Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

eric87

Mitglied

  • »eric87« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 22.11.2010

Wohnort: Zwickau

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. November 2010, 21:04

Motor überprüfen lassen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, hab mich gerade erst angemeldet und hab gleich MAL eine Frage.

Seit einiger Zeit leuchtet direkt nach dem Motorstarten die Anzeige dass ich den Motor
kontrollieren lassen soll und das entsprechende Symbol.
Werkstatt hat den Fehler einmal weggebracht.
2 Wochen später das gleiche Spiel.
Werkstatt gefragt - die machten den Fehler wieder weg und wussten nicht woran dass
liegen könnte.
Es kommt noch dazu dass er obwohl vorglühen und surren der Pumpe abgewartet er kalt sehr schlecht anspringt was einem immer hämische Blicke einbringt von Zuschauern
und Nachbarn die meinen - Zitat: "Mensch- Vorglühen!" -.........mmm :evil:

meine Neue Werkstatt hat den Fehler dann vor 4 Wochen auch wieder entfernt -
nur dass er 2 Tage später wieder auftauchte......
Keiner von den Fachleuten will etwas darüber wissen - keine Ahnung warum.

Da hier aber sicher bessere Fachleute anwesend sind frag ich euch MAL.

Wer was weiß bitte schreibt denn es nervt langsam mit der lampe und dem Startvorgang........

danke Eric
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen....
..außer durch noch mehr Hubraum !

Mein Grande Punto: Bj.06/ 1.9 16V Mulijet 120PS "Emotion"


r.wagner277

Mitgliedschaft beendet

2

Montag, 22. November 2010, 21:10

RE: Motor überprüfen lassen

Hallo

Wäre interessant zu wissen welcher Fehler denn abgelegt wird...

Bei und KAM vor kurzer Zeit die selbe Meldung und es war der Ladedrucksensor!

multijet sport

Punto-Fahrer

  • »multijet sport« ist männlich

Beiträge: 116

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 14.08.2008

Wohnort: Oberfranken

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. November 2010, 21:19

Was passiert, wenn du die Pumpe zwei MAL fördern lässt?
Also Zündung an - warten bis die Pumpe aufhört zu summen - Zündung aus - Zündung an - warten bis die Pumpe aufhört zu summen - dann erst starten

Ansonsten: Was macht die Batterie? Ist die noch gut?

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet Sport, New Orleans blau, 18" Novitec, AP Gewinde


eric87

Mitglied

  • »eric87« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 22.11.2010

Wohnort: Zwickau

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. November 2010, 23:02

Mit dem 2x zündung an und wieder aus hab ich probiert - das gleiche Spiel.

Kann das das sogenannte EGR Ventil sein?

Wenn ja was tun?

Ach so und die Batterie ist auf jeden Fall gut -
ne echt daran kanns nicht liegen Auto wird immer gut von mir gewartet.
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen....
..außer durch noch mehr Hubraum !

Mein Grande Punto: Bj.06/ 1.9 16V Mulijet 120PS "Emotion"


dopsi87

Punto-Meister

  • »dopsi87« ist männlich

Beiträge: 1 825

Aktivitätspunkte: 9 145

Dabei seit: 28.10.2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. November 2010, 07:40

Hi Eric

Das Problem hatten schon einige.
Hier Motor springt sehr schlecht an findest du schon einiges an Info.

EGR / AGR kanns nicht sein da die soweit ich weiss nur im Teillastbetrieb arbeitet und denk auch nicht das dieses beim Start schon etwas rückleitet.

Auch eine gut "gewartete" (ist denk ich onehin eine Wartungsfreie Bat) kann MAL den Dienst verweigern bzw büst nach einiger Zeit an Leistung ein.

btw:
Zum klar stellen
Zündung an --> vorfördern lassen --> abstellen und gleich wieder anstellen --> Vorglühen abwarten und gleich starten.
:PDT_alc: |---***greets***---| :PDT_kngt:
Mein gEPee - will wieder zum Edersee

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dopsi87« (23. November 2010, 07:42)

Mein Grande Punto: 1.9Mjet Sport exotica rot, 2 Zonen Klima, Regensensor, Webasto Standheizung, Blue & Me, MB Vito Düsen; Brillenfach; Sitzheizung :)


eric87

Mitglied

  • »eric87« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 22.11.2010

Wohnort: Zwickau

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. November 2010, 10:17

Danke das hilft zumindest ein bißchen beim Starten eure Tipps.

