Augustin-Group

Samanosuke

Mitglied

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 06.07.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Juli 2015, 10:27

Mein Punto läuft nur auf 3 Zylinder, was nun?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo erst mal ,

bin neu hier und hab gleich mal ne Frage (was auch sonst :D )
Ich habe eine GP 1,4 Liter 77 PS aber die Möhre macht mir im Moment ne Menge Probleme.
Der Motor läuft nur auf 3 Töpfen es wurde schon Zündkerzen, Zündkabel, Zündspule, gewechselt.
Die Einspritzdüse wurde auch geprüft und läuft.
Da ich selber da keine Ahnung von sowas habe und mein Kollege wohl nicht mehr weiter weiss hoffe ich über diesen Weg ein Tipp zu bekommen.
Bin für jeden Tipp zu haben

Habe jetzt so ca. 150 000 kilometer auf der Uhr.

Grüsse von
Samanosuke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (14. Juli 2015, 12:38)

Mein Grande Punto: Mein GP : 1.4 T-Jet 120 PS /Eibach Federn/H&R Distanzscheiben 20 MM Hinten/Platinum Felge 215/45/17 /Friedrich Motorsport ESD/ Scheiben Hinten getönt/


digel

Punto-Schrauber

  • »digel« ist männlich

Beiträge: 283

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 06.02.2015

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Juli 2015, 15:46

Kann dir leider nicht bei deinem Problem helfen. Nur ein Tipp: Etwas aussagekräftigerer Titel und es wird jemand darauf aufmerksam, der Ahnung hat... :)

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

Mein Grande Punto: 1.9L M-Jet Sport


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 587

Aktivitätspunkte: 33 525

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 584

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Juli 2015, 07:05

Wenn alles von der Zündanlage geprüft, gegebenenfalls gewechselt wurde, die Funktion der einzelnen Bauteile gegeben ist, dies für die entsprechende Einspritzdüse ebenfalls zutrifft, bleiben nicht viele Möglichkeiten!
1, es ist doch nicht alles richtig mit den Funktionen der Zündanlage oder deren Einbau! Kabelbruch der in der Einbaulage wirksam ist? Marderbisse die in der Einbaulage wirksam sind?
2, die Einspritzdüse funktioniert doch nicht, das Steuerkabel überprüft?
3, ihr testet den falschen Zylinder!
4, keine Kompression auf dem Zylinder, Ventile defekt, Kolben defekt?
5, der Zylinder wird vom Steuergerät während des Motorlaufs nicht richtig angesteuert, Zündung und Einspritzdüse.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Samanosuke

Mitglied

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 06.07.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Juli 2015, 12:02

Hi,

kompression ist da und der Kollege sagt es ist der erste Zylinder der nicht läuft .
Leider bekomme ich ihn im Moment nicht ans Telefon.
Habe jetzt mal von einer geschrupften Nockenwelle gehört.
Gibt es sowas und was kostet das wohl ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (8. Juli 2015, 07:14)

Mein Grande Punto: Mein GP : 1.4 T-Jet 120 PS /Eibach Federn/H&R Distanzscheiben 20 MM Hinten/Platinum Felge 215/45/17 /Friedrich Motorsport ESD/ Scheiben Hinten getönt/


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 587

Aktivitätspunkte: 33 525

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 584

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Juli 2015, 12:36

Wenn eine Nockenwelle nicht richtig vergütet worden ist, kann sie einlaufen, dass bringt andere Probleme mit sich, zünden sollte der Zylinder trotzdem.
Schrumpfen von Stahl halte ich für extrem unwahrscheinlich.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Samanosuke

Mitglied

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 06.07.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Juli 2015, 11:48

Hi ,

jetzt sind wir bei dem Nockenwellensenor angekommen.
irgendwie geht es nicht weiter, jetzt hat mein Mechaniker sich an die Fa. Gutmann gewant, die kamen auf die idee es könnte der Sensor sein.
Bin mal gespannt wie das weitergeht.
8|

Mein Grande Punto: Mein GP : 1.4 T-Jet 120 PS /Eibach Federn/H&R Distanzscheiben 20 MM Hinten/Platinum Felge 215/45/17 /Friedrich Motorsport ESD/ Scheiben Hinten getönt/


Cara-Jane18

Mitgliedschaft beendet

7

Montag, 13. Juli 2015, 18:33

Mal ganz altmodisch rangegangen?

Alle Zündkerzen rausdrehen und mal gegen Metall halten ob wirklich auch der Funke vorne ankommt?

Wenn alles i.O. dann mal die Nase reinhängen und schnuppern ob Sprit reinkommt?

Wenn das alles passt muss der laufen, egal wie!

Eins von beiden Funktioniert ja wohl eindeutig nicht.

Samanosuke

Mitglied

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 06.07.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. Juli 2015, 21:28

Hi cara-jane18

das war einer der ertsen Schritte die probiert haben.
Es wurde getauscht Zündkerze/Zündkabel/Zündspule außerdem wurden Einspritzdüsen getestet und für gut befunden.
Mechanisch ist wohl alles in Ordnung.
Im Moment stecken wir fest.
Der Mechaniker versucht gerade den Nockenwellensensor aus zu bauen und zu testen.

Mein Grande Punto: Mein GP : 1.4 T-Jet 120 PS /Eibach Federn/H&R Distanzscheiben 20 MM Hinten/Platinum Felge 215/45/17 /Friedrich Motorsport ESD/ Scheiben Hinten getönt/


MonkeyKid

Punto-Fan

  • »MonkeyKid« ist männlich

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 300

Dabei seit: 27.10.2014

Wohnort: Bayreuth

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. Juli 2015, 22:17

Ich hätt da ne Idee für dich. Frag da doch mal an:


Die Autodoktoren von VOX
»MonkeyKid« hat folgendes Bild angehängt:
  • ihre-frage-an-die-autodoktoren.jpg

Mein Grande Punto: 1.4 8V | 77PS | 5 türig | Caribbean Orange | Eibach PRO-Kit Federn (30/30) | LED-Rückleuchten smoke/schwarz | schwarze Nebelscheinwerfer | schwarze Daylightscheinwerfer mit echtem Tagfahrlicht | schwarze Seitenblinker | schwarze Aussenspiegel


Cara-Jane18

Mitgliedschaft beendet

10

Montag, 13. Juli 2015, 22:28

Hi cara-jane18

das war einer der ertsen Schritte die probiert haben.
Es wurde getauscht Zündkerze/Zündkabel/Zündspule außerdem wurden Einspritzdüsen getestet und für gut befunden.
Mechanisch ist wohl alles in Ordnung.
Im Moment stecken wir fest.
Der Mechaniker versucht gerade den Nockenwellensensor aus zu bauen und zu testen.
Teile tauschen schön und gut. Aber hat wirklich eine Sichtkontrolle nach dem Wechsel stattgefunden? Du musst verstehen: wenn alles scheinbar OK ist muss der Motor arbeiten, da geht kein Weg dran vorbei! Wie ich sagte: ZK raus und Sichtkontrolle ob auch wirklich ein Funke anliegt an den jeweiligen Kerzen und Zylinder. Dann jeweils eine Kerze rausdrehen und den schnuppel dran heben und riehen ob auch wirklich eingespritzt wird.

Wie wurden den die Einspritzdüsen getestet? Ich frage nur aus neugierd, weil ich selbst keinen anderen Weg kenne wie man die im eingebauten Zustand überprüfen kann.




zum NW Sensor/Geber

Der NW Sensor hat da rein gar nichts zu sagen.

Der NW Sensor kommt nur in verdacht wenn,
- Drehzahlsägen
- Motor manchmal stirbt
- erhöhter Verbrauch
- schlechtes Startverhalten
... auf tritt


Samanosuke

Mitglied

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 06.07.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. Juli 2015, 10:41

da ich ja auch nicht so die Ahnung habe verlasse ich mich da auf meinen Mechaniker,
und der sagt mir er hat das alles überprüft.
sogar die Spritmenge die aus den einzelenen Düsen kommen hat er gemessen.
dann hat er sich wohl mit der Fa. Gutmann zusammen geschlossen und die kamen halt auf den NW Sensor.
So Habe Grad mit dem Mechaniker (ist auch Gleichzeitig Gutachter) gesprochen und der NW Sensor ist es dann auch nicht.
Bekomme die nächste Meldung gegen 17 Uhr da jetzt noch mal mit der Fa. Gutmann gesprochen wird. ;(
Langsam vergeht einem die Lust ?( :thumbdown:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (15. Juli 2015, 07:42)

Mein Grande Punto: Mein GP : 1.4 T-Jet 120 PS /Eibach Federn/H&R Distanzscheiben 20 MM Hinten/Platinum Felge 215/45/17 /Friedrich Motorsport ESD/ Scheiben Hinten getönt/


Samanosuke

Mitglied

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 06.07.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. Juli 2015, 11:43

Mein Punto läuft nur auf 3 Zylinder, was nun?

So jetzt mal mit neuer und konkreter Überschrift :rolleyes:

Wie ich schon geschrieben habe( da könnt ihr gerne mal nachlesen was bis jetzt so rumgekommen ist :thumbsup: ) läuft mein Punto 77 PS 1,4 liter nur auf 3 Zylindern.
Es läuft der erste Zylinder nicht.
Kompression ist da.
Die Werkstatt hat schon viel getestet aber noch keine Ergebnisse,
Gewechselt wurden
-Zündkerze
-Zündkabel
-Zündspule
Einspritztdüsen wurden Geprüft und für gut befunden
Einspritztung wurde auch geprüft mit Sptitmenge gemessen.
Abgasanlage wurde Entfernt um zu sehen ob es dadurch vielleicht da einen Rückstau-stoss gibt auch das war ohne Ergebniss.
Nockenwelle ist geprüft worden- OK
NW Sensor geprüft das gleiche Problem.
Werkstatt sagt Mechanisch ist wohl alles in Ordnug Zünfunke kommt Sprit kommt Kompression ist da .
Der Motor sollte problemlos laufen. Was er aber nicht macht :cursing:
Meine Werkstatt hat sich jetzt mit der Fa.Gutmann kurzgeschlossen um von dort mal noch neue Tipps zu bekommen.
Mittlerweile steht der GP in der 4 Woche in der Werkstatt und ich bekomme grad so langsam die Krise ;( :huh:
Wenn einer von euch die Lösung hat möge er mich bitte erlösen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (14. Juli 2015, 12:40)

Mein Grande Punto: Mein GP : 1.4 T-Jet 120 PS /Eibach Federn/H&R Distanzscheiben 20 MM Hinten/Platinum Felge 215/45/17 /Friedrich Motorsport ESD/ Scheiben Hinten getönt/


KMAG

Mitgliedschaft beendet

13

Dienstag, 14. Juli 2015, 18:53

Ich hätt da ne Idee für dich. Frag da doch mal an:


Die Autodoktoren von VOX


Kann ich dir gerne vermitteln. ;)
Faul ist Kunde bei uns uns sitzt in Köln-Godorf direkt im Nachbarort. Komme auch gerne mit.

Cara-Jane18

Mitgliedschaft beendet

14

Dienstag, 14. Juli 2015, 19:49

Schonmal ein kompletten Hardreset durchgeführt? Motor auf Grundeinstellung setzen und Stellglieder neu anlernen lassen!?
Wirkt manchmal Wunder wenn irgendwo der Wurm drin steckt! Per Ferndiagnose kann man da einfach nichts mehr dazu sagen.

MoC

Mitglied

  • »MoC« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 31.01.2012

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 21. Juli 2015, 21:52

Hey,

genau das selbe Problem hat mein 1,4l 8V Motor auch. Bei mir ist es der zweite Zylinder. Bei mir war allerdings ein Ventil verbrannt. Nach dem neuen Ventil läuft der Zylinder aber immer noch nicht. Genau das selbe wie bei dir wurde getestet. Der Fehler wird einfach nicht gefunden. Auch von eine Fiat Werkstatt nicht. Ich bin kurz davor den zu verschrotten :-(

Samanosuke

Mitglied

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 06.07.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 22. Juli 2015, 12:56

Hi MoC

sag mal hast du das Steuergerät mal getestet oder getauscht?
Im moment ist meine Werkstatt dran Kabelbrüche zu suchen.
Steuerzeiten,Venitle wurden jetzt auch getestet und für gut befunden.
So langsam verzweifelt mein Mechaniker :cursing: ?( 8| er weiss keinen Rat mehr.
Kannst du mir vielleicht mal die Kontaktdaten deiner Fiat Werkstatt durch geben damit die sich vielleicht mal unterhalten können.
Könnte ja sein das die was wissen was meine noch nicht getestet hat und umgekehrt.
Mein Steuergerät scheint jedenfalls nicht defekt zu sein laut Werkstatt.
Da ja alles da ist wie Zündfunke Sprit Kompression und so weiter sollte der Motor eigentlich laufen. :thumbup: Meine Werkstatt hat mit der Fa.Gutmann zusammen gearbeitet und von denen kommt auch kein Tipp mehr.
Jetzt denkt mein Mechaniker drüber nach sich ein von Fiat kommen zu lassen.
Die Frage ist nur was der Ganze Spass kosten wird ;( ;(
Bekomme heute Abend mal ne Zwischenrechnung hoffe ich zumindest.
Ob ich die haben will weiss ich eigentlich gar nicht 8)
Ich weiss auch nicht weiter wie bzw wo das noch enden soll.

ICH VERZWEIFEL LANGSAM :P :P

Mein Grande Punto: Mein GP : 1.4 T-Jet 120 PS /Eibach Federn/H&R Distanzscheiben 20 MM Hinten/Platinum Felge 215/45/17 /Friedrich Motorsport ESD/ Scheiben Hinten getönt/


MoC

Mitglied

  • »MoC« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 31.01.2012

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 22. Juli 2015, 14:29

Hey,

Das ist das Autohaus Hottgenroth in Altenkirchen. Das Steuergerät wurde bei mir noch nicht getestet. Keiner denkt das es daran liegt. In einer Fiat Werkstatt wird es schnell teuer. Habe fürs Ventil einstellen+Diagnose 450€ bezahlt. Da musste ich leider aufhören bei denen. Mein Auto hat 175000 km drauf. Da lohnt sich sowas nicht mehr. Wenn du irgendwas herausfinden solltest wäre ich dir sehr dankbar. Ich melde mich auch wenn ich was habe.

KMAG

Mitgliedschaft beendet

18

Mittwoch, 22. Juli 2015, 17:19

Bitte keine Firmennamen hier nennen. Bei Problemem oder negativen Äusserungen über Autohäuser / Werkstätten sind diese heute sehr schnell mit Abmahnungen bei der Hand.

Was willst du jetzt machen. In eine freie Werkstatt wechseln?
450 euro klingt plausibel. Material + Arbeit + Diagnose = 450 euro. Da kommt schnell was zusammen.
Besonders für die Diagnose. Fehler und Ursachen müssen erstmal gesucht und gefunden werden. Das kostet Arbeitszeit und daher auch Geld. Selbst wenn die Ursache selbst nachher nur 2 Euro Material bedeutet.

Samanosuke

Mitglied

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 06.07.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19

Freitag, 24. Juli 2015, 06:26

Hi

mal wieder eine kleine Wasserstanzmeldung :S
jetzt wurde mei GP auf Kabelbrüche untersucht und schau da... wieder nichts gefuden 8|
Nächste Woche soll mal noch ein anderer aus ner anderen Werkstatt bei dem Auto schauen bin Mal gespannt :!: :?:
Und jetzt wird noch (hoffe ich das es die nicht ist) die Lamdasonde getestet und irgendwas mit nem Warmluftmischer oder sowas in der Art :huh:
Hoffe die finden den Fehler bald, bin jetzt schon 5 Wochen ohne Auto ;( ;( Schrecklich sage ich euch
Muss mal an die Arbeit ihr hört von mir :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (24. Juli 2015, 06:43)

Mein Grande Punto: Mein GP : 1.4 T-Jet 120 PS /Eibach Federn/H&R Distanzscheiben 20 MM Hinten/Platinum Felge 215/45/17 /Friedrich Motorsport ESD/ Scheiben Hinten getönt/


Cara-Jane18

Mitgliedschaft beendet

20

Freitag, 24. Juli 2015, 14:08

Schwer Inkompetente Mechaniker kann ich da nur sagen. Hätten Sie's druff hätten Sie ja den Fehler schon gefunden. So schwer kann das ja nicht sein. Es ist ja ein Totalausfall des Zylinders und nicht nur sporadische Verbrennungsaussetzer. Des wär kompliziert... ?(


Notfalls höre dich mal in der Tuning Szene um die Motoren Tunen. Die kennen sich da oftmals besser aus mit der Technik als die sogenannten Teile-Tauscher-Mechaniker.
Die besten Leute sind meiner Erfahrung nach die die Motoren tauschen/Umbauen. Die kämpfen oftmals mit solchen Problemen und können bestimmt Erfahrungswerte mit reinbringen warum ein Zylinder ausfällt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hydro (25.07.2015)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!