Italo-Welt

dejan84

Punto-Fan

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 330

Dabei seit: 03.01.2011

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Juni 2012, 01:16

OBDII + Torque Erfahrungen = Gaspedal defekt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo an alle.

Habe vor cca 1 Monat Elm327 OBDII Adapter gekauft und mit Torque App (für smartphones) habe ich inzwischen ein Paar Tests gemacht.
Andererseits fahre ich Grande Punto T-jet mit Abarth setup + Tunebox von Speedbuster und einige andere extras - sollte cca 180PS sein.

1. Beschleunigung 0-100km/h: cca 8,0 - 8,5s (wenigstens gemessen 7,8s)

2. Maximal PS beim Beschleunigen: normal cca 140-150 (max 157PS)

3. Ansaugtemperatur (habe modifizierte originalle Airbox mit BMC Panelfilter drin): bei 15°C Aussentemperatur habe ich Ansaugtemperatur
von cca 25-28°C, bei 20°C habe ich Ansaugtemperatur von cca 32-36°C, heute bei 30°C hatte ich 38°C
Vielleicht sollte ich ein neues IC kaufen? :)

4. Ladedruck schwankungen: vielleicht zu viel Vorspannung an dem Forge wastegate (gelbe Feder)???

5. maximal Ladedruck zeigt es bei mir nur 1,0 bar, auch beim Vollgas. Sollte ich nicht mit dem Forge Wastegate ein Druck von 1,3 bar erreichen? Oder zeigt der Ladedrucksensor wegen Speedbuster Steuergerät falsche Daten?

5. Throttlebody Sensor (= Gaspedal): beim Vollgas zeigt es nur 87%. Warum??? Habe das Program auch in Smart Roadster von meinem Bruder probiert und dort zeigt es beim Vollgas normale 100%


Ligt der Grund von allen Probleme vielleicht an meinem Gaspedal??? Was soll ich machen? Kann ich das Potentiometer im Gaspedal neu einstellen, reinigen oder nur neu kaufen???

Makzy

Mitgliedschaft beendet

2

Sonntag, 17. Juni 2012, 10:25

Hey!

Da du es schon an einem anderen Auto getestet hast, kannst du eigentlich eine Fehlfunktion ausschließen. Auf welchem Betriebssystem hast du Torque? Lite oder Pro Version?

Ich nutze Torque Pro auf meinem Galaxy Tab (Android) mit nem Bluetooth OBD Adapter aus China. Funktioniert soweit ohne Probleme. Was ich auch mittlerweile raus gefunden habe ist, dass beim Punto bzw Fiat allgemein ungenaue Werte angezeigt werden. Mein Gaspedal Sensor zeigt zum Beispiel bei Vollgas 104% an ^^ Bei allen anderen Autos die nicht von Fiat stammen passts. Zu den anderen Problemen kann ich dir leider nichts sagen.

Wenn du die Möglichkeit hast, teste das Setup MAL an einem anderen Punto um eine generelle Ungenauigkeit mit deiner Hardware bei Fiat aus zu schließen. Der Sensor am Gaspedal ist sicherlich tauschbar.

HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Juni 2012, 09:51

Vezüglich gaspedalstellung, das konbte ich bei meinem auch feststellen. Im stand bei laufendem moror zeigt es nir 10% an :) ich würde die werte auch nicht zu 100% vertrauen.

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


sp0ng3b0ck

Punto-Profi

Beiträge: 752

Aktivitätspunkte: 3 855

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Juni 2012, 10:08

Das was Hamster schreibt, klingt für mich als würde nicht die Gaspedalstellung sonder die Drosselklappenstellung gemessen...

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet Sport mit DPF / TT Stufe II / Blue&Me / getönte Scheiben ab Werk / 17" Chromeshadow gold / TFL in den original NSW / Eibach 45/30 / Spurverbreiterung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!