Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

NUE154

Mitgliedschaft beendet

181

Donnerstag, 3. Mai 2012, 18:53

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!


---------------
So sahen meine Zündkerzen nach ca 24.000km Betrieb aus.


MfG Martin

darachim

Mitgliedschaft beendet

182

Donnerstag, 3. Mai 2012, 18:59

Zitat

Original von italotom
Und denk daran alle 10-15t km kerzen wechseln mit der stufe ;-)


Aus reiner Neugier: Und woran liegt es, dass ihr die so oft wechseln sollt???

Ich finde das nämlich sehr interessant, da selbst der 180PS Motor im Abarth nur alle 30tkm einen Wechsel der Zündkerzen braucht...

italotom

Punto-Schrauber

  • »italotom« ist männlich

Beiträge: 354

Aktivitätspunkte: 1 895

Dabei seit: 13.02.2011

Wohnort: Herford

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

183

Donnerstag, 3. Mai 2012, 19:02

Tja ich glaub das weiß nur Timo :cry:

ich würd jetzt aber auch gern MAL ne zündkerze sehen, von jemanden der von G-tech hat optimieren lassen und einen serien Abarth und einem Esseesse.
Ich glaube das man turbo nicht mit saugern verleichen kann oder sollte, ich denke es kommt auch auf die fahrweise an wenn mann mit 50km/h im schwersten gang fährt oder immer vollgas oder nur stadt ich denke da sehen die zündkerzen alle unterschiedlich aus oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »italotom« (3. Mai 2012, 19:11)

Mein Grande Punto: Abarthlader Stufe III @175Ps durch TT Chiptuning (schön wärs)


nardoo

Punto-Fahrer

  • »nardoo« ist männlich

Beiträge: 110

Aktivitätspunkte: 565

Dabei seit: 21.06.2010

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

184

Donnerstag, 3. Mai 2012, 19:11

Der essesse (180PS) alle 15tkm!!!!! plus ÖL!! ;-)
Nur der 155PS alle 30tkm oder zwei jahre! :-D Außerdem sehen Kerzen manchmal so aus wenn man nur kurzstrecke fährt und immer billig tankt. Ich hau manchmal Aral 102 Oktan rein und das wird dann schön verblasen!! :lol:
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech
S-Kit, G-Tech Wastegate, Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE
Ceramic Beläge,....... = 211PS & 327Nm

Mein Grande Punto: schneller kleiner flitzer.....;)


BretRacer

Punto-Schrauber

  • »BretRacer« ist männlich

Beiträge: 238

Aktivitätspunkte: 1 235

Dabei seit: 29.03.2009

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

185

Donnerstag, 3. Mai 2012, 19:15

@ blakk

meinst du, dass da wirklich irgendetwas nicht passt? also laut meinem ölmessstab verbraucht der absolut keinen einzigen tropfen!

@ darachim

echt ist das so, ja?! wird der kerzenwechsel beim esse esse nicht herunter gesetzt?

@ NUE154

ich weis nicht ob so eine kennfeldoptimierung bei einem sauger so gravierend ist! du hast vielleicht 10ps mehr, ich z.b. 55ps! da findet schon ein wenig mehr verbrennung statt ;)

@ nardoo

also guter sprit kommt bei mir immer rein. meistens v-power racing, ultimate 102 oder super plus! aber ich vermute auch dass es an den fahreigenschaften liegt!

ich fahr unter der woche zur arbeit halt viel kurzstrecke!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BretRacer« (3. Mai 2012, 19:20)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, Lederausstattung, 2-Zonen Klimaautomatik, G-Tech 50mm Federn, Eibach Spurverbreiterung, geänderter Turbo mit geändertem Wastegate, G-Tech komplett Edelstahl-Abgasanlage ab KAT Ø50mm, Kennfeldanpassung 178PS und 302NM


italotom

Punto-Schrauber

  • »italotom« ist männlich

Beiträge: 354

Aktivitätspunkte: 1 895

Dabei seit: 13.02.2011

Wohnort: Herford

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

186

Donnerstag, 3. Mai 2012, 19:25

v-power racing soll nicht sogut sein und die kerzen genau so wie deine aussehen lassen hab ich gehört gelesen frag mich nicht, vielleicht kann das jemand anders hier belegen.

Mein Grande Punto: Abarthlader Stufe III @175Ps durch TT Chiptuning (schön wärs)


BretRacer

Punto-Schrauber

  • »BretRacer« ist männlich

Beiträge: 238

Aktivitätspunkte: 1 235

Dabei seit: 29.03.2009

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

187

Donnerstag, 3. Mai 2012, 19:38

warum sollte das so sein?

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, Lederausstattung, 2-Zonen Klimaautomatik, G-Tech 50mm Federn, Eibach Spurverbreiterung, geänderter Turbo mit geändertem Wastegate, G-Tech komplett Edelstahl-Abgasanlage ab KAT Ø50mm, Kennfeldanpassung 178PS und 302NM


blakK

Punto-Professor

  • »blakK« ist männlich

Beiträge: 2 027

Aktivitätspunkte: 10 250

Dabei seit: 24.01.2008

Wohnort: Deutschland / Dortmund

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

188

Donnerstag, 3. Mai 2012, 19:39

Naja die Zündkerze ist ein Indikator dafür, was im Zylinder passiert (ist). Davon kannst du ableiten wie das Verbrennungsbild des Motors ist.
Natürlich ist es korrekt das sehr kurze Strecken, bei denen der Motor nicht warm wird, dazu beitragen das Zündkerzen so eine dunkle Ablagerung bekommen. Aber dafür müsste man schon das Auto wirklich nur 2-3km bewegen und das regelmäßig, sodass die Ablagerungen sich nicht wieder freibrennen können (also der Motor darf nicht warm werden).
Ob er nun Öl verbrennt kann man so nicht sagen (wenn man es auch optisch als blauen qualm nicht sieht), aber wenn du keinen Verlust festgestellt hast geht die tendenz zu nein. Dennoch kann es sein, daher würde ich es im Auge behalten und mir die Kerzen nach ein paar Hundert km MAL anschauen.

Bei einem G-Tech Umbau sieht die Kerze genauso aus wie von einem normalen T-Jet oder Abarth. Ein wenig heller (also etwas minimal margerer) sehen die Kerzen vielleicht nach dem Ausbau aus, wenn man einen "gesunden" Fahrstil an den Tag legt ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blakK« (3. Mai 2012, 19:42)


italotom

Punto-Schrauber

  • »italotom« ist männlich

Beiträge: 354

Aktivitätspunkte: 1 895

Dabei seit: 13.02.2011

Wohnort: Herford

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

189

Donnerstag, 3. Mai 2012, 20:01

Zitat

Original von BretRacer
warum sollte das so sein?

ich weiß es nicht mehr genau nur was kann man heute noch glauben?
Die versuchen uns doch das geld aus der Tasche zu ziehen!

Mein Grande Punto: Abarthlader Stufe III @175Ps durch TT Chiptuning (schön wärs)


sp0ng3b0ck

Punto-Profi

Beiträge: 752

Aktivitätspunkte: 3 855

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

190

Donnerstag, 3. Mai 2012, 20:03

Zitat

Original von NUE154

---------------
So sahen meine Zündkerzen nach ca 24.000km Betrieb aus.


Ich finde, dass das Verbrennungsbild der Kerze gut aussieht, vielleicht einen Ticken zu hell, also zu mager, aber nicht gravierend. Was mich an der Kerze viel eher irritiert, ist dass die abdichtende Unterlagscheibe oben nicht blank ist sondern korridiert :roll:
Das braune am Gewinde und das schwarze um die Elektrode rum ist normal, das passt.

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet Sport mit DPF / TT Stufe II / Blue&Me / getönte Scheiben ab Werk / 17" Chromeshadow gold / TFL in den original NSW / Eibach 45/30 / Spurverbreiterung



BretRacer

Punto-Schrauber

  • »BretRacer« ist männlich

Beiträge: 238

Aktivitätspunkte: 1 235

Dabei seit: 29.03.2009

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

191

Donnerstag, 3. Mai 2012, 20:11

sieht nach wasser aus! kopfdichtung defekt?

@ italotom

hm... da hast du wohl recht!
ich lasse mich erstmal nicht weiter verrückt machen, ich gucke nach ~10-15tkm noch MAL nach den kerzen (oder wenn was anderes dazwischen kommt) und dann sehe ich weiter!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BretRacer« (3. Mai 2012, 20:15)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, Lederausstattung, 2-Zonen Klimaautomatik, G-Tech 50mm Federn, Eibach Spurverbreiterung, geänderter Turbo mit geändertem Wastegate, G-Tech komplett Edelstahl-Abgasanlage ab KAT Ø50mm, Kennfeldanpassung 178PS und 302NM


sporting999

Punto-Fan

  • »sporting999« ist männlich

Beiträge: 77

Aktivitätspunkte: 390

Dabei seit: 07.04.2012

Wohnort: Ba-Wü

  • Nachricht senden

192

Donnerstag, 3. Mai 2012, 20:33

Also mir kommt es heftig vor so oft die Kerzen zu wechseln. Ich hatte bisher Intervalle von 80-100td (Z4 3.0i, Sauger) und 60-80td (SLK Väth, Kompressor) und die sahen beim Wechsel noch top aus...

Selbst der 335i vom Kumpel war erst bei 75000km ein Wechsel der Zündkerzen fällig und wir reden hier von einem BiTurbo mit Chip auf 365PS!

Und beim kleinen Punto soll alle 10-15td gewechselt werden? Kann ich nicht nachvollziehen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sporting999« (3. Mai 2012, 20:34)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet Sport, TT Stufe I 102PS + Sprint Booster, Singleframe Optik, Distanzscheiben VA 20 / HA 40, kurze Peugeot Antenne


Burner_666

Punto-Meister

  • »Burner_666« ist männlich

Beiträge: 1 156

Aktivitätspunkte: 5 915

Dabei seit: 05.03.2009

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

193

Donnerstag, 3. Mai 2012, 20:35

Aaaaalso.....! ^^

Den Grund warum TT (Timo Traub) hier in letzter Zeit seltener oder weniger anwesend ist, wissen wir im Moment auch nicht! (Wird Intern nun zum Thema, aba nicht als ernstes Problem angesehen!.. noch nicht .... ;-) )

Ich für meinen Teil würde Euch hier raten nicht zu Spekulieren oder Voreilige Schlüsse zu ziehen.
Solange niemand einen zweifelsfreien Beweis erbringen kann, dass durch ne TT-Optimierung irgendwelche Schäden etc. entstanden sind, sollte man sich etwas zurückhalten und nichts überstürzen. ;-)
Wenn man keine Garantie mit gekauft hat wirds noch schwieriger...!

Falls jemand Probleme oder Fragen an Timo hat, setzt Euch doch mit ihm in Verbindung...?!?! ( So würde ich es zumindest machen ! )
Kann ja nicht sein das er auf niemanden Reagiert, oder? :eek:
( e-mail, Telefon, etc.! )
Ich sehe grad sein letzter Post is vom 23.2.2012
Zuletzt "on" war er 11.4.2012 ....

... to be Continued.... :-)

Mfg Mattes 8-)

Mein Grande Punto: 1,4 8V 78+PS^^ in "White", Du.SW, LED Rückl., Nebler, Schweller, Dachsp, Chromsp., Schw. Grill, Cup Kit 50/40, Carmani 7,5x17 ET 38 205/45


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

194

Donnerstag, 3. Mai 2012, 20:37

sporting999: Das sind auch ganz andere Kerzen. Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Beim Alfa meiner Frau muss ich auch nur alle 100000km die Kerzen wechseln. Das sind welche mit Platin Kopf wie sie auch bei den 2 Zündkerzen pro Zylinder Modellen von Mercedes verwendet werden.

sporting999

Punto-Fan

  • »sporting999« ist männlich

Beiträge: 77

Aktivitätspunkte: 390

Dabei seit: 07.04.2012

Wohnort: Ba-Wü

  • Nachricht senden

195

Donnerstag, 3. Mai 2012, 20:40

Ah ok daran liegt es. Danke für die Info! :)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet Sport, TT Stufe I 102PS + Sprint Booster, Singleframe Optik, Distanzscheiben VA 20 / HA 40, kurze Peugeot Antenne


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

196

Donnerstag, 3. Mai 2012, 20:42

Kein Problem...Da liegen auch deutliche Preisunterschiede zwischen den einzelnen Modellen.
Für nen Kerzenwechsel beim Alfa 166 V6 biste nen paar hundert Euro los.

sporting999

Punto-Fan

  • »sporting999« ist männlich

Beiträge: 77

Aktivitätspunkte: 390

Dabei seit: 07.04.2012

Wohnort: Ba-Wü

  • Nachricht senden

197

Donnerstag, 3. Mai 2012, 20:46

Ist vlt ein blöde Frage aber wieso werden dann nicht auch Platinkerzen im Punto verbaut?

Also für den SLK hab ich 50-60 Euro für die Kerzen bezahlt + 50Euro für diese speziellen Zündkerzensockel (angeblich nur bei Mercedes?!).

Aber wenn ich 60Euro für Kerzen bezahl, die aber 60td km halten ist es doch günstiger, als alle 15td km zu wechseln!?

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet Sport, TT Stufe I 102PS + Sprint Booster, Singleframe Optik, Distanzscheiben VA 20 / HA 40, kurze Peugeot Antenne


darachim

Mitgliedschaft beendet

198

Donnerstag, 3. Mai 2012, 21:24

Zitat

Original von nardoo
Der essesse (180PS) alle 15tkm!!!!! plus ÖL!! ;-)
Nur der 155PS alle 30tkm oder zwei jahre! :-D Außerdem sehen Kerzen manchmal so aus wenn man nur kurzstrecke fährt und immer billig tankt. Ich hau manchmal Aral 102 Oktan rein und das wird dann schön verblasen!! :lol:


Da muss ich dich verbessern:

Beim esseesse bzw Supersport ist der Ölwechsel alle 10tkm bzw spätestens alle zwei Jahre durchzuführen. Sollte man aber weniger als 5tkm/Jahr fahren ist der Ölwechsel jährlich fällig.

Die Zündkerzen hingegen werden nur alle 30tkm beim Kundendienst getauscht.

Hab extra nochmal im Handbuch nachgelesen! :-D



Daher wundert es mich schon etwas, dass bei den getunten T-Jets unter Abarthniveau so häufig ihre Zündkerzen wechseln sollen. :-?

Bei großen Leistungssteigerungen ala G-Tech etc kann ich es auf Grund des teilweise deutlichen Leistungszuwachses noch irgendwie nachvollziehen...

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

199

Freitag, 4. Mai 2012, 18:00

Zitat

Original von sp0ng3b0ck
Ich finde, dass das Verbrennungsbild der Kerze gut aussieht, vielleicht einen Ticken zu hell, also zu mager, aber nicht gravierend.

Ich würde eher sagen viel zu mager. Bei diesem Bild in relativ kühler Jahreszeit bin ich MAL gespannt auf die Vollgasfahrten unter der Sonne.
So wie ich das sehe sinken demnächst die Preise für Ersatzteile. 8-)
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

NUE154

Mitgliedschaft beendet

200

Freitag, 4. Mai 2012, 18:20

.....wie soll ich Deinen Post verstehen???

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen