Italo-Welt

GrandePuntoLady

Mitgliedschaft beendet

1

Mittwoch, 6. Februar 2013, 19:52

Mei Maschie Is Hi!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

:!: :!: :!: HalliHallo :!: :!: :!:

Habe mir Anfang Dezember einen GP gekauft. 2006 Bj, 95 PS.. :thumbsup:

Als ich am Montag in die Arbeit fuhr, leuchtete plötzlich im BC die Batterie auf. Ich dachte mir vll wird sie leer und bin natürlich weitergefahren.. Wie ich Feierabend hatte kams erneut. Wie ich dann von der Arbeit heimfuhr und gerade die Autobahn verlassen wollte, leuchteten sämtliche Warnleuchten im BC auf : Airbag defekt, Servolenkung defekt, ASB und ESP nicht verfügbar.. Dann fuhr ich mein Auto (wohlgemerkt ohne SERVO) mit langsam abschwächendem Licht zum nächsten Parkplatz. Stellte ihn zunächst ab und versuchte ihn neu zu starten. Keine Chance.. KlackKlackKlackKlackKlackKlack und es ging nichts mehr. Am nächsten Tag als ich ihn holte sprang er zwar wieder an, jedoch kam das allergleiche Problem wie am Vorabend wieder. Als ich dann Zuhause angekommen war und in die Garage fuhr lies ich ihn zunächst laufen und stellte fest dass sich Radio und Lüftung von alleine ein - und ausschalteten. War heute bereits in der Werkstatt.. Die haben vermutet es sei die Lichmaschine, war sich jedoch auch nicht ganz sicher.Ein Bekannter meinte es sei nur die Batterie.



?( ;( ?( ICH BIN RATLOS!!! ?( ;( ?(

Kann mir bitte jemand helfen der vll mal das gleiche Problem hatte??



Lg Julietta.

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Februar 2013, 19:57

Das ist definitiv die Lichtmaschine. Das gleiche Problem hatte ich auch. Erst kamen die Fehlermeldungen (wegen der Spannungsunterversorgung), Servolenkung fiel aus (ist unheimlich schwer, ohne die elektrische Servolenkung zu lenken). Am Parkplatz sprang auch mein Punto nicht mehr an. Mit einer Ersatzbatterie im Beifahrerfußraum des ADAC fuhr ich zur Fiat-Werkstatt. Dort baute man mir eine neue Lichtmaschine ein. Kostenfaktor: 400 €.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Abarth91

Punto-Fahrer

  • »Abarth91« ist männlich

Beiträge: 99

Aktivitätspunkte: 510

Dabei seit: 27.02.2011

Wohnort: Werne

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Februar 2013, 20:41

Lima! Kann die Werkstatt aber auch eigentlich messen. Komische Werkstatt.

Gesendet von meinem Satellitentelefon mittels Morsezeichen.

Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Februar 2013, 22:25

Hi,



ich würde auch auf die Lichtmaschine tippen ( ist ja eigentlich einfach zu testen das kann normal jeder Stift ^^ )

den Regler in der Lima kann man glaub ich bei den neueren Lima leider nicht mehr einzeln tauschen :-/

Nur mal so nebenbei hats im Motorraum komisch gerochen?

Wenn du noch die Originale Batterie hast würde ich dir empfehlen sie gleich mit zu tauschen.




lg Binio
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Puntovs

Mitgliedschaft beendet

5

Dienstag, 12. Februar 2013, 16:36

Also ich hatte das gleiche problem vor ca 1 Jahr. Bei mir wars nur die Batterie. Hat sogar während der fahrt gestottert und nahezu alle lampen waren an. Neue Batterie rein und seid 1 Jahr keine probs mehr.

Stefansn

Punto-Fahrer

  • »Stefansn« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 30.01.2009

Wohnort: Ulm Donau

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:51

@ GrandePuntoLady

Hallo da !

also ich hatte letzten Sommer das selbe Problem wie du, sogar das mit Radio und Lüftung ein aus schalten war bei mir.., bei mir wars dann auch die Batterie. Ich bin grade so noch heimgekommen.. hab ihn dann abgestellt und versucht nochmal neu zu starten.. da ging gar nix mehr. Am nächsten Tag die Batterie gewechselt. Alles wieder Top seither und das problem kam auch nicht wieder !

ich würde vorallem erst mal die Batterie wechseln bevor du die LIMA tauschst.., ist billiger und wenns die Batterie nicht war kannst immernoch die LIMA machen lassen.

gruß

Stefansn

Mein Grande Punto: M-Jet 1.9 Sport, Orange, 130 PS - viel repariert, wenig getunt


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!