Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Valentin

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 14.05.2010

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. März 2013, 10:57

Motor geht temperaturabhängig aus

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich habe einen GP in der Natural Power (CNG)-Ausführung und seit ca. einem Monat ein merkwürdiges Problem (unabhängig ob mir CNG oder Sprit).

Sobald die Temperaturanzeige sich im normalen Bereich einpendelt, sprich das Auto warm ist geht der Motor aus. Im Leerlauf im Stand geht er direkt aus, kann aber dann neu gestartet werden. Passiert dies bei Fahrt, dann geht er direkt wieder an. Man merkt dann nur ein ganz kurzes Ruckeln, die Batterie- und Motorkontrollleuchte blinken kurz und das Magnetventil vom CNG klackt. Als ob man ihn neu starten würde. Der Fehler tritt immer nur einmal auf, so lange der Motor warm bleibt kommt es dann auch nicht mehr vor.

Der GP hat jetzt 135.000km runter, Zahnriemen, Keilriemen, Wasserpumpe usw. ist alles gewechselt.

Da ich mich die letzten Wochen irgendwie auf ein Elektro-Problem eingependelt habe und es mir komisch vorkam, dass dies immer passiert wenn die sich die Kühlflüssigkeit erwärmt habe ich einmal angefangen folgendes zu tauschen (jedoch ohne Erfolg):

- Absolutdrucksensor
- Kühlmitteltemperatursensor
- Lambdasonde

Die Drosselklappe habe ich auseinander gebaut und gereinigt und dabei auch gleich die leicht siffigen Öldampfschläuche getauscht sowie die Gummidichtung am Luftfilterkasten erneuert.

Bei der Werkstatt wurde die Kiste mal ausgelesen, aber es sind keine Fehler gespeichert. Das Motorsteuergerät wurde zurückgesetzt, aber auch ohne Erfolg. Weiter wissen die auch nicht, schauen aber sehr verwundert wenn der GP einfach ausgeht. Haben angeboten das Motorsteuergerät zu tauschen, aber natürlich auch ohne Garantie, dass es etwas hilft.

Vielleicht hat hier ja noch jemand eine Idee, ich bin mir der Geduld und den Nerven so langsam am Ende und Geld steckt mit dem großen Kundendienst und Sensoren auch genug drin ;-)

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. März 2013, 13:39

Du hast echt viel mechanische nützliche Sachen verändert.
Kann einfach mal passieren das die LiMa oder der Stromkreislauf zusammenbricht? Speichert BC dann etwas?

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Valentin

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 14.05.2010

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. März 2013, 13:52

Danke für Deine Antwort! Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass die LiMa dem üblichen Gehäuse-Frostschaden zum Opfer gefallen ist. Die neue hat vielleicht 1000km runter. Das Problem trat auch hier mit der alten und neuen auf. ;-) Denke das kann man ausschließen. Die Frage ist auch wie ich das messen könnte. Wenn die Kiste im Leerlauf ausgeht ist logisch, dass auch die Ladespannung abfällt. Ansonsten ist die Spannung im Leerlauf in Ordnung. Batterie ist auch ok.

Aber die Idee mit dem Strom ist grundsätzlich gut. Vielleicht auch irgendein Massepunkt. Aber ich verstehe nicht warum er dann direkt wieder angeht. Ich kann mir kaum vorstellen, dass es da irgendwo nen Wackelkontakt gibt oder sich etwas durch die "Hitze" verzieht. Eine Idee wie ich das nachverfolgen könnte?

Bordcomputer hat leider nix im Fehlerspeicher.

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. März 2013, 14:02

Zitat

Aber ich verstehe nicht warum er dann direkt wieder angeht

Das kann ich dir als Nicht-Mechaniker und lernender Autobesitzer beantworten.
Fahre ordentliche Geschwindigkeit über 80 km/h, tritt Kupplung durch, schalte Motor ab und mach aber sofort wieder Elektronik an. Lass dann bisschen hart die Kupplung raus und woala, Motor läuft. Also das heißt: Motor aus, Motor an.
Auf trockener Fahrbahn bitte nur und freien Hinter tun, da man bisschen abgebremst wird.
:D :D :D
Ich bin bisschen verrückt, ich weiß. Sollte man auch nicht oft machen, weiß ich auch. Da neue Autos es nicht gern haben "angeschoben" zu werden. Flüssigkeit gerät dabei dahin, wo's nicht hingehört. :pinch:

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Valentin

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 14.05.2010

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. März 2013, 14:13

Hey das ist mir klar ;) Kenne ich vom Selbstversuch ;)

Ich meinte falls es an einem Massepunkt liegt müsste der ja permanent lose sein, daran änder auch der Handstart :D nichts

Valentin

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 14.05.2010

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. März 2013, 18:08

Long story short:

Ich hab gestern mal ordentlich am Motorkabelbaum rumgerüttelt, heute lief er bisher ohne Probleme ... mal die "Langzeiterfahrung" abwarten über die Woche und dann eventuell mal vom Schrott einen Kabelbaum holen zum Tauschen. ?(
Wahrscheinlich irgendein korrodiertes oder aufgescheuertes Kabel ... :cursing:

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. März 2013, 18:11

Tauschen muss nicht sein. Hier kennen Einige Leute die Punkte, die du prüfen solltest. Bin leider noch nicht informiert. Warte aber noch ab.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Valentin

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 14.05.2010

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. März 2013, 15:56

Hier kennen Einige Leute die Punkt

Wäre super wenn hier jemand eine Idee hat :)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen