Italo-Welt

Unomaniac

Mitgliedschaft beendet

1

Freitag, 6. April 2012, 17:47

Mehrleistung nach Insp. weg...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

Ich war mit meinem 1,3er MJ vor etwa 2 Wochen in der 120tkm Inspektion. Naja hab ein bisschen überzogen... hatte schon 126 TKm drauf...;-) aber das passte grad mit Tüv und so...

Da wurde natürlich so einiges gemacht... Wie dem auch sei, auf jeden Fall läuft das Auto seit dem wie Grotte... Ich dachte erst, das gibt sich mit der Zeit, aber ich habe nun etwa 1500 km runtergeschraubt seit dem und besser wirds nicht... Ist überhaupt nichts mehr zu spüren von der TT Chiptuning Aktion...

Und vorher lief der so gut, obwohl "nur" Stufe 1 :cry: und jetzt "trekkert" er wie n alter Fend, der Turbo kommt MAL ganz gemächlich ab 2500 Touren und ab 3500 Touren geht ihm schon die Puste aus... Das ist Fahrspass pur... ne ist das ätzend... :-(

Kann es denn sein das die Tätigkeiten, die bei der Wartung ausgeführt wurden (Filterwechsel u.s.w.) sich so derart negativ auswirken und (ich nenns jetzt MAL so) die ganze "Konfiguration" durcheinander bringen? Hat jemand schon MAL etwas ähnliches erlebt?


Gruss Uno

Italiano10

Mitglied

  • »Italiano10« ist männlich

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 13.10.2011

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. April 2012, 17:51

Die haben ganz einfach die Originale Software auf das Steuergerät gespielt :D

das machen einige Werkstätte um sich zu vergewissern das auch alles ordentlich läuft.

Und genau deshalb spürst du nichts mehr vom TT-Chiptuning :D

denn die Software vom TT-Chiptuning ist weg
Mein Auto |||
Fiat Punto EVO 1,4 135ps Racing Saphirschwarz Metallic «- Novitec Front &' Heckschürze + Auspuff mit 2x 80mm Endrohren:shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Italiano10« (6. April 2012, 17:52)


luna687

Punto-Meister

  • »luna687« ist weiblich

Beiträge: 1 085

Aktivitätspunkte: 5 615

Dabei seit: 25.01.2010

Wohnort: Freital/Sachsen

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. April 2012, 18:09

Wenn deine Tuning-Software bei der Inspektion überschrieben wurde, bekommst die kostenlos von TT wieder.

Mein Grande Punto: 1,4l 16V 95PS Sport,weiß,7x17 P61,schw SW,schw LED-RL,rote Bremssättel,Federn 40/30,Seitenstreifen "Punto",Innenraum schw/weiß,SuperSprint-ESD 70x140,Fiat-Sportpedale, Abarth-Heck umgebaut


Italiano10

Mitglied

  • »Italiano10« ist männlich

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 13.10.2011

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. April 2012, 18:11

So ist es :)

einfach wieder ab zu TT-Chiptuning und die instalieren dir ihre Software erneut auf dein Steuergerät.
Mein Auto |||
Fiat Punto EVO 1,4 135ps Racing Saphirschwarz Metallic «- Novitec Front &' Heckschürze + Auspuff mit 2x 80mm Endrohren:shock:

Unomaniac

Mitgliedschaft beendet

5

Freitag, 6. April 2012, 18:17

Hi,

Zitat

Die haben ganz einfach die Originale Software auf das Steuergerät gespielt das machen einige Werkstätte um sich zu vergewissern das auch alles ordentlich läuft.

Dat is ja wohl der Hammer...

Zitat

Wenn deine Tuning-Software bei der Inspektion überschrieben wurde, bekommst die kostenlos von TT wieder.

Ja, wenn das der Fall ist. Kann ich ja auch nur Mutmaßen... OK. vielen Dank für die Info. Dann werd ich mich MAL um einen Termin bemühen...

Gruss Uno

Grande Peppi

Punto-Profi

  • »Grande Peppi« ist männlich

Beiträge: 755

Aktivitätspunkte: 3 950

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. April 2012, 19:06

Timo spielt keine neue Software drauf, er verändert die vorhandene. Das einzige was das betrifft kann nur sei n, dass eine ne neue Software entwickelt wurde und diese aufgespielt wurde. Ob Timo die Daten so wieder eins zu eins verändern kann weiß nur er. Einfach MAL in der Werkstatt und beim Timo anrufen und für Klarheit sorgen.

Ich denke dass Timo die Software wieder wie die alte hinbekommt

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Sportiva -> ABARTHig geil!!!!


Italiano10

Mitglied

  • »Italiano10« ist männlich

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 13.10.2011

  • Nachricht senden

7

Freitag, 6. April 2012, 19:14

Sofern er die Software gespeichert hat geht das.

dies kann man ja auf wunsch verlangen :)


nur ob die Software gespeichert wurde weiß nur Unomaniac
Mein Auto |||
Fiat Punto EVO 1,4 135ps Racing Saphirschwarz Metallic «- Novitec Front &' Heckschürze + Auspuff mit 2x 80mm Endrohren:shock:

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

8

Freitag, 6. April 2012, 19:40

@ Unomaniac

Genau das ist ja der Service vom Timo:

Bei einem Softwareupdate der Werkstatt (die genau dieses Recht bzw. sogar die Pflicht dazu besitzt) bekommt man die Kennfeldoptimierung wieder vom Timo aufgespielt. Er speichert grundsätzlich die Daten der Original Kennfelder sowie der veränderten.

Schreib dem Timo einfach eine PN - Du bekommst von ihm Antwort!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!