Augustin-Group

anatoliy

Mitglied

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 135

Dabei seit: 18.12.2009

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Mai 2015, 07:25

Nach Ölwannewechsel schleifende Geräusche bei der Kupplung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Community,

habe bei meinem Fiat die Ölwanne gewechselt, da sie durchgerostet war. Ich bin nur sehr schlecht an die kleinen 10er Muttern ran gekommen, weil sie sehr verdeckt waren. Nach paar Stunden war ich dann doch fertig. Nun habe ich schleifende Geräusche wenn ich die Kupplung durchdrücke. Ich bin ziemlich oft an das Blech links neben der Ölwanne gekommen. Musste das Werkzeug an die Mutter fast "reinschlagen" weil kein Platz da war, bzw. die Muttern verdeckt waren.

Nun wie schlimm ist das Schleifen. Dass es nicht gut ist, ist mir bewusst.
Was sitzt da links neben der Ölwanne? Und ist die einwandfreie Funktion noch gewährleistet wenn da das Blech anliegt?

Für die Hilfe bin ich sehr dankbar.

Cara-Jane18

Mitgliedschaft beendet

2

Dienstag, 26. Mai 2015, 13:16

Bj, Motor, Getriebe?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Croatia-Army (06.06.2015)

anatoliy

Mitglied

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 135

Dabei seit: 18.12.2009

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Juni 2015, 15:15

Bj. 2006 1.4L Handschalter

Hansi

Mitglied

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 02.06.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. Juni 2015, 14:11

Du hast dir eigentlich die Frage selber beantwortet. Wenn "das Blech" anliegt schleift etwas, das ist nie gut. Du meinst wahrscheinlich das Getriebe-seitige. Das sollte man vorher abnehmen (2 Schrauben). Also Blech wieder zurückliegen.
Was mir eher Sorge macht, ist, das die Ölwanne eventuell lecken kann (Murphys Law)
Da muss nämlich ganz sorgfältig gereinigt werden....

Hier mal die Abläufe, die ich mit meinem Kumpel vor einiger Zeit machte :

Luftfilter runter. (6 Schrauben).
Hitzeschutzblech vom Krümmer ab (6
Schrauben)
Krümmer abschrauben (8 Schrauben)....
Schraube von der
Auspuffhalterung abmachen, die Lambdasonde (unterer Anschluss oben Stecker
aufmachen) herausschrauben und dann da den Stecker abmachen--sauarbeit!
Dann Krümer
nach vorne und ganzen Auspuff nach unten und einfach so herumdangeln lassen.
Erst dann kommt man an die Schrauben der Ölwanne.

Dann alle Schrauben mit 13 Nuss lösen. Für eine musst du die
Halterung zwischen Motor und Getriebeglocke lösen (sind 3 Schrauben)
Dann
sind noch an allen 4 Ecken kleine Muttern zum abnehmen.
Die Bolzen
bleiben natürlich drinnen damit man die Wanne wieder richtig aufstecken kann. Wenn die also mit raus kommen, vorher wieder rein schrauben!
Bevor
man an die getriebeseitigen zwei Schrauben kommt ist da noch ein
Schutzblech mit 2 kleinen Schrauben zu lösen. (
und nicht rumzuklopfen)

Dann beginnt die
Dichtmassenabhobelei. 100 mal hin und her auf und ab dann war
sie endlich blank...die Fläche am Block, also vorsicht, keine Kratyer reinhauen !
Alles putzen und mit Lösungsmittel oder Bremsenreiniger fettfrei
machen.
Dichtmasse (falls du verwendest, denn die Dichtung tut es meist nicht) drauf und 10 min ablüften lassen, die Wanne aufsetzen und alles
anziehen und in umgekehrter Reihenfolge anschrauben.
Paar Stunden warten und dann kannst du Öl einfüllen.

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 21:03

Hallo Hansi,

heute hatten wir dieses g'f'cke mit den Schrauben der Ölwanne... die letzte war bedeckt vom Getriebe, man kann diese nicht lösen.
Wer denkst sich soetwas aus?! :(
Zusätzlich war diese total verrostet, wie die Ölwanne und wir mussten die Arbeiten abbrechen.

Bei nächsten Termin wird diese wahrscheinlich abgesägt und entfernt... gibt's Alternativen? - wohl Keine ohne das Getriebe vom Block zu trennen..?

MfG. Igor

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!