Italo-Welt

Trüffel

Punto-Fahrer

  • »Trüffel« ist männlich

Beiträge: 146

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 04.02.2011

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. November 2011, 20:14

Motor spring sehr schlecht an 1.3 Mjet

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Abend :)

und zwar seit dem es etwas kälter ist springt mein Fiat sehr schlecht an, ich beschreibe MAL folgende Situation.

Morgens um 5 Uhr geh ich an mein Auto öffne es wie gewohnt über die Fernbedienung und setze mich hinein. Danach betätige ich die Zündung auf MAR (also sprich das der Wagen vorglüht und der Sprit gefördert wird) nachdem die Benzin Pumpe ausgeht dreh ich den schlüssel weiter um den Motor zu starten, doch dann gurgelt und gurgelt und gurgelt er nur bis er dann MAL nach langem anspringt ca 5 - 10 sekunden. Danach läuft er ohne problem auch wenn ich Ihn wieder aussschalte geht er wieder normal an. Es ist immer nur beim 1. Starten und auch nur wenn es unter 8 grad ist.

Daten:

Fiat Grand Punto 1.3 144000km 2005
Batterie 02.2011 Neu
Anlasser 01.2011 Neu
Massekabel 01.2011 Neu + dazu gelegt
Ölwechsel vor 2 Monaten (Öl Castrol Edge Turbo Diesel 5W40)
Sprit habe ich MAL das Ultimate getankt von Aral
Diesel Filter gewechselt 02.2011

habe gestern MAL an der Batteri gemessen...

Daten:

Spannung normal = 12,7-13.3 V
Spannung wenn geladen wird = 14.7V
beim starten auf MAR = 11,8-12V
beim Zünden= 9,8 -10.9V

also beim Zünden wenn die Benzinpumpe aus ist fällt die Spannung einfach zusammen !
einige Kontakte habe ich schon überprüft und gereinigt Sicherungskasten ist i.o. Hab echt kein Plan woran es liegt

Zieht vllt der neue Anlasser zu viel Strom ?? wurde ja von der Werke eingebaut auf der Rechnung steht für Fiat,Opel usw. drauf
Fiat GP 1.3 MJet 120PS TT-ChipTuning Stufe 2

1.3 MJet 90PS + TT-Chiptuning

dustin

Punto-Fahrer

  • »dustin« ist männlich

Beiträge: 131

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 25.05.2010

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. November 2011, 20:20

schon MAL an die glühkerzen bzw. dessen Steuergerät/Sicherung geguckt??
das wird ganz sicher der Fehler liegen!!!

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. November 2011, 21:34

RE: Motor spring sehr schlecht an 1.3 Mjet

Also die Glühkerzen würde ich auch erstmal verdächtigen. Beim Starten fällt die
Spannung an der Batt bis an 9 Volt? Dreht der Starter denn ordentlich durch oder
hört er sich mühselig an? Dann könnte auch die Batt am ende sein.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. November 2011, 22:13

1. Zündschlüssel auf MAR
2. Warten bis Glühkerzensymbol erlischt und 3sec warten
3. Zündschlüssel auf STOP und direkt bei (1) weitermachen und zwar 3-5 MAL, danach weiter zu (4)
4. Versuchen Motor zu starten.

Wenn es klappt: Glühkerzen austauschen
Wenn es eher schlimmer ist: Batterie austauschen gegen eine aus einem anderen Diesel, bei dem der Motor direkt anspringt

dustin

Punto-Fahrer

  • »dustin« ist männlich

Beiträge: 131

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 25.05.2010

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. November 2011, 23:58

Der letzte Beitrag ist aber auch die polnische Variante oder? Wenn die Kerzen oder das Steuergerät defekt sind, kannst auch tausendmal die Zündung an und ausschalten, die werden nicht wärmer :D dafür sinkt die Batterieleistung. TOP-IDEE :D

Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. November 2011, 08:52

Die "Idee" mit dem Steuergerät verfolge ich auch (absichtlich) gar nicht. Das was du sagst könnte stimmen, wenn man außer Acht lässt, dass der Motor anschließend wieder normal läuft.

dustin

Punto-Fahrer

  • »dustin« ist männlich

Beiträge: 131

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 25.05.2010

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. November 2011, 10:06

Das Glühsteuergerät hat ja auch nichts mit Motorlauf zu tun, die Kerzen werden nur an Anfang kurz stark erhitzt und dann gehen die eh aus. Weißt du denn wie son Diesel 100% funktioniert? Ich habe nicht das Gefühl!
P.S. Ich bin kfz-mechatroniker

Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. November 2011, 10:31

1. Wenn der Motor nach dem Starten ausgemacht wird, startet er anschließend ganz normal - siehe 1. Beitrag
2. Die Glühkerzen heizen auch noch ein ganzes Stück nach dem Start

dustin

Punto-Fahrer

  • »dustin« ist männlich

Beiträge: 131

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 25.05.2010

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. November 2011, 10:51

Der Motor starten nach dem ersten geglücken Startversuch natürlich normal, weil die Brennräume nun schon etwas erwärmt sind durch die Verbrennung, ist doch logisch! Das hat dann nichts mehr mit der Funktion der Glühkerzen zu tun!

Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

10

Montag, 21. November 2011, 10:55

Bei dem ersten Satz stimme ich dir 100% zu - beim letzten Satz hingegen bin ich ganz anderer Meinung.

Aber soll Trüffel MAL urteilen/ausprobieren.


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

11

Montag, 21. November 2011, 21:18

Zitat

Original von dustin
Der Motor starten nach dem ersten geglücken Startversuch natürlich normal, weil die Brennräume nun schon etwas erwärmt sind durch die Verbrennung, ist doch logisch! Das hat dann nichts mehr mit der Funktion der Glühkerzen zu tun!

Und so wie "Dustin" es sagt, ist es auch!
Beim Start gehen die Glühkerzen kurz an und wenn der Motor läuft sind die wieder aus.
Der Motor ist nun etwas warm/wärmer und startet deswegen besser.
Von daher machen defekte Glühkerzen sich nur bei niedrigen Temperaturen und beim
ersten starten bemerkbar.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


dustin

Punto-Fahrer

  • »dustin« ist männlich

Beiträge: 131

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 25.05.2010

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

12

Montag, 21. November 2011, 21:34

Dankeschön, endlich einer mit Ahnung!!!

Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 22. November 2011, 00:22

Na ob ich das "Ahnung" nennen würde...

Aber ihr habt Recht - und ich meine Ruhe. :D

Trüffel

Punto-Fahrer

  • »Trüffel« ist männlich

Beiträge: 146

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 04.02.2011

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 22. November 2011, 14:55

danke erst einmal denk das es die glühkerzen sind werd MAL den widerstand messen und dann schauen welche aus reihe tanzen...aber die nächsten 2 Tage wird erst MAL meine mechatroniker Prüfung geschrieben :-)
Fiat GP 1.3 MJet 120PS TT-ChipTuning Stufe 2

1.3 MJet 90PS + TT-Chiptuning

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 22. November 2011, 19:20

Dann wünsche dir eine gute Note in deiner Prüfung.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Trüffel

Punto-Fahrer

  • »Trüffel« ist männlich

Beiträge: 146

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 04.02.2011

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 23. November 2011, 13:37

so hab doch MAL nachegprüft aber irgendwie weichen alle etwas von Ihren werten ab nunja ich hab jetzt MAL welche bestellt im Internet 14 Euro je Glühkerze also 4 stk. werds am Samstag in angriff nehmen....

Ps. Prüfung war ganz gut heute, morgen noch teil 2
Fiat GP 1.3 MJet 120PS TT-ChipTuning Stufe 2

1.3 MJet 90PS + TT-Chiptuning

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 23. November 2011, 17:16

Ja dann für Teil 2 nochmals eine gute Hand für ordentliche Noten.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


d-mojabi

Mitglied

  • »d-mojabi« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 26.08.2010

  • Nachricht senden

18

Samstag, 26. November 2011, 14:13

Hey ich hab mit meinem 1.9 Mjet so ziemlich das gleiche Problem...bei mir allerdings ist mir noch aufgefallen, dass seit dem es regelmäßig draußen unter 10°C ist der Motor auf den ersten km etwas zickig läuft. Ist das bei dir vielleicht auch so?

Als ich gestern das erste MAL das Problem hatte, dass er gar nicht mehr anspringen wollte KAM der ADAC und der meinte dann auch direkt Glühkerzen wären das Übel...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »d-mojabi« (26. November 2011, 14:14)


marek76

Mitglied

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 30.07.2010

  • Nachricht senden

19

Montag, 28. November 2011, 19:59

Vor einigen Tagen habe ich es vergessen vorzuglühen und den Motor bei 4 Grad nach 10 Stunden Stillstand einfach gestartet. Meine Überraschung war.. ich habe kaum einen Unterschied bemerkt.. Problemloser Kaltstart.. es müssen also nicht zwingen und ausschließlich die Glühkerzen defekt sein.

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet


dustin

Punto-Fahrer

  • »dustin« ist männlich

Beiträge: 131

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 25.05.2010

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

20

Montag, 28. November 2011, 21:23

A) bei modernen Autos wird oft schon vorgeglüht, wenn das Fahrzeug geöffnet wird
B) Glühkerzen werden verdammt schnell heiß

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!