Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Expresser01

Punto-Schrauber

  • »Expresser01« ist männlich

Beiträge: 253

Aktivitätspunkte: 1 315

Dabei seit: 17.08.2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

61

Freitag, 13. April 2012, 00:03

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von sp0ng3b0ck
Bei dir KAM glaub die unglücklichste Häufung aller Zufälle zusammen :(


So kann man das sagen. Jetzt wird er erstmal wieder Fit gemacht. Und dann seh ich weiter. Ist ja grad in guten Händen. :-D

Mein Grande Punto: Ex Punto: T-Jet Sport, G-Tech RS evo, GT560-rs, LLK, AGT, 18"EsseEsse, Short Shifter, Bilstein B14, Singelframe, FK-Grill, EVO-Rückleuchten, LED-Kennz. Bel., Daylines mit US-Standlicht, Tempomat, JBL GTO1502D + DSX-1500D, Cupra-R Lippe, Teil-Folierung SW/Carbon


DGK67

Punto-Profi

  • »DGK67« ist männlich

Beiträge: 484

Aktivitätspunkte: 2 535

Dabei seit: 07.02.2011

Wohnort: Schwabenländle

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

62

Freitag, 13. April 2012, 00:19

Zitat

Original von Sven1983
Wenn dem So sein sollte,empfände ich es als sehr,sehr wichtig,das sich Timo hierzu äußern würde. Denn wenn das Notlauf Programm nicht greifen sollte, dann wäre es doch für sehr viele andere hier sehr wichtig zu wissen.


Upps...

Jetzt bin ich auch bisserl verunsichert... :roll:
;-) Gruß an Euch alle... ;-)

Mein Grande Punto: 1.3 Mjet 16V Dynamic l TT + Pipercross, 119ps l Klimaautomatik| Bremssattel/Trommel lackiert l Singleframe lackiert + FK Grill l Dotz Mugello Felgen l MAL l Scheiben foliert l Lederlenkrad| Einstiegsleisten| Blue&Me mit iPhone Adapter | 5Türer |


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

63

Freitag, 13. April 2012, 08:51

Zitat

Original von Expresser01
Bis dahin MAL keine Vollgasfahrten auf der AB, egal ob nur 2KM oder mehr. ;-)

Toll, das les ich jetzt - nachdem ich gestern Abend etwa 30 KM mit 200 Sachen die Audis von der linken Spur gescheucht hab. :shock: :twisted:

Zitat

Original von Expresser01
PS: wie ich aus dem Abarth-Forum weiss ist Timo wohl im Krankenhaus.

Das ist natürlich schlecht, hoffe es ist nichts ernstes und Timo kommt schnell wieder auf die Beine. Hoffe er wird sich hier dann zeitnah zu Wort melden.

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


nardoo

Punto-Fahrer

  • »nardoo« ist männlich

Beiträge: 110

Aktivitätspunkte: 565

Dabei seit: 21.06.2010

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

64

Freitag, 13. April 2012, 11:08

Im Abarthforum haben wir Festgestellt das es ein Hitze problem war. Genau können die meisten es auch nicht sagen aber Leute die das gleiche Unglück hatten haben gesagt das die Diagnose ein Hitzestau war!!
Dagegen helfen tun größerer LLK, 200 Zellen KAT und ne gute AGA! :-) Ansonsten MAL die Kerzen rausnehmen und angucken. Desweiteren hat Expresser recht das wenn einen T-Jet mit Stufe 2 hat erstmal nicht Vollgas geben sollte bis alles geklärt ist!
Was mir auch gerade eingefallen ist das man auch ein Abgastemp verbauen könnte! Gibt es z.B. aus Stetten für Selbstbastler für 150 Euronen wenn ich mich nicht irre! Sollte auch helfen denn über 900-950° grad sollte die Temp nicht gehen!!!

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech
S-Kit, G-Tech Wastegate, Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE
Ceramic Beläge,....... = 211PS & 327Nm

Mein Grande Punto: schneller kleiner flitzer.....;)


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

65

Freitag, 13. April 2012, 11:38

Müsste ein Hitzeproblem aber nicht auch über Wasser oder Öltemperatur angezeigt werden ? :-?

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

66

Freitag, 13. April 2012, 11:57

Nein da die Temperaturen ja über die jeweiligen Kühler nachgeregelt werden. Die eigentlich Verbrennungstemperatur, welche ja auch wie wir jetzt wissen, die die Schäden verursacht hat kannste über die Abgastemperatur ermitteln.

