Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

boris

Mitglied

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 11.04.2006

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Mai 2017, 19:59

Motor geht nach dem Starten aus, Fehler P0115

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mein Motor geht nach dem Starten gleich wieder aus. Wenn ich das Gaspedal beim Starten durchdrücke, dreht der Motor kurz ganz hoch, kämpft dann bei 1000 rpm und stirbt ab.
Torque Pro meldet den Fehler P0115 - Antriebsstrang Engine Coolant Temperature Circuit. Möglicherweise relevante Werte der ECU (eben ausgelesen): Engine Coolant Temperature 9°C, Intake Air Temperature 41°C, Throttle Position 85%.
Öl, Batterie und TÜV sind neu.
Zu den Problem "Motor geht aus" wurde in anderen Beiträgen über die Drosselklappe oder einen Temperatursensor als Ursache spekuliert. Wo soll ich anfangen, zu suchen? Weil sich das Auto gerade nicht bewegen lässt, muß ich es wohl selbst reparieren.

Mein Grande Punto: 1.2 Dynamic


Matze676

Mitglied

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 80

Dabei seit: 17.05.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. Mai 2017, 22:02

Moin Boris,

bei mir war es der Map-Sensor. Dazu muss ich aber sagen, der Motor ging nur beim Kaltstart nach kurzer Zeit aus (Drehzahl ging immer unter 500), blieb beim 2. oder 3. Versuch dann aber an.

Geprüft habe ich es, indem ich den Map-Sensor ausgebaut habe und das Auto kalt gestartet habe. Der Motor ging dann nicht mehr aus. Neuer Sensor rein und alles war schick.

Gruß Matze

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matze676« (12. Mai 2017, 22:32)

Mein Grande Punto: BJ 2006, 5 Türer, 1.2 (8V), 65 PS, Klimaautomatik, Bordcomputer


boris

Mitglied

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 11.04.2006

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. Mai 2017, 22:44

Werde ich morgen mal prüfen. Läuft der Motor denn noch, wenn die ECU kein Signal vom MAP-Sensor mehr bekommt?

Mein Grande Punto: 1.2 Dynamic


Matze676

Mitglied

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 80

Dabei seit: 17.05.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. Mai 2017, 22:54

Ja, ohne Probleme, aber die MKL geht an.
Geht aber nach ner Weile wieder aus. :-)

Mein Grande Punto: BJ 2006, 5 Türer, 1.2 (8V), 65 PS, Klimaautomatik, Bordcomputer


boris

Mitglied

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 11.04.2006

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. Mai 2017, 11:30

Ich habe die Batterie abgeklemmt und den Sensor abgeschraubt. Aber wie zieht man den Stecker ab? Ich nehme an, dass ich den Stecker abziehen muss, damit der Sensor als tot erkannt wird, und dass ich den Sensor dann wieder in das ölige Loch beim Ansaugkrümmer stecken muss.

Mein Grande Punto: 1.2 Dynamic


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. Mai 2017, 13:12

Die gelbe Verriegelung hoch ziehen, dann sollte der Stecker losgehen, der Sensor muss eingebaut sein, sonst zieht er falsch Luft.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


boris

Mitglied

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 11.04.2006

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. Mai 2017, 13:18

Irgendwie habe ich es geschafft, den Stecker abzuziehen. Jetzt läuft der Motor! Habe ich mehrere Male gestartet, dann bleibt er bei 1000 UpM. Ich werde das morgen nochmal testen und wenn es dabei bleibt einen neuen Sensor bestellen.

Mein Grande Punto: 1.2 Dynamic


Matze676

Mitglied

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 80

Dabei seit: 17.05.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. Mai 2017, 14:55

Hört sich doch schonmal gut an.

Ich habe meinen bei Amazon bestellt. Ich glaub der lag bei 20-25 Eur..

Gruß Matze

Mein Grande Punto: BJ 2006, 5 Türer, 1.2 (8V), 65 PS, Klimaautomatik, Bordcomputer


boris

Mitglied

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 11.04.2006

  • Nachricht senden

9

Samstag, 13. Mai 2017, 16:45

So billig? Der Bosch 0 261 230 030 kostet bei ebay 51 €, bei Amazon gibt es den nicht mehr. Meinen alten kann ich als Wegfahrsperre verkaufen :D

Mein Grande Punto: 1.2 Dynamic


Matze676

Mitglied

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 80

Dabei seit: 17.05.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Samstag, 13. Mai 2017, 17:03

Hey Boris,

den hab ich

https://www.amazon.de/gp/product/B008J4C…0?ie=UTF8&psc=1

Kostet im Moment 15 Eur. Tut seinen Dienst bereits 1,5 Jahre. ;-)

Dass mit der Wegfahrsperre iss ne gute Idee. :D

Mein Grande Punto: BJ 2006, 5 Türer, 1.2 (8V), 65 PS, Klimaautomatik, Bordcomputer


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

boris (13.05.2017)


boris

Mitglied

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 11.04.2006

  • Nachricht senden

11

Samstag, 20. Mai 2017, 11:39

Gestern habe ich den Sensor eingebaut und der Motor startet jetzt ohne Macken.

Mein Grande Punto: 1.2 Dynamic


Matze676

Mitglied

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 80

Dabei seit: 17.05.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Samstag, 20. Mai 2017, 12:43

Hey Boris,

das hört sich gut an. 8)

Mein Grande Punto: BJ 2006, 5 Türer, 1.2 (8V), 65 PS, Klimaautomatik, Bordcomputer


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen