Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Toni87

Mitgliedschaft beendet

1

Mittwoch, 17. November 2010, 16:33

Motoröl steigt immer über Max.

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Liebes GP-Team Gemeinde,

da ich mit mein Auto seit ein halbes Jahr ein Problem habe, das ich euch so schildere,

Ganz einfach mein Grande hat ca. nach 1000km fahrleistung ca 0,7l mehr Motoröl drin!

Mir wird gesagt durch die Regeneration vom Partikelfilter entstehen Nacheinspritzungen unverbranntes Diesel geht die Zylinderwand runter entlang den Kolbenringen und in die Öl-Wanne so erzählt mir dies meine Werke,

Wie man dieses Problem löst ist unklar.

Wisst ihr was darüber wie man diesen Öl anstieg verhindert??

Ah meine Steuergerät Software ist die aktuelleste!

Bitte gebt mir Tipps und ein Abhilfe

Vielen Dank euch!!!!

Sabrina

Punto-Schrauber

  • »Sabrina« ist weiblich

Beiträge: 261

Aktivitätspunkte: 1 390

Dabei seit: 31.03.2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. November 2010, 17:07

Fährst du eventuell sehr viel Kurzstrecke?
AIC - Austrian Italocar Community

Mein Grande Punto: LS Speed 1.4l 16V 95PS, T-Jet Bremse vorne, Raga Cup Rohr + ESD , K&N Filtermatte, Öltemp. Anzeige, FK Grill ohne Emblem, Unterfahrschutz, Abarth Heckleuchten, Wischwasserdüsen MB Vito, Deckenleuchte hinten, Sitzheizung, 12V Kofferraum


Toni87

Mitgliedschaft beendet

3

Mittwoch, 17. November 2010, 17:27

des ist doch egal wie ich fahre!!! ÖL darf nicht ansteigen!!!

dopsi87

Punto-Meister

  • »dopsi87« ist männlich

Beiträge: 1 825

Aktivitätspunkte: 9 145

Dabei seit: 28.10.2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. November 2010, 17:39

ruhig Blut ! :)

Wennst Kurzstrecke fährst wird der DPF öfter zu sein => muss sich öfters regenerieren aber du hast Recht das sich das nicht auf deinen Ölstand auswirken darf.

Beobachten und zu einer anderen Werke fahren, wäre mein Tipp dazu.
Wenn es dir ständig das Motoröl dünnt ist das ja auf Dauer auch nicht so toll ... :roll:

good lack

edit:
Hab noch etwas interessantes gefunden
Ölstand steigt - jeep
Hier wurde auch eine Tropfende Einspritzdüse als Vermutung geäusert. Könnte man mit einem Rücklauftest checken (soweit ich weiss)
Was das ist lässt sich im Forum finden .. hat denk ich jmd schon iwo MAL schön ausführlich beschrieben.
:PDT_alc: |---***greets***---| :PDT_kngt:
Mein gEPee - will wieder zum Edersee

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dopsi87« (17. November 2010, 17:52)

Mein Grande Punto: 1.9Mjet Sport exotica rot, 2 Zonen Klima, Regensensor, Webasto Standheizung, Blue & Me, MB Vito Düsen; Brillenfach; Sitzheizung :)


Overload

Punto-Profi

  • »Overload« ist männlich

Beiträge: 395

Aktivitätspunkte: 2 015

Dabei seit: 23.06.2008

Wohnort: ERFURT

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. November 2010, 18:53

Man sollte sein Auto auch MAL über die Autobahn "dreschen", damit der überlüssige Sprit dann auch MAL mit verbrennt!

Ist übrigens bei allen Autos im permanenten Kurzstrecken betrieb so!
Viel Leistung, wenig verbrauch :D

Mein Grande Punto: 1.4 T-jet Sport


marek76

Mitglied

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 30.07.2010

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. November 2010, 19:46

und genau aus diesem Grund habe ich ein EU Auto ohne DPF gekauft...unausgereifte Technologie,,,

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 18. November 2010, 07:08

Morgen,

also wir hatten bei uns im Betrieb auch diese Probleme

vom Hersteller ( schweden ) wurde dann eine Software rausgegeben und zugleich die Öleinfüllmenge abgeändert.
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 18. November 2010, 10:36

Zitat

Original von marek76
und genau aus diesem Grund habe ich ein EU Auto ohne DPF gekauft...unausgereifte Technologie,,,

Wenn man einen Diesel so fährt, wofür er gedacht ist (nämlich Langstrecke), dann hat man auch keine Probleme mit dem DPF behaupte ich mal...

Meiner hat jetzt 80.000 KM runter ohne irgendein Problem in der Richtung...

Zum Öl:

Bei mir ist der Ölstand immer gleich...

Kein Verbrauch und mehr werden tuts auch nicht...

Hab ich auch noch nie gehört, dass es mehr wird... :shock:
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Toni87

Mitgliedschaft beendet

9

Donnerstag, 18. November 2010, 16:05

Ja klar...

Aber ob kurz oder langstrecke trotzdem darf mein Öl-Stand nicht ansteigen!!!! :(

Bin extrem ratlos!!!! :(

Ich hoffe jemand weis eine Abhilfe hier für!

Bella Macchina

Punto-Profi

  • »Bella Macchina« ist männlich

Beiträge: 436

Aktivitätspunkte: 2 440

Dabei seit: 10.06.2007

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. November 2010, 16:05

Bring doch MAL Werkstatt!


Toni87

Mitgliedschaft beendet

11

Donnerstag, 18. November 2010, 16:12

war ich doch schon die wissen keine lösung

multijet sport

Punto-Fahrer

  • »multijet sport« ist männlich

Beiträge: 116

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 14.08.2008

Wohnort: Oberfranken

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 18. November 2010, 21:14

andere werkstatt -> ölwechsel -> weniger kurzstrecke

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet Sport, New Orleans blau, 18" Novitec, AP Gewinde


Toni87

Mitgliedschaft beendet

13

Samstag, 4. Dezember 2010, 00:21

Habt ihr schon MAL die Fehlermeldung "Partikelfilter verstopft" bekommen???

dies deutet auch auf den Öl-Anstieg darauf hin :(
»Toni87« hat folgendes Bild angehängt:
  • 031220102372.jpg

Toni87

Mitgliedschaft beendet

14

Sonntag, 12. Dezember 2010, 22:00

kann mie jemand weiterhelfen??

Brolbo

Mitgliedschaft beendet

15

Montag, 13. Dezember 2010, 18:28

wenn du viel kurzstrecke fährst dann lagert sich Kraftstoff im Öl ab -> Volumenzunahme und somit auch "mehr Öl".

Passiert nunmal bei kurzstrecke. Das Doofe bei DPF -> Kurzstrecke nicht gut!

Der DPF setzt sich schnell zu und hat wenig chancen sich zu regenerieren. Wenn er verstopft ist kannste eigentlich nur noch in die Werkstatt.

Mein Rat: Fahr mit dem Auto einmal die Woche bissl Autobahn. Dann kommt der Kraftstoff ausm Öl raus und dein Partikelfilter kann sich regenerieren

kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

16

Montag, 13. Dezember 2010, 22:51

@Toni:

Evtl. solltest du auch in Richtung deines Chiptunings denken.

Die kleine Diesel-Maschine läuft recht schnell in die Rußbegrenzung. Konstruktionsbedingt fehlt dem Motor im niederen Drehzahlbereich etwas Luft (wenn man so sagen darf ;-) ).
Wird jetzt durch Anheben der Einspritzmenge mehr Leistung generiert und gleichzeitig die Rußbegrenzung angehoben, dann hast du eine programmierte Rußschleuder und jede Menge Ärger im DPF.

edit: Würde auch den extrem hohen Ölstand erklären. Häufige / Permanente Reinigungen bedingt durch starke Überladung des DPF durch Ruß-Tuning.

edit2: Such im Forum MAL den Kosten für ein neuen DPF ... :shock:
Das willst du nicht ... Soviel sind die nicht eingetragenen 15 PS nicht wert.
Hoffe MAL für dich, dass der ist nicht hin ist ... Die Fehlermeldung verheißt nichts gutes.
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kuame« (14. Dezember 2010, 00:35)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Toni87

Mitgliedschaft beendet

17

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 23:18

Hallo Leute,

danke erstmals für die Antworten....

SO habe bei 60250km Inspektion durchführen lassen und anstatt 3,2l Öl nur 2,7l Öl und ab da auf dem Öl-Messstab abgelesen und es war 3/4 voll, bin die woche MAL etwas länger gefahren normale Zyklen sag ich MAL und 120km hin und zurück Autobahn also Mittelmäßig wenn ich so sagen darf :)

Heute wo ichs Öl kontrolliert habe habe ich auf dem Öl-Messstab abgelesen und des Öl ist jetzt auf Max so ne s......!!!!

Was kann ich bloß tun leute???!!!!

Bin verzweifelt!!! :(

In die Werke geh ich schon nicht mehr alles "Null-Wisser" :(

kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 23:40

Zitat

Original von kuame
edit: Würde auch den extrem hohen Ölstand erklären. Häufige / Permanente Reinigungen bedingt durch starke Überladung des DPF durch Ruß-Tuning.

Deaktiviere das Chiptuning ... wenigstens testweise

Die häufigen Regenerationen führen zu dem Ölanstieg, wenn meine Vermutung richtig ist. Das Problem tritt sicher erst seit der Modifizierung des Motors auf?
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Toni87

Mitgliedschaft beendet

19

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 23:51

es könnte auch von der Kennfeldoptimierung kommen der Öl-Anstieg aber die Optimierung habe ich seit 2Jahren!!!!

Wieso spinnt mein Auto erst sein ein halbes Jahr??!!

Merkwürdig! :(

kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

20

Freitag, 17. Dezember 2010, 00:31

Weil vielleicht die Überladung des DPF einige Zeit in Anspruch genommen hat.

Vergessen sollte man auch nicht, daß der DPF höchstwahrscheinlich nur eine bestimmte Anzahl an Beladungen und Reinigungen verträgt. Der hat auch nur eine bestimmte Lebensdauer und nicht das ewige Leben. Die häufigeren Ladungszyklen haben sich bestimmt nicht positiv auf die Lebensdauer ausgewirkt.

Jedenfalls besteht aus meiner Sicht ein Zusammenhang zwischen den DPF Problemen und dem Ölstand. Und die DPF Probleme könnten eben von der schlecht gemachten Kennfeldoptimierung kommen.
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen