Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

SmartTools Newsletter

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 811

Aktivitätspunkte: 34 645

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 621

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. August 2014, 20:03

MKL, Fehlercode P0604 Steuergerät defekt ( Ram Speicher )

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Spezis,
ich habe die tage das AGR Ventil gewechselt, die Ansaugbrücke gereinigt und Inspektion gemacht.
Danach die vorhandenen Fehler gelöscht und erstmal war alles iO, doch ein Fehler KAM wieder!
Der Fehlercode dazu heißt: P0604 Steuergerät defekt ( Ram Speicher )! Im Netz konnte ich nur den Fehlercode finden,
mit der Beschreibung: P0604 internes Kontrollmodul Ram Speicher Fehler!
Könnt ihr mir sagen was das für ein Fehler genau ist und wie ich den günstig los werde?
Der Fehler steht übrigens beim auslesen des Motorsteuergeräts und der Motor selbst läuft eigentlich astrein.
GP 1,3L / 90Ps gechippt, Bj 2007
Grüße Hydro
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. August 2014, 00:10

Arbeitsspeicher hin... möglich ist soetwas schon, ich kenn' das von Computern.

Vielleicht ist aber nur der Stecker zum Steuergerät nicht korrekt drauf oder korrodiert.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hydro (18.08.2014)

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 811

Aktivitätspunkte: 34 645

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 621

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. August 2014, 09:16

Hat denn schon mal jemand den Arbeitsspeicher im Steuergerät getauscht?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. August 2014, 09:31

Wenn ja, so hat noch niemand im Forum darüber berichtet. Das wüsste ich sonst. Von daher gehe ich davon aus, daß es einen solchen Defekt anunseren Autos noch nicht gegeben hat.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hydro (18.08.2014)

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

5

Montag, 18. August 2014, 09:56

Einfach zu tauschen wäre er, wenn er wie im PC nur auf die Platine im Steckplatz gesteckt ist. Kann man das Steuergerät öffnen ohne großen Aufwand?

Send from the perfect Samsung Galaxy S5 ;)

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 811

Aktivitätspunkte: 34 645

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 621

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. August 2014, 10:01

Das Steuergerät ist bestimmt vernietet und Wasser dicht verklebt.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

7

Montag, 18. August 2014, 10:03

Schau mal ob du des siehst

Send from the perfect Samsung Galaxy S5 ;)

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 811

Aktivitätspunkte: 34 645

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 621

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. August 2014, 10:11

Das mit dem Steuergerät schaue ich mir noch in Ruhe an, bin noch nicht fertig mit dem kleinen, die Steuerkette steht noch auf meinem Wunschzettel. Wenn ich das Zentrierwerkzeug bekomme, dann fliegt die raus, ich meine die klappern zu hören.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

9

Montag, 18. August 2014, 10:20

Okay. Kann ja gut möglich sein, dass es geschraubt mit dicker Dichtung ist.

Send from the perfect Samsung Galaxy S5 ;)

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

10

Montag, 18. August 2014, 22:03

Ich bin mir zu 90% sicher, dass die Arbeitsspeicher fest auf die Platine getötet sind. Soetwa wie bei einem Smartphone.

Gebrauchte Motorsteuergerät wäre günstige Lösung. Wichtig, Teilenummer und Ausstattung dieselbe sind.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 811

Aktivitätspunkte: 34 645

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 621

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. August 2014, 22:18

Ja und der doofe Schlüssel mit WfS muß dann wieder angelernt werden, das ist ein ganz schöner Rattenschwanz. Das Steuergerät war geschraubt und dicht verklebt, jetzt will ich erstmal die Bausteine identifizieren und dann sehen wir weiter.
Ach und einen Reparaturservice für Steuergeräte habe ich auch kontaktiert.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


evo303

Mitglied

  • »evo303« ist männlich

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 20.08.2014

Wohnort: Görlitz

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 20. August 2014, 17:19

Hey

bei dem Fehlercode bleibt dir nicht viel übrig ... wenn keine weiteren Fehlercodes gespeichert sind ...kommst du nur mit dem Fiat tester weiter. Ansonsten kann ich dir www.ecu.de empfehlen zum Motorsteuergerät checken lassen.

grüsse

Mein Punto Evo: Punto Evo Multiair 1.4TB


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hydro (20.08.2014)

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 811

Aktivitätspunkte: 34 645

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 621

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 20. August 2014, 21:34

Es sind keine weiteren Code's gespeichert, was kann der Fiat Tester, was ich mit FES nicht kann? Im Moment versuche ich die einzelnen Bausteine auf der Platine zu entschlüsseln und dann als Ersatzteil zu finden, um sie auszutauschen.
Der Wagen läuft ohne Einschränkungen gut, nur die MKL ist halt an und ich weiß nicht ob ich so durch den TÜV komme.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

14

Mittwoch, 20. August 2014, 21:41

Ich glaube mit dauerhaft leuchtender MKL kommst du nicht durch den TÜV. Je nachdem, wie der drauf ist. Klar, kann er die Abgasprüfung auf altmodische Art machen, wenn er nen Fehler im Speicher findet. Aber ob das reicht um trotzdem durch zu kommen, weiß ich jetzt leider nicht genau

Send from the perfect Samsung Galaxy S5 ;)

evo303

Mitglied

  • »evo303« ist männlich

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 20.08.2014

Wohnort: Görlitz

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 20. August 2014, 21:45

Ich hab leider noch kein Fiat ECU Scan in den Händen gehabt :) Laut Diagnoseplan bei dem Fehler soll man die IMA Codes der Injektoren nochmal anlernen wenn der Test negativ ausfällt / bzw es nicht geht kommt auch schon Steuergerät ersetzen ;( Hab mit dem Fehler am Auto selber noch nie zu tun gehabt ..das ist rein theorie. Bauteile am Steuergerät zu tauschen hab ich immer anderen überlassen aber hoffe es klappt bei dir.

Grüsse

Mein Punto Evo: Punto Evo Multiair 1.4TB


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 811

Aktivitätspunkte: 34 645

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 621

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 20. August 2014, 21:55

Das ist doch schon mal eine neue Info, was ich testen kann. Was ist das denn für ein Diagnoseplan? Den Ima Code der Injektoren neu anlernen, das müßte mit FES ja auch gehen, gibt es dazu eine Vorgehensweise?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 21. August 2014, 06:45

Der Wagen läuft ohne Einschränkungen gut, nur die MKL ist halt an und ich weiß nicht ob ich so durch den TÜV komme.

Die Frage kann ich Dir beantworten:

Es ist völlig egal, was für eine Warnlampe dauerhaft leuchtet, bekommt Dein Wagen vom Prüfer keine HU-Bestätigung.




Ich habe mit meinem letzten Prüfer auch erst ein wenig diskutieren müssen, damit mein Wagen den Stempel bekommt. Starte ich meinen Motor, so leuchtet die Warnlampe der elektrischen Servolenkung dauerhaft und erlischt nicht. Dies ist dem Prüfer aufgefallen und er stieg sofort aus und meinte, so wird das nichts. Ich bat ihn dann, nochmals einzusteigen und eine halbe Drehung des Lenkrad nach links oder rechts zu machen. Erst dann erlischt diese Anzeige und leuchtet auch nicht mehr auf - bis zum nächsten Motorstart.

Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


evo303

Mitglied

  • »evo303« ist männlich

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 20.08.2014

Wohnort: Görlitz

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 21. August 2014, 07:15

Das ist doch schon mal eine neue Info, was ich testen kann. Was ist das denn für ein Diagnoseplan? Den Ima Code der Injektoren neu anlernen, das müßte mit FES ja auch gehen, gibt es dazu eine Vorgehensweise?


Hey .
Ich arbeite beim freundlichen deshalb hatte ich mal geschaut wie der diagnoseplan zu deinem Fehler aussieht. Hatte mit diesem Fehler auch noch nie zu tun. Den technischen Zusammenhang kann ich die leider nicht erklären warum man die Ima codes bei diesem Fehler
nochmal anlernen soll. Ablauf des anlernens ist ja nicht so wilde...die Düsen codes die auf den Injektoren stehen aufschreiben und dann für jeden Zylinder in den tester eintippen...wie gesagt obs mit FES geht musst du mal schauen

Grüsse

Mein Punto Evo: Punto Evo Multiair 1.4TB


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hydro (21.08.2014)

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 811

Aktivitätspunkte: 34 645

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 621

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 21. August 2014, 08:53

Danke für deine Mühen, ich versuche dann heute mal die Code's zu finden und dann mal testen ob es mit Fes geht. Andernfalls muß mir da der freundliche Vorort helfen. Ich hasse den ganzen Elektronik scheiß am Auto, besonders wenn er nicht geht :wacko: :whistling: .
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 811

Aktivitätspunkte: 34 645

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 621

  • Nachricht senden

20

Freitag, 22. August 2014, 20:29

Hallo, ich habe die IMA Code's von den Injektoren neu mit FEs eingespielt, jedoch ohne Änderung der Fehlermeldung, ich wollte auch den Speicher der Selbsterlernten Parameter löschen, doch das ging nicht, KAM immer eine Fehlermeldung, leider ohne Erklärung.
Nun meine nächste Frage: wenn ich das Motorsteuergerät tauschen wollte, in welchem Steuergerät wird die Wegfahrsperre verarbeitet?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen