Italo-Welt

JulianK89

Punto-Schrauber

  • »JulianK89« ist männlich

Beiträge: 283

Aktivitätspunkte: 1 570

Dabei seit: 16.07.2009

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. April 2011, 13:31

Multiair Turbo Ölwechsel

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,
wer hat schon einen Öl wechsel machen lassen?
Was hat das ganze gekostet?
Der Werkstattmeister hier in HD meint der Wechsel würde 1std dauern... das wären schon 69€ und dann noch das Öl usw für ca.70€... ist das nicht einwenig arg viel?

Wie ist es bei dem Normalen T-Jet?

Gruß Julian
Tuuuut

Mein Punto Evo: Punto Evo Linea Sportiva MultiairTurbo < Rakete ist aber auch okay! =D


HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. April 2011, 13:35

ich hab im november oder dezember das öl wechseln lassen. der wagen wurde direkt reingefahren und das noch heisse öl abgelassen. Das es ne schwachsinns idee wahr haben die dann auch gemerkt als das heisse öl spritze und auf den werkstatt boden floss als in die tonne:D

naja bezahlt habe ich effektiv nur das öl. und das ölwechseln ging ca. 15 minuten.

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


JulianK89

Punto-Schrauber

  • »JulianK89« ist männlich

Beiträge: 283

Aktivitätspunkte: 1 570

Dabei seit: 16.07.2009

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. April 2011, 13:51

Würdet ihr es für 75Euro machen lassen? Eine andere Fiatwerke hat mir diesen Preis jetzt durchgegeben.

Also Ölwechsel alles Inclusive 75€

Hat sich erledigt... KAM grad ein Rückruf

129€ -.-

Man ich hab gedacht das kostet net mehr wie 60Euro...

Wie ist das mit der Garantie wenn ich bei ATU das machen lass?
Tuuuut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JulianK89« (13. April 2011, 14:35)

Mein Punto Evo: Punto Evo Linea Sportiva MultiairTurbo < Rakete ist aber auch okay! =D


Seicodad

Mitgliedschaft beendet

4

Mittwoch, 13. April 2011, 15:07

Zitat

Wie ist das mit der Garantie wenn ich bei ATU das machen lass?

Das ist aber nicht dein ernst oder? :shock:

Gruß
Horst

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seicodad« (13. April 2011, 15:07)


JulianK89

Punto-Schrauber

  • »JulianK89« ist männlich

Beiträge: 283

Aktivitätspunkte: 1 570

Dabei seit: 16.07.2009

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. April 2011, 15:26

Ja doch also ne Freiewerkstatt egal wellche geht das ?

Hab bei Fiat angerufen... die sagen mit der Kulanz nach der Garantie wird es schwer wenn ich es wo anders machen lasse.

Also warte ich noch 3 Monate und lass eine Inspektion machen... Kostet dann laut Fiat Werkstatt 350€ incl. Ölwechsel...
Tuuuut

Mein Punto Evo: Punto Evo Linea Sportiva MultiairTurbo < Rakete ist aber auch okay! =D


DGK67

Punto-Profi

  • »DGK67« ist männlich

Beiträge: 484

Aktivitätspunkte: 2 535

Dabei seit: 07.02.2011

Wohnort: Schwabenländle

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. April 2011, 16:07

Wenn es Dir nur ums Geld geht, dann würde ich den Ölwechsel selber machen...
;-) Gruß an Euch alle... ;-)

Mein Grande Punto: 1.3 Mjet 16V Dynamic l TT + Pipercross, 119ps l Klimaautomatik| Bremssattel/Trommel lackiert l Singleframe lackiert + FK Grill l Dotz Mugello Felgen l MAL l Scheiben foliert l Lederlenkrad| Einstiegsleisten| Blue&Me mit iPhone Adapter | 5Türer |


Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. April 2011, 16:22

Kulanz nach der Garantie gibt es in der heutigen Zeit eh fast garnicht mehr....

Und wenn musst du dafür mit nem Rudel Anwälten antreten :lol:

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


s60rvol

Mitglied

  • »s60rvol« ist männlich

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 28.02.2011

Wohnort: SO

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. April 2011, 17:17

Ich verstehe das nicht mehr als 15t euro für GP-Evo turbo aber keine 120 euro für öl wechseln,aber wenn turbo kaputt geht dan jammern und schei... Fiat ne ne

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. April 2011, 17:36

Erm ... also klar guckt man drauf (und sollte es auch tun), dass man dieselbe Leistung woanders teils über 50€ günstiger bekommt. Und wenn man Ölwechsel selber macht, warum nicht?! Lieber so und das gesparte Geld in öftere Ölwechsel oder Reifen oder Bremsen stecken!
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

DGK67

Punto-Profi

  • »DGK67« ist männlich

Beiträge: 484

Aktivitätspunkte: 2 535

Dabei seit: 07.02.2011

Wohnort: Schwabenländle

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 13. April 2011, 17:38

Also, nach der Garantiezeit kann man ruhig selbst den Ölwechsel machen.

Aber solange man Garantie hat, sollte man schon alles in der Werke machen lassen...
;-) Gruß an Euch alle... ;-)

Mein Grande Punto: 1.3 Mjet 16V Dynamic l TT + Pipercross, 119ps l Klimaautomatik| Bremssattel/Trommel lackiert l Singleframe lackiert + FK Grill l Dotz Mugello Felgen l MAL l Scheiben foliert l Lederlenkrad| Einstiegsleisten| Blue&Me mit iPhone Adapter | 5Türer |



s60rvol

Mitglied

  • »s60rvol« ist männlich

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 28.02.2011

Wohnort: SO

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 13. April 2011, 19:26

ich mache auch alles selber,egal ob reparaturen sind oder nur service aber nur wenn das fahrzeug ausserhalb von garantie zeit ist,wenn man garantie hat und selber service macht soll man sich nicht wundern wenn was am wagen ist das die das nicht mehr reparieren wollen auf garantie,ich hab auch nicht gerne 27 euro für liter öl bezahlt aber was sein muß muß es eben,oder man verzichtet auf garantie und macht alles selber :),spart man viel wenn man glück hatt das am wagen nichts kaputt geht :D,aber heutzutage na ja sind die kisten sehr anfählig egal was von hersteller das ist Fiat,VW BMW usw.

darachim

Mitgliedschaft beendet

12

Mittwoch, 13. April 2011, 19:41

130 Euro??? :lol:

Ich fahre nen Abarth und da hat mir der Ölwechsel gerade MAL 130 Euro gekostet... Frag einfach MAL an, wie hoch die Kosten für den Ölwechsel nur Arbeit sind und kauf notfalls dein Öl selbst. Hab ich auch so gemacht und da KAM die Arbeitszeit inkl Kleinmaterial auf rund 50 Euro. Ist zumindest nen Versuch wert! :-D

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 13. April 2011, 19:55

Okay, ich hab wohl übersehen, dass ihr euch wohl (alle) an die vorgeschriebenen Wechselintervalle haltet ... dann sollte das auch passen. :)
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 744

Aktivitätspunkte: 3 795

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 13. April 2011, 22:23

RE: Multiair Turbo Ölwechsel

Zitat

Original von JulianK89
Wie ist es bei dem Normalen T-Jet?

Beim normalen T-jet ist es ein Sch....ß

Hab es vor paar Wochen bei Fiat machen lassen, die Kosten beliefen sich auf 82€uro icl. Filter. Öl hab ich selber mit gebracht. War bei der Arbeit dabei, ist schon einwenig Fummelei, bis der Filter raus ist. Mir ging es nur um den Eintrag ins Serviceheft, sonst hätt ich es selber gemacht.

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


dustin

Punto-Fahrer

  • »dustin« ist männlich

Beiträge: 131

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 25.05.2010

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. April 2011, 23:34

Beim Multiair sollte man vllt auch beachten, dass es spezielles Öl für diese Motoren gibt!!!
Beim Öl sollte man NIIIIEEEEE sparen und vorallem nicht mit nem Turbo-Motor, das wäre sparen am falschen Ende!

JulianK89

Punto-Schrauber

  • »JulianK89« ist männlich

Beiträge: 283

Aktivitätspunkte: 1 570

Dabei seit: 16.07.2009

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 13. April 2011, 23:45

Hallo,
Danke für die vielen Antworten.

Mir geht es nicht darum ein Billiges Öl zu kaufen oder zu verwenden.
Ich will das beste für mein Auto.
Aber mir wird eine Arbeitszeit von 1std angerechnet... und die kostet allein schon fast 70Euro! Das finde ich Abzocke!
Selber Wechseln und garnicht erst erwähnen das ich was gemacht hab?
In ca. 5-6 Monaten wird dann auch meine erste Inspektion fällig.
Es hieß ca.350€ incl. Ölwechsel.. kommen hier noch Zusatzkosten hinzu?

@s60rvol
Du bist völlig am Thema vorbei.. du vergleichts Äpfel mit Birnen..
Ich will hier nicht an der falschen sondern an der richtigen stelle spaaren.
Ich fragte hier nach um zu sehen ob die Preise normal sind die mir gesagt wurden.
Wenn am ende alle sagen würden 140€ oder mehr sind normal dann würde ich das auch machen! Bin mir nur ziemlich sicher das es auch Billiger geht.

In der Werkstatt wo ich heut mein Auto abgehohlt hab hat mir der Meister gesagt das er noch nie einen Turboschaden hatte... da waren MAL 2-3 da sagte er aber der Turbo hatte dann schon so 170tkm auf dem Buckel!

Ansonsten Gute Nacht und nochmals Danke an alle! =)
Tuuuut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JulianK89« (13. April 2011, 23:46)

Mein Punto Evo: Punto Evo Linea Sportiva MultiairTurbo < Rakete ist aber auch okay! =D


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 14. April 2011, 06:53

Zitat

Original von dustin
Beim Multiair sollte man vllt auch beachten, dass es spezielles Öl für diese Motoren gibt!!!

Soweit ich mich erinnere ist das Öl dasselbe, nur die Bezeichnung und der Preis haben sich geändert, bin mir aber nicht zu 100% sicher, ist lange her.

Zitat

Original von JulianK89
Aber mir wird eine Arbeitszeit von 1std angerechnet... und die kostet allein schon fast 70Euro! Das finde ich Abzocke!
Selber Wechseln und garnicht erst erwähnen das ich was gemacht hab?
In ca. 5-6 Monaten wird dann auch meine erste Inspektion fällig.

Eine Stunde ... da bin ich mit dem Wagenheber auf der Straße ja schneller. (kein Scherz!)
Alternative wäre eine freie Werkstatt, die macht dir auch einen Service-Stempel rein. Ich hab 3 Ölwechsel hinter mir gehabt (selbst durchgeführt) als ich den ersten Service hab machen lassen. :D
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

dustin

Punto-Fahrer

  • »dustin« ist männlich

Beiträge: 131

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 25.05.2010

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 14. April 2011, 08:54

Ist ebend nicht das gleiche Öl! Nicht jedes 5W-30 ist mit nem anderen 5W-30 gleich!!! Da gibt es so feine kleine Unterschiede, da sollte man echt aufpassen. Bei Ford zum Beispiel gibt es auch ein spezielles 5W-30 für bestimmte Motoren und wenn dieses nicht nimmst, kann es sein dass er dir das Öl überall durchdrückt, nur nicht wo er soll!

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 14. April 2011, 10:39

Hast du andere Hintergrundinformationen als ich? Oder stützt du dich nur auf die Namensgebung auf der Verpackung?!
Denn dass 5W-30 nicht gleich 5W-30 ist ist klar...
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

dustin

Punto-Fahrer

  • »dustin« ist männlich

Beiträge: 131

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 25.05.2010

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 14. April 2011, 10:48

Auf Erfahrung und das Wissen, dass man gerade bei neuen Motoren nicht mit dem Öl experimentieren sollte!
Wenn du aber sagst, dass da nur nen anderes Banner drum sein soll und es beweisen kannst, lasse ich mich gern eines besseren belehren!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!