Augustin-Group

AudiQ7

Punto-Schrauber

  • »AudiQ7« ist männlich

Beiträge: 301

Aktivitätspunkte: 1 640

Dabei seit: 17.06.2010

Wohnort: BC

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Februar 2014, 19:35

Nach Ölwechsel nur halb voll

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich habe am Wochenende an meinem Punto Öl selber gewechselt.

Laut dem Handbuch und Internet, sollen 2,6 Liter reingehen.

Das hab ich auch so gemacht, aber am Messstab selber wird nur halbvoll angezeigt. Geht doch mehr rein oder Täusch ich mich da?

Motor, 1.4l 77PS.

Danke schonmal im Vorraus.

Mein Grande Punto: Grande Punto Serie 2 - 1.4 8V 77PS - Dynamic - Blue&Me - underground grau -


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

2

Mittwoch, 19. Februar 2014, 19:39

Also laut den technischen Daten, die hier hinterlegt sind, sind es mit ölfilter 2,8l

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. Februar 2014, 20:11

2,8 bis 3,1 liter einfüllen, dann mal laufen lassen ,warten ,und nochmal schauen ....

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

4

Mittwoch, 19. Februar 2014, 20:14

So hatte ich des bei meinen auch gemacht.

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 402

Aktivitätspunkte: 32 575

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. Februar 2014, 20:42

Hast du das Auto auf einer geraden Fläche stehen gehabt? Nach dem Motorlauf lange genug gewartet, so das das Öl auch zurück fließen kann? Undichtigkeiten nach dem Ölwechsel :wacko: :?: Ablaßschraube/Ölfiltergehäuse kontrolliert :?:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 322

Aktivitätspunkte: 6 670

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. Februar 2014, 20:49

Ohh, ein Optimist ;) Halb voll!

Fragt doch erstmal die Definition von Halb Voll!

Am Messstab die hälfte der geriffelten Fläche vom Öl bedeckt?

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. Februar 2014, 20:50

stimmt hast recht , dann is er nämlich fast voll :thumbup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 402

Aktivitätspunkte: 32 575

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. Februar 2014, 20:54

Am Messstab die hälfte der geriffelten Fläche vom Öl bedeckt?

Davon gehe ich aus, dass das mit halb voll gemeint ist, sonst hat man ja keinen Anhaltspunkt :whistling:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 322

Aktivitätspunkte: 6 670

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. Februar 2014, 21:01

Im Handbuch steht zwar dass bis zu MAX aufgefüllt werden sollte... ich hatte noch kein Fiat der bis dahin aufgefüllt war!
Und ja, alle Autos Laufen heute noch Tadellos!

In der Regel reicht wenn die geriffelte Fläche bis zur hälfte, ggf etwas drüber mit Öl bedeckt ist..

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. Februar 2014, 21:42

Zwichen minimal und maximal sind es 1 Liter Unterschied. Wenn also der Ölmeßstab genau mittig anzeigt, so fehlt wohl ein 1/2 Liter Öl. Einfach auffüllen und gut ist.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm



AudiQ7

Punto-Schrauber

  • »AudiQ7« ist männlich

Beiträge: 301

Aktivitätspunkte: 1 640

Dabei seit: 17.06.2010

Wohnort: BC

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. Februar 2014, 21:57

@Fiatracer88 besser als halb Leer. :D

Naja wie ihr schon gesagt habt vom Messstab ist die hälfte bedeckt. Aber ich werd jetzt einfach noch etwas einfüllen bis es etwas mehr anzeigt, dann wird es Passen.

Als ich den Ölwechsel bei meinem Händler noch gemacht habe war es am Messtab immer über voll. 8| Deshalb wollte ich es mal selber machen.

Schraube ist auch Dicht.

Mein Grande Punto: Grande Punto Serie 2 - 1.4 8V 77PS - Dynamic - Blue&Me - underground grau -


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 19. Februar 2014, 22:01

Übervoll ist der Motor nur dann, wenn Du den Ölstand bei absolut kaltem Motor gemessen hast. Optimal ist, wenn der Motor vorher warmgefahren wurde und man ihn dann ausmacht. Ca. 5 Minuten warten und dann messen. Somit hat man den korrekten Ölstand.

Wenn man bei kaltem Motor misst, läuft das Motoröl komplett in die Ölwanne. Startet man den Motor, befindet sich wieder Öl im Kreislauf und es fehlt in der Ölwanne. Somit ist der Ölstand automatisch unter Maximum.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 322

Aktivitätspunkte: 6 670

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 20. Februar 2014, 17:36

Zwichen minimal und maximal sind es 1 Liter Unterschied.
Das ist richtig.

Wenn also der Ölmeßstab genau mittig anzeigt, so fehlt wohl ein 1/2 Liter Öl. Einfach auffüllen und gut ist.

Auch in gewisserweiße richtig aber, Fiat Gibt an: Der Abstand zwischen MIN und MAX entsprichtetwa 1
Liter Öl. Falls der Ölstand die MIN-Kerbe fast erreicht oder sogar unterschritten haben, ist Öl über den Nachfüllstutzen A bis zum Erreichen der Markierung MAX nachzufüllen.(Außer beim Twinair)Der Ölstand darf nie oberhalb der Markierung MAX liegen

Das heißt für Ottonormalbenutzer: Alles was zwischen MAX und MIN ist, ist Toleranzbereich! ;)
Aber bei einem gebe ich dir Recht! Alles was unter "Halb" steht ist Grenzwertig.

AudiQ7

Punto-Schrauber

  • »AudiQ7« ist männlich

Beiträge: 301

Aktivitätspunkte: 1 640

Dabei seit: 17.06.2010

Wohnort: BC

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

Samstag, 1. März 2014, 17:27

Oke, damit müsste es ja passen wenn es etwas über halb anzeigt.

Hab ja eigentlich die menge eingefüllt was im Handbuch steht. Also alles richtig gemacht. :D

Mein Grande Punto: Grande Punto Serie 2 - 1.4 8V 77PS - Dynamic - Blue&Me - underground grau -


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!