Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

schussel

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 07.03.2014

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. März 2014, 08:12

Motorschaden GP Bauj.03.2008 ,57KW ,1,4L

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen.

ich bin etwas verzweifelt und hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
Habe letzte Wochen nach einem Motorschaden ( 172910KM ) einen gebrauchten Motor (ca 28000 KM ) incl.neuem Zahnriemen,Wasserpumpe,Thermostatgehäuse,Kupplung und Steuerventil ( ich glaube für den Öldruck ) :S für 1420€ einbauen lassen.
Das Auto lief 347 KM wirklich klasse und Gestern dann das grauen ;( .....Auto abgestellt,nach ca 1std.wollte ich losfahren und habe klackern im Motor .
Habe sofort den Motor ausgemacht und Werkstatt angerufen .Der Meister KAM auch ,hörte sich das an und erklärte das mein Auto nur auf 3 Zylindern läuft und das das Auto leider wieder in die Werstatt abgeschleppt werden muß.Dort würde er prüfen und sich dann melden.
Da ich den Motor angeliefert habe ,habe ich nun ein großes Problem . Könnt Ihr mir sagen an was das noch liegen kann oder ob diese Motoren Probleme hatten ? ?(

Ich bedanke mich jetzt schon für Eure Antworten

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

2

Freitag, 7. März 2014, 11:29

Hey, war dein Auto noch warm oder bereits wieder kalt?

Wurde der Motor vor Einbau auch mal von der Werke geprüft?

Wo genau hast denn den Motor her?

schussel

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 07.03.2014

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. März 2014, 12:35

Hallo ,

der Motor war schon wieder abgekühlt und gekauft habe ich den bei einer Autoverwertung .Ob er vorher geprüft wurde weiß ich nicht ,
der Autoverwerter gab 12 Monate Gewährleistung und er lief ja auch nach dem einbau super .

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

4

Freitag, 7. März 2014, 12:48

Also ich selbst war ja auch schon mal mit einem Motorschaden "bestraft". Gekauft habe ich meinen Ersatzmotor auch selber bei einem Verwerter! Gewährleistung gabs auch 12Mon. dazu. Jedoch habe ich vor Einbau bei meiner FIAT Werke gesagt, das die den nochmal checken sollen, auf Dichtungen und allem drum und dran. Gewechselt wurden auch, wie bei dir die Dinge. Danach extra Test aufm Leistungsstand und einige Kilometer gefahren. Erst danach bekam ich ihn wieder! Bisher alles prima!

Vllt ist ja was im Fehlerspeicher des Fahrzeugs schon hinterlegt?

Kannst du den Verwerter erreichen und fragen, was genau mit dem Spenderfahrzeug passiert ist? Hatte das denn ne Anhängerkupplung?

schussel

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 07.03.2014

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. März 2014, 13:28

Achso meintest Du das :rolleyes: das hat meine Werkstatt auch gemacht ....haben auch eine Probefahrt von ca 50 Km gemacht .
Als ich das Auto Abends abgeholt habe ,sprang er sofort an und schnurrte . Lief wirklich klasse bis gestern :S

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

6

Samstag, 8. März 2014, 00:49

Wenn du den Verwerter nochmal versuchst zu erreichen, frag ihn mal, was eben mit dem Spenderfahrzeug passiert ist! Und ob es Anhängerkupplung hatte!

hekktor1

Punto-Profi

  • »hekktor1« ist männlich

Beiträge: 412

Aktivitätspunkte: 2 325

Dabei seit: 01.08.2013

Wohnort: Köln

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

7

Samstag, 8. März 2014, 01:11

Würde dir auch zu dem Raten, wozu Dragon rät, was mit dem Spenderfahrzeug passiert ist, könnte hier sehr wichtig sein, und eventuell Infos geben, wieso nur noch 3 Zylinder arbeiten.
Ich wünsche dir viel glück!

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

8

Samstag, 8. März 2014, 06:15

@ schussel

Deine Werkstatt soll sich auf jeden Fall mit dem Verwerter in Verbindung setzen, bei dem Du Deinen Motor gekauft hast. Du schreibst, Du hast 12 Monate Gewährleistung bei dem Kauf. Also sollen sich die beiden beraten, wie sie Dir den Motor wieder zum laufen bringen.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


hekktor1

Punto-Profi

  • »hekktor1« ist männlich

Beiträge: 412

Aktivitätspunkte: 2 325

Dabei seit: 01.08.2013

Wohnort: Köln

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

9

Samstag, 8. März 2014, 16:13

@Cingsgard:

meistens, haben die Autoverwerter regeln bei der Gewährleistung, sodass man es schwer bis gar nicht ohne zu Investieren repariert bekommt, sprich, Sie sagen, da greift aber in dem Fall die Garantie nicht und man hat pech, was ich aber für Ihn natürlich nicht hoffe, und klar, es ist von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich, bei uns z.b hat man bei Elektronikteilen gar keine Gewährleistung.

schussel

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 07.03.2014

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. März 2014, 06:26

HippHurra ..... habe mein Auto wieder . Erst wurden die Düsen geprüft ,dann Ventildeckel abgenommen und geprüft.Der Verwerte sagte zu der Werkstatt das der Motor fast 1 Jahr gelegen hat .Es wurde dann eine Motor-Innenreinigung gemacht,da sich vielleicht noch schmutz gelöst hat der das klappern verursacht hat . Oel und Oelfilter erneuert und eine ca. 300 KM lange Probefahrt gemacht .....und er läuft :D Hoffe mal das jetzt das Drama ein Ende hat ........Vielen vielen Dank für Eure Antworten :D Wünsche uns allen weiterhin eine Gute Fahrt ;)


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 12. März 2014, 06:49

@schussel

warum hattest du eigentlich einen Motorschaden bzw. wie hat sich dieser geäussert?

lg Bino
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 705

Aktivitätspunkte: 34 115

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 607

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. März 2014, 07:37

Dann wünsche ich dir jetzt allzeit störungsfreie und knitterfreie Vorfahrt.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. März 2014, 07:40

@ schussel:

Schön zu hören, daß Dein Wägelchen wieder fährt. Ich wünsch Dir weiterhin viel Freude beim Fahren. :)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


schussel

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 07.03.2014

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 13. März 2014, 10:42

Mein Wägelchen ging kaputt weil kein Oel mehr drin war und dieses Steuerventil für den Oeldruck defekt war ;(

@schussel

warum hattest du eigentlich einen Motorschaden bzw. wie hat sich dieser geäussert?

lg Bino

geäussert ? Es gab einen Schlag ....Wägelchen machte ganz sonderbare Geräusche ....ausgemacht und wurde in die Werkstatt geschleppt.
Dort wurde Oelwanne demontiert und die war voller Späne ...... es ist wohl das 3 Ventil abgerissen ....der alte Motor sieht nicht schön aus 8|

Heute ist er das erstemal wieder im vollen Betrieb .....fahre auch ganz sanft .Heute morgen klappte alles Super :D

Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 13. März 2014, 23:13

hattest du jemals das Ventilspiel mal kontrollieren bzw. mal einstellen lassen?
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Grande Azzurro

Punto-Profi

  • »Grande Azzurro« ist männlich

Beiträge: 709

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 08.02.2013

Wohnort: Velbert

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

16

Freitag, 14. März 2014, 02:40

Wie soll das gehen?
Das ist doch ein frei Läufer Motor oder irre ich mich da.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Mein Grande Punto: Grande Airzzurro | 1.4 8v 77 Ps | Bj 10.2009 | Proline Pxx Felgen 17" 7.5J ET 38 195/40 Falken ALT | KW Gewindefahrwerk Jetzt Airride | Tacho/Mittelkonsolen Beleuchtung umgelötet auf Weiß & Blau | Abarth Sabelt Sitze


schussel

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 07.03.2014

  • Nachricht senden

17

Freitag, 14. März 2014, 12:23

:wacko: mein Wägelchen ist wieder in der Werkstatt .......wollte nach der Arbeit nach Hause fahren und das gleiche Lied wieder von vorne ....klackern im Motor ;( ich kanns nicht glauben ,war ja bei der Probefahrt dabei und er lief auch toll ,bis ich ihn abgestellt habe . Hätte besser auf die Werkstatt gehört und einen Austauschmotor von Fiat genommen........ Bin total gefrustet ;(

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 705

Aktivitätspunkte: 34 115

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 607

  • Nachricht senden

18

Freitag, 14. März 2014, 13:27

Ach ne das ist doof, schade für dich, wie gehts nun weiter??
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

19

Freitag, 14. März 2014, 14:34

also wenn du jetz keinen neuen motor holst.....
der alte muss komplett überholt werden, neue kolben,ventile mit schaftführungen, wer weis wie die nockenwelle aussieht, dann durch einen eventuellen aufprall kann sich das pleuel verzogen haben, damit auch die pleullager, der kolbenbolzen, die lager der kurbelwelle, die zylinderwände müssten vielleicht neu gehont werden.....
lass lieber einen neuen motor einbauen...besser ist es.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

20

Freitag, 14. März 2014, 15:58

Oh man, da hat dieser Verwerter ja anscheinend nichts überprüft an dem Motor. So eine sche...! :cursing:

Da muss ich dann grande recht geben, mit nem neuen Motor wärst du besser bedient. So blöd es ist!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen