellt im Internet Öl, nur um ein paar Cent zu sparen und fährt so lange weiter bis das Öl dann geliefert wird ? Um auf Nummer sicher zu gehen würde ich nach ATU oder sonstiges gehen und mir dort einen Liter kaufen und den Pegel auffüllen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GPG+« (7. Mai 2012, 14:10)

Mein Auto: meine beiden Autos sind von edelster Herkunft ! ( sind ja auch VW `s )


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Mai 2012, 14:46

Wieso sollte man doppelt so viel bezahlen, wenn noch genug Öl im Motor ist? Versteh ich nicht!
Bei 5mm unterhalb der schraffierten Markierung wäre es töricht, aber so ist es die richtige Herangehensweise - wenn auch unbewusst. :D

scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Mai 2012, 19:18

Was hat Onlineshopping mit Geiz zu tun?

Solange noch Öl am Geriffel ist?!? Mein Motor braucht auf 20.000km keinen Tropfen Öl. Musste noch nie bei über 80.000km Öl nachkippen.

Würde mein Messstab solch ein Ergebnis zeigen würde ich auch nicht anders handeln. Geriffel heisst das alles super ist!
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


RingKeeper0815

Punto-Fahrer

  • »RingKeeper0815« ist männlich

Beiträge: 99

Aktivitätspunkte: 550

Dabei seit: 10.02.2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. Mai 2012, 21:16

Okay super, danke für die schnellen Antworten.

Habe es mir auch Gedacht das das Locker reicht, heute morgen als ich bei der Arbeit angekommen bin nochmal abgecheckt, da ist noch sehr viel Öl drinne.

Dennoch wurde das Öl heute abgeschickt, 5 Liter sind zwar viel aber für 32€ kann ich nicht klagen, dafür auch noch eins von Castrol ist okay.

Sven6792

Mitglied

  • »Sven6792« ist männlich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 230

Dabei seit: 27.07.2010

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Mai 2012, 12:19

@scub: du musstest auf 80.000km noch nie Öl nachkippen?? Ich fahre meinen jetzt 32.000km und musste schon knapp 2,5 Liter nachkippen (1.2er, 74.000km auf der Uhr). So langsam glaube ich dass bei meinem etwas nicht stimmt, weil irgendwie die Meisten von euch bisher nie nachfüllen mussten :D
Hubraum bestimmt wie schnell du in die Wand einschlägst, Drehmoment wie tief

Mein Grande Punto: 1.2 in Merenque Orange, Dachkantenspoiler vom Sport, Single Frame, Abarth Rückleuchten, Dotz Mugello Dark 8x17, Gewindefahrwerk, BMW Kennzeichenbeleuchtung,...


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. Mai 2012, 19:19

Ich hab auf knapp 112.000 KM bisher auch nur höchstens 0,75 Liter nachgefüllt. :-)

Normal brauche ich von Ölwechsel zu Ölwechsel (alle 22.500 KM ca.) auch nichts nachfüllen.

Das eine MAL sehe ich als Ausnahme (viel Vollgas auf der AB seinerzeit).

So unnormal ist das bei dem kleinen Diesel gar nicht...
Gruß aus Essen

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ms303« (8. Mai 2012, 19:20)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. Mai 2012, 19:33

@Sven6792
Jeder Motor verbraucht Öl, auch Diesel - und dass scub's Ölpegel nicht sinkt, heißt nicht, dass er keins verbraucht!
2,5L sind bei der Distanz nicht gerade wenig, aber auch nicht beunruhigend. Sag MAL, welches Öl du drin hast/hattest.


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 8. Mai 2012, 20:08

Die 1.3 MJ sind sehr sparsam mit Öl. Kenne niemanden der bei dem Motor ausserhalb der normalen Intervalle nachfüllen musste weil es kritisch wird.

Bei meinem 1.2 16V 188er musste ich ebenfalls nie was nachkippen! Vielleicht ist das mehr ein Thema der 1.4er Benziner? Ist jetzt aber nur ein subjektives befinden!
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


Pro-NooB-Punto

Punto-Profi

  • »Pro-NooB-Punto« ist männlich

Beiträge: 416

Aktivitätspunkte: 2 085

Dabei seit: 19.07.2011

Wohnort: NRW - Köln

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 8. Mai 2012, 22:22

Also ich musste bei mir auch noch nie nachkippen bei meinem t-jet.
mfg vom NooB.


Liegt der Rusher Tot im Keller wird es einen Camper geben,
liegt der Camper direkt daneben wird es einen 2ten Camper geben ;-)

Mein Grande Punto: Grande Punto T-jet Abarth Lader Powered by DF-Racing-g-tech Schaltwegsverkürzung-gekürzten Schalthebel-Led Rückleuchten klar-Led Kennzeichenbeleuchtung-Coming Leaving home-Blaue Fu?raumbeleuchtung-Kühlergrill ohne emblem-45/30 Eibach


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. Mai 2012, 07:17

Denk dran den Ölstand nicht sofort nach dem abstellen des Motors zu messen. Das verfälscht das Ergebniss. Erstmal 3-5 Minuten warten.


Ich hab bei meinem in 134000km noch keinen Tropfen Öl nachfüllen müssen.

r.wagner277

Mitgliedschaft beendet

14

Mittwoch, 9. Mai 2012, 08:37

@scub
Kann ich voll bestätigen, Nach 50.000 KM ist der Ölstand noch nie, auch nicht minimal abgesunken :)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!