DGK67

Punto-Profi

  • »DGK67« ist männlich

Beiträge: 484

Aktivitätspunkte: 2 535

Dabei seit: 07.02.2011

Wohnort: Schwabenländle

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

67

Freitag, 13. April 2012, 12:15

T-Jets nur betroffen, oder sollten wir Dieselfahrer auch erst MAL vorsichtiger fahren?
;-) Gruß an Euch alle... ;-)

Mein Grande Punto: 1.3 Mjet 16V Dynamic l TT + Pipercross, 119ps l Klimaautomatik| Bremssattel/Trommel lackiert l Singleframe lackiert + FK Grill l Dotz Mugello Felgen l MAL l Scheiben foliert l Lederlenkrad| Einstiegsleisten| Blue&Me mit iPhone Adapter | 5Türer |


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

68

Freitag, 13. April 2012, 12:42

So heiß wirds in den Dieseln nicht, bei uns gibt es eher andere Probleme, da ist mir aber außer mehr Verschleiß nichts bekannt.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


nardoo

Punto-Fahrer

  • »nardoo« ist männlich

Beiträge: 110

Aktivitätspunkte: 565

Dabei seit: 21.06.2010

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

69

Freitag, 13. April 2012, 12:52

Es geht ja um das Luft/Benzin gemisch im Zylinder! Und wie es aussieht gabs am Ende zu wenig Benzin und daher wurde das Gemisch zu heiß!! :-(
Und durch die Abgastemp siehst du halt was ungefähr in deinem Motor für ein Klima herrscht!! :-)

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech
S-Kit, G-Tech Wastegate, Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE
Ceramic Beläge,....... = 211PS & 327Nm

Mein Grande Punto: schneller kleiner flitzer.....;)


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

70

Freitag, 13. April 2012, 13:10

Okay.Schlecht.Hoffe auf baldige Aufklärung von Timo.

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur



LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

71

Freitag, 13. April 2012, 13:26

falls es wirklich an der optimierung gelegen hat wirds interessant.
das file für stufe 2 ist ja überall gleich. ist ja keine individuelle abstimmung auf das jeweilige fahrzeug.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Demi

Mitgliedschaft beendet

72

Freitag, 13. April 2012, 13:30

- Wassertemp sagt nichts über die Öltemp aus. Damit weisst du gerade MAL wann die Heizung warme Luft pustet. ;-)

- Öltemp sagt nichts über die Abgastemp aus. Damit weisst man ab wann der Motor getreten werden kann.

- Abgastemp sagt einem in Echtzeit wie es dem Motor geht. Ist daher die aussagekräftigste Messung überhaupt.

Bei Chiptuning würd ich nie den originalen LLK verbaut lassen, die sind idR schon für die Originalleistung gerade so ausreichend.

Heissere Luft (durch den glühenden Turbo) heisst es muss mehr Luft gefördert werden, damit die O2 Sättigung passt. Das wiederrum resultiert in einer Erhöhung des LD..das natürlich den Turbo noch weiter aufheizt. Fehlt im Brennraum noch die notwendige Menge Benzin zum kühlen, kommt der Exodus.

Um das zu verhindern drosseln heutige Autos die Leistung damit der Turbo nicht an seine Pumpgrenze stösst und das Gemisch im Brennraum ausser kontrolle Gerät.
Kennt warscheinlich jeder das der Flitzer im Winter rennt wie sau, aber im Sommer manchmal zäher ist.

Warscheinlich hat dieser Schutzmechanismus bei dir nicht gegriffen und ist daher ein Softwareproblem. Für diese These würd auch folgendes deiner Probleme stehen: Der Turbo KAM mehrmals an seine Grenzen und schaltete sich ab, da die Elektronik davon ausging, das du ein Leck im Ladedrucksystem hast.

Ich weiss nicht bis wieviel PS der KAT des T Jet konzipiert ist, aber ich würd immer erst ein grösseren LLK statt einen 200 Zeller verbauen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Demi« (13. April 2012, 13:34)


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

73

Freitag, 13. April 2012, 13:45

Ohne jetzt zu sehr auf den Drama-Zug aufspringen zu wollen - ein größerer LLK würde das Problem umgehen?

Okay - Du bist - zumindest offiziell - der erste von dem ich lese, dessen Motor nach der Optimierung die Grätsche gemacht hat. Von daher halte ich es immer noch für sehr schwierig zu sagen - die neue Software ist daran Schuld. Aber ein Restrisiko bleibt dennoch.

Hast Du die Software noch MAL individuell anpassen lassen? Oder war es einfach das "Stufe II Programm" ?

Hast Du die Optimierung bei TT oder einem Stützpunkt gemacht? Warst Du bei ihm oder wurde das auf einem Parkplatz gemacht?

Gruß, Sven

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Expresser01

Punto-Schrauber

  • »Expresser01« ist männlich

Beiträge: 253

Aktivitätspunkte: 1 315

Dabei seit: 17.08.2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

74

Freitag, 13. April 2012, 14:26

Die Optimierung stufeII war bei DC chiptuning (TT stützpunkt Karlsruhe) gemacht worden.
Soweit ich gehört habe soll der ladeluftkühler bei den T-Jets gleich sein, selbst beim GPA essesee mit 180 PS. Ich denke bei einer einfachen Optimierung die nicht auf das max. Ergebnis auslegt ist sicher eine Option, wie eine andere AGA, aber kein muss. Wäre es ein muss hätte ich oder jeder andere das doch bestimmt gesagt bekommen...

Meine Grund Software hatte er ja bereits von der Optimierung auf Stufe 1. Es hat sich in dem vorabgespräch zumindest dannach angehört, das er darauf die Parameter der Stufe II abändert. Also keinen reinen Einheitsbrei zumindest laut seiner Aussage

Mein Grande Punto: Ex Punto: T-Jet Sport, G-Tech RS evo, GT560-rs, LLK, AGT, 18"EsseEsse, Short Shifter, Bilstein B14, Singelframe, FK-Grill, EVO-Rückleuchten, LED-Kennz. Bel., Daylines mit US-Standlicht, Tempomat, JBL GTO1502D + DSX-1500D, Cupra-R Lippe, Teil-Folierung SW/Carbon


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

75

Freitag, 13. April 2012, 14:37

Hey,

Danke für die ausführlichen Infos. Auch wenn Dir das nun leider nicht mehr weiter hilft, ist dies für die anderem mit optimiertem T-Jet (zumindest für mich) ein klein wenig beruhigend. Evtl ist bei der individuellen Anpassung von Stufe I auf II etwas schief gegangen. (Vorausgesetzt die Optimierung ist Schuld an dem Schaden.)

Wie sicher bist Du Dir, das der esseesse den gleich LLK hat, wie der T-Jet? Kann das evtl jemand bestätigen?

Gruß, Sven

PS - Tut mir wirklich sau leid mit Deinem Motor, ist wirklich super bescheiden. :-(

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Expresser01

Punto-Schrauber

  • »Expresser01« ist männlich

Beiträge: 253

Aktivitätspunkte: 1 315

Dabei seit: 17.08.2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

76

Freitag, 13. April 2012, 15:00

Das ist doch der Sinn des Forums bzw. Meines threads. Meinungen und Infos zu erhalten die später evtl. Weiterhelfen können. Wenn auch nicht mir, in diesem fall.

Wird hier oder im Abarth Forum besprochen, mit den LLK. Ich kann MAL dannach schauen wenn ich wieder daheim bin

Mein Grande Punto: Ex Punto: T-Jet Sport, G-Tech RS evo, GT560-rs, LLK, AGT, 18"EsseEsse, Short Shifter, Bilstein B14, Singelframe, FK-Grill, EVO-Rückleuchten, LED-Kennz. Bel., Daylines mit US-Standlicht, Tempomat, JBL GTO1502D + DSX-1500D, Cupra-R Lippe, Teil-Folierung SW/Carbon


Demi

Mitgliedschaft beendet

77

Freitag, 13. April 2012, 15:03

Ich möcht anfügen, das ich nicht sage will das mein Gedankengang der richtige ist. Es erscheint für mich einfach am logischten, ahand gegebener Infos. Was genau der Grund war der zu dem Schaden geführt hat, wird sich wohl erst noch zeigen. (hoff ich)

Das mit dem LLK schrieb ich aus persönlicher Erfahrung mit meinem anderen Auto. Da haben auch die verschiedenen Modelle die gleichen LLK's. Dort hatte ich nach der Optimierung Ladelufttemperaturen von 60-70°C bei bisschen flotter Fahrweise im Sommer. Bei Volllast auf dem Prüfstand hatte ich bis 90°C trotz Gebläse.. Die Elektronik hat jedoch ab 50°C angefangen die Leistung runter zu regeln, was ja Sinn des Schutzmechanismus ist. Solange dieser eingreift, muss man auch mit keinem Schaden rechnen. Er zieht einfach nicht mehr gut.

Für mich war es Grund mir einen anderen LLK anfertigen zu lassen, denn ich bin überzeugt das 25°C warme Luft besser kühlt (+den Turbo schont) als 60+ °C.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Demi« (13. April 2012, 15:05)


ruele1985

Mitglied

  • »ruele1985« ist männlich

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 02.12.2009

Wohnort: Northeim

  • Nachricht senden

78

Freitag, 13. April 2012, 15:35

Zitat

Wie sicher bist Du Dir, das der esseesse den gleich LLK hat, wie der T-Jet? Kann das evtl jemand bestätigen?

ich kann das bestätigen. bin lagerleiter einer fiat-werkstatt. 120, 135, 155, 163, 180 PS. Haben alle die gleiche Teilenummer 51783791. Sitzt noch im Mito, Bravo, Delta

Mein Grande Punto: GPA G-Tech 240 PS


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

79

Freitag, 13. April 2012, 15:42

Herzlichen Dank.

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


italotom

Punto-Schrauber

  • »italotom« ist männlich

Beiträge: 354

Aktivitätspunkte: 1 895

Dabei seit: 13.02.2011

Wohnort: Herford

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

80

Freitag, 13. April 2012, 15:49

also den LLK bis ca. 180Ps drin lassen und lieber einen 200zeller verbauen um die heiße luft besser abzufüren?
wieviel grad macht das ca. aus zum orginalkat?

Mein Grande Punto: Abarthlader Stufe III @175Ps durch TT Chiptuning (schön wärs)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen