Italo-Welt

KR3W

Punto-Fahrer

  • »KR3W« ist männlich

Beiträge: 92

Aktivitätspunkte: 585

Dabei seit: 12.02.2012

Wohnort: Hauptstadt

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Mai 2017, 12:01

Motorkontrollleuchte, unrunder Lauf nach Kaltstart - wenn warm, alles i.O.

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich habe mich mit der Suchfunktion nach Leidensgenossen umgeschaut, aber leider nichts konkretes zu meinem Problem entdeckt. Das ganze ist mir vor 1-2 Jahren einmal aufgefallen, habe damals aber nicht weiter drüber nachgedacht, da das Phänomen nur einmalig aufgetreten ist - danach nie wieder, bis vor etwa einer Woche. Nach dem Start, der Motor ist noch kalt und die Drehzahl hat sich noch nicht im Normbereich des Leerlaufs eingependelt, schwankt der Drehzahlmesser so zwischen 1100 und 1300 Umdrehungen und wirkt unruhig (auf jeden Fall unruhiger als ein normaler Kaltstart) - die Motorkontrollleuchte blinkt für etwa 5 Sekunden, dann geht sie aus und der Motor läuft rund und ruhig. In letzter Zeit passiert dies häufiger und seit gestern bleibt die MKL auch dauerhaft an. Der Wagen fährt sich ansonsten ganz normal, kein Leistungsverlust, kein unrunder Lauf (abgesehen vom Start), Drehzahl bleibt im normalen Bereich, im Leerlauf konstant bei 800 Umdrehungen.

Hat hier jemand vielleicht eine Idee. Habe mich schon damit abgefunden den Wagen morgen früh in die Werkstatt zu bringen.. :thumbdown:

Schönen Sonntag noch!

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V 95PS, Bj. 2006, 17", Grande Punto Abarth MSD + ESD, Teilfolierung Giftgrün, Dayline Scheinwerfer


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Mai 2017, 14:11

Hi,

bevor das Auto in die Werkstatt bringst prüfe selbst die zwei Stellen:

> Kurbelgehäuseentlüftung ab Ventildeckel bis zur Drosselklappe ob stark verschmutzt oder Schlauch beschädigt Dichtring vom Luftfilter am Übergang zur Drosselklappe undicht
> Ansauglufttemperatursensor (dasselbe) Ansauglufttemperatursensor Defekt, bitte um Hilfe!!!

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


KR3W

Punto-Fahrer

  • »KR3W« ist männlich

Beiträge: 92

Aktivitätspunkte: 585

Dabei seit: 12.02.2012

Wohnort: Hauptstadt

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Mai 2017, 16:59

Soweit ich als Laie das beurteilen kann, ist da nichts kaputt oder übermäßig verdreckt. Habe jetzt mal den Fehlerspeicher ausgelesen:

P0300 Random/Multiple Cylinder Misfire Detected

P0301 Cylinder 1 Misfire Detected

P0302 Cylinder 2 Misfire Detected

Klingt das nach Zündkerzen oder Zündspule?

Danke und entspannten Sonntag noch ; )

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V 95PS, Bj. 2006, 17", Grande Punto Abarth MSD + ESD, Teilfolierung Giftgrün, Dayline Scheinwerfer


rundesviereck

Punto-Fan

  • »rundesviereck« ist männlich

Beiträge: 72

Aktivitätspunkte: 435

Dabei seit: 30.03.2015

Wohnort: Prenzlau

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Mai 2017, 08:33

Das Klingt in der tat nach den Kerzen... aber auch zündkabel (sofern vorhanden) könnten ne kaputte Isolierung haben ...
Und danach kommt die zündspule .
Nur mich wundert dass er nach dem Kaltstart dann ja läuft . Theoretisch müsst der Motor ja permanent im 3-eck springen ...

Übersetzt heißt dein fehlercode für mich auch nur ne fehlzündung die kann ja auch durch n falsches Gemisch zu Stande kommen .

Mein Grande Punto: Grande Punto BJ06 , Dynamic-Ausstattung , 1,3 Multijet


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!