Aber das Problem mit dem : " MOTOR ÜBERPRÜFEN LASSEN" besteht ja weiterhin.

Ein Fehlerlesegerät hat ja schließlich auch nicht jeder deswegen kann ich das leider nicht wissen welcher Fehler eingelesen wird...

Falls einer das Symbol auch desöfteren hatte bitte bei mir melden....
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen....
..außer durch noch mehr Hubraum !

Mein Grande Punto: Bj.06/ 1.9 16V Mulijet 120PS "Emotion"


dopsi87

Punto-Meister

  • »dopsi87« ist männlich

Beiträge: 1 825

Aktivitätspunkte: 9 145

Dabei seit: 28.10.2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 23. November 2010, 10:32

Zitat

Ein Fehlerlesegerät hat ja schließlich auch nicht jeder deswegen kann ich das leider nicht wissen welcher Fehler eingelesen wird...

Du warst ja schon bei der Werke und die habens ausgelesen. Die sollen dir die Fehlercodes die hinterlegt waren ausdrucken/aufschreiben/sagen/vorsingen :)
vl kann jemand was damit anfangen.

Wenn du schon 2 MAL dort warst und die haben den Fehler immer nur gelöscht, würd ich MAL darauf bestehen das sie dir einen anderen Lösungsweg vorschlagen.
oder gleich MAL in eine andere Werke fahren und dennen das Problem schildern, vl nehmen die sich dann auch wirklich dem Problem an ;)
:PDT_alc: |---***greets***---| :PDT_kngt:
Mein gEPee - will wieder zum Edersee

Mein Grande Punto: 1.9Mjet Sport exotica rot, 2 Zonen Klima, Regensensor, Webasto Standheizung, Blue & Me, MB Vito Düsen; Brillenfach; Sitzheizung :)


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 23. November 2010, 18:09

Temperatursensor, Luft in der Kraftstoffstrecke (sollte aber durch mehrmaliges Vorfördern verchwinden), LMM, Glühkerzen

sind so spontan Sachen die mir einfallen.

Passiert das ganze auch bei warmen Motor?
Rauchentwicklung beim Starten, Weißrauch, Schwarzrauch an der Esse?
Leistungsverluste?

Fehlercode posten. Lesegeräte gibts schon weit unter 100,- Euro. Tips gewünscht?
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Z666

Punto-Schrauber

  • »Z666« ist männlich

Beiträge: 251

Aktivitätspunkte: 1 270

Dabei seit: 29.04.2010

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. November 2010, 18:51

War bei mir auch.
Es war das AGR -Ventil (Abgasrückführventil).

Wenn die Meldung einmal kommt, dann ist sie immer an, bis der Fehler ausgelesen wird.
Meldung kommt immer wieder, bis das Ventil getauscht wird.
Gruß
Wolf
:twisted:
Mein schwarzer Teufel
Lieber in der Hölle herrschen, als im Himmel dienen!!! :evil:

Mein Grande Punto: GP Sport 1,9JTD 130PS + TT BJ 2006, H&R Cup Kit, alle Rückleuchten schwarz, Daylights


Domino

Mitgliedschaft beendet

10

Dienstag, 23. November 2010, 21:49

hehe bin ja froh ansich, hab noch nie ein AGR gebraucht, ist mir aber auch egal ob das geht oder net, fehlermeldung hatte ich in der beziehung nur wegen dieselmangel, aber der fehlercode würde uns da schon sehr viel weiter helfen, hast du kein auslese protokoll bekommen ???

gruß Domino


eric87

Mitglied

  • »eric87« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 22.11.2010

Wohnort: Zwickau

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 25. November 2010, 10:10

Danke für eure Antworten.
Also weißer Rauch etc... ist nicht der Fall bei mir und ansonsten auch kein Leistungsverlust. Außer dass er seit das Symbol mit dem Motor bringt ganz selten an der Ampel MAL kurz hochtourt und dann bis auf 400 U/min hin und her pendelt so ca. 1 min lang....
Das mit dem AGR Ventil hat meine neue Freie Werkstatt auch gesagt. der erste der das gemerkt hat. Seit Garantieablauf gehts nur noch dorthin. Der verbaut Original FIAT Teile zum kleineren Preis und kann auch so ein Fehlerlesegrät bedienen inkl. der erforderlichen
Codes.

Also Danke ertmal für eure schnellen Antworten.
Wenns denn besser ist lass ich es das Forum wissen.

Tschü Eric
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen....
..außer durch noch mehr Hubraum !

Mein Grande Punto: Bj.06/ 1.9 16V Mulijet 120PS "Emotion"


multijet sport

Punto-Fahrer

  • »multijet sport« ist männlich

Beiträge: 116

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 14.08.2008

Wohnort: Oberfranken

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 25. November 2010, 21:24

Dann fahr doch MAL dort hin (oder zu ner anderen Fiat Werke) und lass dir MAL das Diagnoseprotokoll geben. Dann kann man weiterüberlegen...
So artet es nur in wildes Raten aus.

Gruß ms

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet Sport, New Orleans blau, 18" Novitec, AP Gewinde


comic

Punto-Schrauber

  • »comic« ist männlich

Beiträge: 307

Aktivitätspunkte: 1 715

Dabei seit: 15.12.2007

Wohnort: 590

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 4. Januar 2011, 18:54

Bei mir ist die Fehlermeldung heute auch überraschenderweise aufgetaucht... Werd morgen MAL in die Werke.

Mein Grande Punto: G-Tech R (275 PS) • Novitec Front- und Heckansatz • KW Gewindefahrwerk V2 inox-line • G-Tech Sperrdifferenzial • G-Tech LLK • G-Tech Schaltwegeverkürzung • Brembo GT 4-Kolben-Bremsanlage • O.Z Alleggerita HLT 215/40 R17 auf Yokohama Advan AD08R


comic

Punto-Schrauber

  • »comic« ist männlich

Beiträge: 307

Aktivitätspunkte: 1 715

Dabei seit: 15.12.2007

Wohnort: 590

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. Januar 2011, 17:08

Komme gerade aus der Werkstatt, haben den Fehlerspeicher ausgelesen und die Lambdasonde scheint defekt bzw. kaputt zu sein und muss getauscht werden. Hatte schon MAL jemand ein Problem damit? Was könnte die kaputte Sonde für Ursachen haben? Oder ist das auch ein normales Verschleißteil? Denke nicht. Zumindest nicht nach nicht MAL 42.000km.

Mein Grande Punto: G-Tech R (275 PS) • Novitec Front- und Heckansatz • KW Gewindefahrwerk V2 inox-line • G-Tech Sperrdifferenzial • G-Tech LLK • G-Tech Schaltwegeverkürzung • Brembo GT 4-Kolben-Bremsanlage • O.Z Alleggerita HLT 215/40 R17 auf Yokohama Advan AD08R


GPG+

Punto-Fahrer

Beiträge: 125

Aktivitätspunkte: 680

Dabei seit: 04.06.2010

Wohnort: Schleswig Norwegen

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 5. Januar 2011, 17:20

Hi Comic,

Offtopic on :

Nur MAL so interessenhalber,

zu welcher Werkstatt fährst Du ?

Offtopic out .

Mein Auto: meine beiden Autos sind von edelster Herkunft ! ( sind ja auch VW `s )


comic

Punto-Schrauber

  • »comic« ist männlich

Beiträge: 307

Aktivitätspunkte: 1 715

Dabei seit: 15.12.2007

Wohnort: 590

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 5. Januar 2011, 17:26

Eigentlich immer zu Fiat nach Soest, wo ich den Wagen auch gekauft habe. Wollte jetzt aber mit dem Fehler nicht mehr so weit fahren und war deshalb hier bei Fiat in Hamm, an den Zentralhallen. ;)

Mein Grande Punto: G-Tech R (275 PS) • Novitec Front- und Heckansatz • KW Gewindefahrwerk V2 inox-line • G-Tech Sperrdifferenzial • G-Tech LLK • G-Tech Schaltwegeverkürzung • Brembo GT 4-Kolben-Bremsanlage • O.Z Alleggerita HLT 215/40 R17 auf Yokohama Advan AD08R


GPG+

Punto-Fahrer

Beiträge: 125

Aktivitätspunkte: 680

Dabei seit: 04.06.2010

Wohnort: Schleswig Norwegen

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 5. Januar 2011, 17:33

Kannst ja MAL Bescheid geben, wie Kiffe VN so arbeitet,

von Bockum-Hövel aus hats mich bis jetzt nur nach Werne zu Heimann verschlagen, bin da sehr zufrieden .

Mein Auto: meine beiden Autos sind von edelster Herkunft ! ( sind ja auch VW `s )


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen