Italo-Welt

Nippon113

Mitglied

  • »Nippon113« ist männlich

Beiträge: 16

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 16.10.2008

Wohnort: Hagen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Juni 2010, 21:45

Novitec Powerjet2 Leistungsverlust

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey leute ich habe gerade ein bisschen rumgesucht habe aber nichts speziell zu meinem problem gefunden...Ich habe seit freitag diesen novitec chip drinne, nen kollege hat seinen GP zerlegt und ihn mit günstig hinterlassen:-).Also den chip er sagte auch das er ihn 2-3mal ein und ausgebaut hat.Immer vor einem werkstatt besuch.Ingesamt war das dingen bei ihm glaub ich max ein halbes jahr verbaut so das, ist die vorgeschichte, habe das geschrieben weil es vllt wichtig ist für mein Problem.

Also folgendes problem, wie gesagt seit freitag(vorgestern) hab ich den chip dringehabt.Erstmal haben wir diese "abstimmungsfahrt" gemacht, während dieser fahrt KAM es mir vor als hätte mein GP weniger Leistung als vorher so nach ca 15-20 gefahrenen kilometern ruhiger fahrt ab und zu MAL kurz geguckt ob was geht,ging er dann richtig gut ab war super zufrieden dann nach hause(motor nachlaufen lassen) und mich erstmal gefreut.

Gestern nach der arbeit MAL kurz rumgefahren,erst warm gefahren und dann vllt so ca. 45min. unterwegs gewesen.Nichts besonderes nur son bisschen cruisen bei dem schönen Wetter.Bin also relativ ruhig gefahren, natürlich hab ich ihm ab und zu MAL die sporen(drehe ihn nie über 5000 u/min) gegeben^^und schön vorm ausmachen ne weile nachlaufen lassen wie immer...

Heute mittag bin ich dann kurz in die stadt gefahren hab jmd abgeholt weil der nachhause gebracht werden wollte^^.Also ab auf die autobahn ca 40km mit ca120kmh konstant gefahren.Nur zum überholen MAL kurz gedrückt bis max 140km/h.So kollege abgesetzt und zurück nach hause wieder über die bahn ganz locker gefahren und dann startete ich ein überholmanöver und bei ca.180km/h hats kurz so geruckelt weiss garnicht wie ich das jetzt beschreiben soll....mhmm als würde man ganz kurz gas wegenehmen und direkt wieder drauf treten naja auf jeden fall war ab dann rapide die leistung weg bin dann ruhig von der AB runter und habe MAL geguckt ob alle stecker usw dran sind konnte nichts entdecken...auf jeden fall ist kaum noch,naja sagen wir weniger leistung da.Ungefähr so wie während der abstimmungsfahrt verhält er sich jetzt wieder.Ich hab das Gefühl er baut auch weniger druck als vorher auf weil das zischen vom pop off war vorher eindeutig lauter.....was ist nur los bitte ich brauch eure hilfe:-(bitte
<img src=http://images.ninjavideo.net/docus/illuminati4.png>

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nippon113« (6. Juni 2010, 22:56)

Mein Grande Punto: 1.4 Tjet Linea Sportiva Sport


MiTo_TBi

Punto-Fahrer

  • »MiTo_TBi« ist männlich

Beiträge: 96

Aktivitätspunkte: 520

Dabei seit: 19.01.2010

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Juni 2010, 10:07

Ist alles ein wenig Glaskugel-Lesen, aber ich würde MAL die Ladeluft-Strecke überprüfen. Ist ein bekanntes Phänomen bei den Abarths, dass Schläuche reißen / abrutschen.

Das wird natürlich dann verstärkt durch den höheren Ladedruck mit der Novitec-Box!
Ein Turbo ist durch nichts zu ersetzen, außer durch einen Größeren...

Besucht meine Page:
www.bellissima-macchina.de

Mein Auto: MiTo 1,4 Turbo


Nippon113

Mitglied

  • »Nippon113« ist männlich

Beiträge: 16

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 16.10.2008

Wohnort: Hagen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Juni 2010, 00:03

Erstmal danke für die antwort...Habe heute MAL die batterie abgeklemmt, nach 2 minuten wieder angeklemmt und dann leuchtete die motorleuchte???Ging aber nach ca 3-4km wieder aus.
Aber die leistung ist immernoch nicht da,wie gesagt so wie bei der ersten fahrt verhält er sich jett baut weniger druck auf...mhmm ich werd MAL die ladeluftstrecke kontrollieren wie du gesagt hast.

Bin heute auch nichtmehr als vllt 8km gefahren MAL sehen was er morgen macht.

Eine frage noch:kann es sein das irgendwas jett richtig im arsch gegangen ist??Ich hoffe MAL nicht:-(Ansonsten läuft er normal, nur das er weniger leistung hat,also komische geräusche oder so macht er nicht :-(
<img src=http://images.ninjavideo.net/docus/illuminati4.png>

Mein Grande Punto: 1.4 Tjet Linea Sportiva Sport


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Juni 2010, 00:17

Problematisch wirds nur, wenn du ein Leck in der LD Strecke hast und Volllast abrufst. Das MSG versucht den LD auf Soll einzuregeln bzw. plump gesagt dreht der Lader einfach ins Undendliche um den Soll-LD zu erreichen, fördert aber nur gegen ein Riesen-Wastegate.

Fahr verhalten, bis das Problem gefunden ist.

Du jagst ja einen Kranken auch keinen 100m Sprint nur um dann festzustellen, dass er nen Herzanfall hatte, nachdem er Tod umgefallen ist.
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


MiTo_TBi

Punto-Fahrer

  • »MiTo_TBi« ist männlich

Beiträge: 96

Aktivitätspunkte: 520

Dabei seit: 19.01.2010

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Juni 2010, 09:13

Wenn die Motorkontrollleuchte angegangen ist, lass MAL den Fehler auslesen.
Möglich wäre in dem Zusammenhang noch die Lamda-Sonde!
Ich meine MAL gelesen zu haben, dass die nach dem KAT gern ma fehlerhaft ist!
Ein Turbo ist durch nichts zu ersetzen, außer durch einen Größeren...

Besucht meine Page:
www.bellissima-macchina.de

Mein Auto: MiTo 1,4 Turbo


Nippon113

Mitglied

  • »Nippon113« ist männlich

Beiträge: 16

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 16.10.2008

Wohnort: Hagen

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. Juni 2010, 23:59

so danke nochmal also die woche werde ich die ladeluftstrecke checken lassen und samstag werden MAL fehler ausgelesen MAL sehen was bei rum kommt bis dahin bleibt der wagen erstmal stehen hab ja nen firmenwagen um glück im mom....Also kann es eigentlich nichts gravierendes sein oder???Kann es vllt auch sein das der chip im sack ist??
<img src=http://images.ninjavideo.net/docus/illuminati4.png>

Mein Grande Punto: 1.4 Tjet Linea Sportiva Sport


Nippon113

Mitglied

  • »Nippon113« ist männlich

Beiträge: 16

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 16.10.2008

Wohnort: Hagen

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Juni 2010, 22:48

hey leute...hab die batterie abgeklemmt für ein paar minuten wie oben schon gesagt dann ging die mkl an nach ca.3 km war sie wieder aus.

Dann hab ic den chip MAL abgeklemmt...lief alles normal wie serie....

dann chip wieder dran nach ca 20km hat es sich wieder eingependelt jett ist die leistung wieder voll da läuft super aber woran es jett lag kann ich net sagen.

Ich vermute das es eine unterbrechung gab das minus kabel des chips war ein bisschen doof befestigt,habs jett anders gemacht und es läuft wieder, MAL die nächsten tage abwarten...aber ich denke es ist jett alles ok hoffe ich....wünscht mir glück:-P...bis späda MAL leute und lasst euch nicht anhalten ;-)
<img src=http://images.ninjavideo.net/docus/illuminati4.png>

Mein Grande Punto: 1.4 Tjet Linea Sportiva Sport


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!