Italo-Welt
  • »lahnschweiner« ist männlich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 235

Dabei seit: 17.03.2009

Wohnort: Lahnstein

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Mai 2010, 19:21

Motor umbauen bzw. Firma

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo wollte MAL fragen ob vielleicht hier jemand irgendwo ne firma kennt die sich bissel mit motoren auskennen und auch größere einbauen können.
aber keine chiptuner oder so =D
geld ist egal =)
vielen dank schonmal
Du liest EMS dann Brems =)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lahnschweiner« (20. Mai 2010, 19:23)

Mein Grande Punto: Novitec 40/40, Tacho blau, Scheiben getönt, Nebelscheinwerfer, Led Rücklicht


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. Mai 2010, 19:29

naja Domino baut dir auch nen andern motor ein, aber da musste denk ich mit 4000 aufwärts rechnen.

um was gehts dir denn genau?
dein Motor?
Wunschmotor?

und denk dran ist ja nicht nur der Motor der gewechselt werden muss ;-) getriebe Bremsen etc

plan ja bei mir auch nen kompletten motortausch aber finanziell ist das, dass dümmste was de machen kannst xD dafür gibts wirklich schon neue autos :-) ich lass es nur machen, weil ich meine Umbauten nicht mehr in ein anderes auto eingetragen bekommen würde
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nephellim« (20. Mai 2010, 19:31)

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


  • »lahnschweiner« ist männlich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 235

Dabei seit: 17.03.2009

Wohnort: Lahnstein

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. Mai 2010, 19:35

lol genau darum geht es mir auch
hab mein kompletten kofferraum umgebaut und und und und und und also viel arbeit ärger schon gehabt.

ich hab die 1.2 maschine drin und will bisschen mehr leistung haben bzw. sollte schon 150ps haben weil ich bekomme nach 400-500 km heimweh =)...

das getriebe bremsen fahrwerk und soweiter geändert werden muss weiß ich grins.

denke schon an die 15.000 euro =)
aber dann wäre das auto perfekt und ein neues schönes auto kostet ja auch schon mehr als 20.000 also von daber =D
Du liest EMS dann Brems =)

Mein Grande Punto: Novitec 40/40, Tacho blau, Scheiben getönt, Nebelscheinwerfer, Led Rücklicht


Domino

Mitgliedschaft beendet

4

Donnerstag, 20. Mai 2010, 19:54

naja wenn du nen kompletten motor willst, aktuell kostet der abarth 155 PS Motor ohne anbauteile 6015;- euro, dann getriebe, LLK, und so weiter also nen 1,2er komplett umzubauen ist mit neuteilen unbezahlbar, da ist es vielleicht von vorteil nen unfall herzunehmen,den man komplett für 8-10 K bekommt, und der umbau ist ja auch nicht gerade ohne, aber da kann man drüber sprechen :-)

gruß Domino

Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. Mai 2010, 19:56

bin momentan auch schon die ganze zeit nach abarth unfallautos am suchen, aber irgendwie setzten die leute nur die 1.2 Active an die wand

naja oder es wird doch nur der Turboumbau ....

mmh haste eigentlich pics von deinem kleinen?
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nephellim« (20. Mai 2010, 20:01)

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


  • »lahnschweiner« ist männlich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 235

Dabei seit: 17.03.2009

Wohnort: Lahnstein

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. Mai 2010, 20:01

lol hm also wenn ich nen unfallauto bekommen sollte kann ich mir auch alles selber umbauen und vom tüv absegnen lassen =D....

aber es gibt doch auch firmen die das alles machen oder nicht ?

@domi dann kauf ich mir nen neuen essesse und fertig ist glaub ich am besten und hab weniger ärger hm ? =D

@neph hm ja die 1.2 gibt es auch wie sand am meer =)
Du liest EMS dann Brems =)

Mein Grande Punto: Novitec 40/40, Tacho blau, Scheiben getönt, Nebelscheinwerfer, Led Rücklicht


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. Mai 2010, 20:05

naja ausm 1.2 kann man net viel machen, einer ausm forum hat ihn zum spezialisten gebracht. Aufgebohrt optimiert scharfe nockenwelle etc. aber wirklich mehrleistung gabs net, also wirste wohl nen anderen motor nehmen müssen.
denk drann die doofen tüv regeln mit abgasen und co wenn de den motor austauscht.

wenn de in den esseesse alles reinbekommst würd ichs so machen ^^ ich kanns net weil der tüv meine umbauten nicht auf ein anderes fahrzeug zulassen würde.

gab da früher MAL ne regel zwecks baugleichheit aber das gilt da anscheinend net, sonst hätt ich schon längst nen esseesse udn hät alles vom klenen übernommen ;-)

mmh aber ich rechne bei mir trotz guten lohns mit viel sparen ;-) bei dir klingts nach lottogewinn denn de verbrassen willst ;-)
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nephellim« (20. Mai 2010, 20:07)

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Domino

Mitgliedschaft beendet

8

Donnerstag, 20. Mai 2010, 20:07

ja machen kann ich dir im prinzip alles, es ist halt alles eine frage des geldbeutels, aber nen 1,2er aufzubauen ist fast wahnsinn, wenn dann sollte man schon wenn nen 1,4er nehmen, und da wird es mit 150 Ps schon knapp ansich, nen t-jet geht auch, aber du musst bedenken man braucht sogut wie alles, kupplung, bremse, lader, LLK, leitungen, ölleitungen, u.s.w. es ist kein thema, aber die kosten nur fürs material sind schon enorm ;-)

aber wenn du willst mach ich dir MAL ne zusammenstellung :-)

  • »lahnschweiner« ist männlich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 235

Dabei seit: 17.03.2009

Wohnort: Lahnstein

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 20. Mai 2010, 20:10

also doch ein abarth essesse kaufen und umbauen =)))))

das verzweifelt mich jetzt echt =(...
was könntest du denn aus dem 1.4 16v mit 95 ps machen und kosten ca. ?
ich weiß sind doofe fragen aber dann kann ich mir mehr vorstellen =D
Du liest EMS dann Brems =)

Mein Grande Punto: Novitec 40/40, Tacho blau, Scheiben getönt, Nebelscheinwerfer, Led Rücklicht


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 20. Mai 2010, 20:13

sag MAL domi beim 1.4 8V was ne leistung wo de rauskitzeln kannst, ohne alle 40tkm turbo zu wechseln? ;-)

120-130PS?

frag mich obs da dann noch was bringt mit scharfer nockenwelle aufbohren etc
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nephellim« (20. Mai 2010, 20:14)

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L



  • »lahnschweiner« ist männlich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 235

Dabei seit: 17.03.2009

Wohnort: Lahnstein

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 20. Mai 2010, 20:14

@ neph ne nicht unbedingt lottogewinn =D
aber die umstände lassen es nicht anders zu und langsam geht es mir auch auf den nerv ehrlich gesagt ;)...

irgendwie muss es ja auch zu machen sein in so ein geiles auto auch was vernünftiges rein zu bekommen =)....

das mit dem eintragen ist eigentlich alles kein ding =D....
gibt auch tüv prüfer die es anders sehen ;) mit denen man auch reden kann =))
Du liest EMS dann Brems =)

Mein Grande Punto: Novitec 40/40, Tacho blau, Scheiben getönt, Nebelscheinwerfer, Led Rücklicht


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 20. Mai 2010, 20:17

naja solang die abgase hintenraus net verschlechtert sind. Würd mich freuen wenn de mich bissle auf dem laufenden hälst bei deiner planung. da ich als i-Tüpfelchen eben auch nen anderen Motor plan. kann doch net sein das Hamann den 1.4 vom 500C auf 265Ps bekommt und du beim 1.4 GP um jedes ps betteln musst
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Domino

Mitgliedschaft beendet

13

Donnerstag, 20. Mai 2010, 20:17

kosten kann ich nur grob schätzen, machbar sind sicher 180-200 PS, aber das kostet sicher 3500 euro nur material ;-)

Punto G

Punto-Meister

  • »Punto G« ist männlich

Beiträge: 1 066

Aktivitätspunkte: 5 575

Dabei seit: 29.11.2006

Wohnort: Aus Unnerfranke.

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 20. Mai 2010, 20:18

Also "Wahnsinnige" der hier im Forum den 1.2er momentan aufbaut bin ich (alles nach zu lesen in dem Link unter mir).

Was alles gemacht wurde steht da auch, allerdings hab ich mit keinem Wort erwähnt dass es keine Leistung gebracht hat -das reimen sich wohl hier alle so zusammen wie sie gerade wollen glaub ich- denn das hat es auf alle Fälle.

Klar ist dass jetzt immer noch kein Abarth, solls aber auch nieee werden, da ich sowieso nur mit dem Auto in der Stadt und ganz ganz selten MAL auf der AB bin brauch ich eben keine 200PS.

Muss halt jeder für sich entscheiden was er will.

Aber ne scharfe Nocke hab ich nicht drinn (sehr schade, denn dadurch holt man am meisten Leistung aus nem Sauger), gibt halt nix zu kaufen auf dem Markt.... muss ich mir eben irgendwann eine originale beschaffen und umschleifen lassen.

Als nächstes Steht bei mir auf´m Plan: Auspuffkrümmer und Hosenrohr vom Punto 176 75PS mit 200zellen Sportkat einzubauen, der Krümmer aus dem alten Punto ist quasi aufgebaut wie ein Fächerkrümmer. Mein Motorbauer meinte so wie das original bei dem Motor konstruiert ist (Alle 4Zyl. in einer Krümmerwand + direkt der große KAT gleich dahinter), kann ich auf alle Fälle MAL alleine durch die Anlage mit 10 - 15% zusätzlichem Leistungszuwachs rechnen (aus der Momentanen Leistung, ca. 85PS).

Und das genügt für mich dann als Leistung auch völlig..... erstmal.... hoff ich ;-)
Ich cruise mit 2002 Umdrehungen pro Minute auf der suche nach ner stute, ich geb hufe, ist sie prüde schmier ich ihr Getriebe mit viel Liebe......

Mein Grande Punto: http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=2016&page=6


  • »lahnschweiner« ist männlich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 235

Dabei seit: 17.03.2009

Wohnort: Lahnstein

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 20. Mai 2010, 20:19

also das heißt nen 1.4 16v kaufen =D
kann ich nächste woche kommen ? =P

das ist doch MAL ne ansage ;)
damit wären zum größten teil meine fragen beantwortet dann werd ich mich MAL auf die suche machen und mich nochmal melden =D

ach bevor ich es aber vergesse bekommst du dann die 180-200 ps vom tüv abgesegnet weil das wird schwer dann für mich da irgendwas zu machen wenn ich gar nicht weiß was und wie =)))))
Du liest EMS dann Brems =)

Mein Grande Punto: Novitec 40/40, Tacho blau, Scheiben getönt, Nebelscheinwerfer, Led Rücklicht


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 20. Mai 2010, 20:21

denk einfach immer an die goldene Auto Regel: 1PS mehr=100 Euro damit fährste eigentlich recht gut

@ Punto G

leider find ich bei dir immernoch keinen groben Preis,plan ja nen ähnlichen spaß vorm Turbo umbau und wüsst gern was mich des kostet Wink

Oh udn wie bekommst des alles durchn tüv (oder polizei falls du nen tüver findest der fürn schein mehr alles einträgt xD)? lautstärke (GP aht ja glaub standard 75dB oder so mit abweichung darfste laut STVO ca 80dB erreichen) und abgastechnisch?
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Punto G

Punto-Meister

  • »Punto G« ist männlich

Beiträge: 1 066

Aktivitätspunkte: 5 575

Dabei seit: 29.11.2006

Wohnort: Aus Unnerfranke.

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 20. Mai 2010, 20:32

Hab schonmal gesagt dass ich bezüglich Preise und woher ich die Teile habe etc. mich nicht mehr äußern werde, da ich sonst alle 24Std. mein Postfach aufräumen muss :roll: MAL davon abgesehn dankts mir dann eh keiner!

Und ich frage mich gerade wo du diese "goldene Autoregel" her hast von wegen 1PS=100€... gibts dafür ne Tariftabelle oder was :lol: man sagt pi MAL daum ungefähr so und so viel musst du rechnen für 1PS mehr, da variiert aber immer von Modell und der jeweiligen Motorisierung.

Und TÜV musste halt abklären vorm Umbau, ob meiner die Abgaswerte mit den 200 Zeller KAT schafft konnte mir auch kein TÜVER sagen, wie auch.... aber ich denke wenn ein 1.6l Audi die Euro 4 mit nem 200Zeller schafft, dann packt das mein 1.2er alle MAL.

Oder man macht es wie wie viele einfach bauen und gut ist... "scheiß auf TÜV, alter".... wo vor ich aber abrate ;-)
Ich cruise mit 2002 Umdrehungen pro Minute auf der suche nach ner stute, ich geb hufe, ist sie prüde schmier ich ihr Getriebe mit viel Liebe......

Mein Grande Punto: http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=2016&page=6


sani

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 13.05.2010

Wohnort: 89231 Neu-Ulm

  • Nachricht senden

18

Samstag, 5. Juni 2010, 19:58

hier gibts nen motor vom Abarth.. getriebe und einige andere teile sind auch noch drin

Motor

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sani« (5. Juni 2010, 19:59)

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 16V Sport und Fiat 500 Bj. 75


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!