Augustin-Group

Grandezzo

Punto-Fahrer

  • »Grandezzo« ist männlich

Beiträge: 94

Aktivitätspunkte: 515

Dabei seit: 19.08.2006

Wohnort: NRW

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Juni 2015, 12:48

Lima defekt, benötige kleine Hilfe, da ich sie mir selbst besorgen möchte

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

gestern Abend, auf dem Weg von der Arbeit nach Hause fing die Batterieleuchte an zu blinken, immer nur kurz für ca. 1 Sekunde, unregelmäßig und wenn die Sonne auf den Tacho geschienen hat, kaum zu erkennen.
Dachte mir schon, dass wohl die Lima schwächelt und habe schon mal nach Preisen gegoogelt (ca. 100-150€).Bin heute in die Werke gefahren, die haben es bestätigt und wollten 500€ für die Lima ohne Einbau.
Das ist mir natürlich zu heftig, daher benötige ich jemanden, der mir genau sagt, welche ich bestellen muss, lasse die dann direkt an die Werke liefern.
Ich habe einen GP 1.9 D Sport, EZ 1/2006, 96 KW, ohne DPF. Gibt es da mehrere Möglichkeiten, oder haben die alle die gleichen Anschlüsse? Die Batterie ist übrigens noch die 1., also im 10. Jahr, sollte ich die auch gleich tauschen oder warten bis Exitus?

Gruß, Grandezzo

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.9 Multijet,Exoticarot,Klimaautomatik,Bluetooth,Hifi-System mit Subwoofer,getönte Scheiben


Grandezzo

Punto-Fahrer

  • »Grandezzo« ist männlich

Beiträge: 94

Aktivitätspunkte: 515

Dabei seit: 19.08.2006

Wohnort: NRW

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Juni 2015, 13:45

http://www.amazon.de/gp/product/B006057V…=A32Z8NRRVWKTME

Habe die hier bei Amazon gefunden, Top-Preis, kann jemand was dazu sagen?

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.9 Multijet,Exoticarot,Klimaautomatik,Bluetooth,Hifi-System mit Subwoofer,getönte Scheiben


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 588

Aktivitätspunkte: 33 530

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 584

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Juni 2015, 17:35

Es gibt genug Teile Händler die dir eine Lima nach dem eingeben der Fahrgestell Nr oder der Typ Bezeichnung nach Fahrzeugschein raus suchen. Du kannst auch warten bis dir hier einer eine Teilenummer nach eper geben kann.
Die Batterie würde ich tauschen, wenn ich es mir nicht leisten kann plötzlich ohne Auto dazu stehen und bei der Lima würde ich auf Marke zurück greifen, nicht China billig!

Oben gibt es den Reiter "Partner" wenn du dich da mit Foren Namen anmeldest, gibt es Rabatt.
Bei "Autoteilemann" war ich auch immer gut und schnell bedient.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

4

Dienstag, 9. Juni 2015, 18:05

Hier mal nen link, wo ich öfter original für meinen einkaufe.
http://www.teile-profis.de/page_1_1.php#tgrutop

Hast gleich welche aufgeführt für'n 1.4 16v.
Über die Startseite kannst du auch mittels HSN/TSN suchen

Grandezzo

Punto-Fahrer

  • »Grandezzo« ist männlich

Beiträge: 94

Aktivitätspunkte: 515

Dabei seit: 19.08.2006

Wohnort: NRW

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Juni 2015, 18:51

Danke, Jungs,

aber ich habe bereits bei Kfzteile24 bestellt, musste bis 17Uhr per Express bestellen, damit es Morgen ankommt. Ist, laut Hotline, vom Opel-Erstausrüster, also kein China-Mist.
Meine Fragen war auch nicht auf den Bestellvorgang an sich gerichtet, sondern, ob es was zu beachten gibt (Hersteller z.B. Bosch, Denso,..) oder z.B Rippenzahl,etc.
Es gibt zwar nur eine Fiatnr. für mein Modell, aber da ich nur Laie bin, wollte ich mir möglichst vorher noch Rat holen.
Ich hoffe mal, dass sie jetzt passt und ich Morgen wieder mobil bin. Original war übrigens eine Denso 120A verbaut.

P.S. da hier ja viele Mechis angemeldet sind mal eine Frage bzgl. der horrenden Preisunterschiede zwischen Online-Handel und Werkstatt. Wo kommen die her?
Bei meiner Lima von Kfzteile24 steht UVP 398€, Kaufpreis 116€, die Werkstatt verlangt knapp über 500€ für das Teil.Ich habe den Verdacht, dass die Zulieferer überzogen hohe UVPs festlegen,
auf den schlägt die Werke nochmal xxProzent auf, direkt verkauft kosten die Teile aber nur einen Bruchteil. Eine Reklamation wegen Wucher entfällt, da ja der UVP entsprechend hoch gesetzt ist.
Das die Werkstatt(Service-)einnahmen mittlerweile überlebenswichtig sind, da am Neuwagengeschäft nicht mehr viel verdient wird, ist mir klar, aber solche Preis sind doch reine Abzocke.
Ich habe für mein Modell keine Lima im Internet gefunden, die über 400€ kostet. Außerdem haben sie mir erzählt, dass es den Laderegler im Falle eines Defekts nicht einzeln gibt.
Ist richtig, nicht von Fiat, aber diesen und weitere Einzelteile für Limas gibt es sehr wohl, die wollen halt alle nur noch tauschen und nicht reparieren (wäre ja Arbeit) und der dämliche Kunde soll
einfach nur noch seine Brieftasche öffnen, bezahlen und sich wieder verpissen und natürlich am besten ohne jegliche Diskussion.


So, genug gemosert, aber Service-Wüste Deutschland geht mir echt auf den Sack, aber da weiß ich wenigstens, was ich an Amazon habe.
Schade, dass die noch keine Autos im Programm haben.


Schönen Abend, Grandezzo

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.9 Multijet,Exoticarot,Klimaautomatik,Bluetooth,Hifi-System mit Subwoofer,getönte Scheiben


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

6

Dienstag, 9. Juni 2015, 19:10

Hat jetzt nicht unbedingt mit Servicewüste Deutschland zu tun. Immerhin ist es hier ein italienischer Hersteller. Die Frage ist eben immer, ist das im Internet ein original, wie vom Hersteller oder ist es nur vergleichbar mit dem original oder nennt es sich sogar nur Erstausrüster Qualität!? Darin bestehen durchaus Unterschiede!

kanister

Punto-Fahrer

Beiträge: 157

Aktivitätspunkte: 830

Dabei seit: 05.05.2013

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 9. Juni 2015, 20:18

Immerhin ist es hier ein italienischer Hersteller.

Nö, seit ca. einem Jahr ein niederländischer.

Zitat


Die Frage ist eben immer, ist das im Internet ein original, wie vom Hersteller oder ist es nur vergleichbar mit dem original oder nennt es sich sogar nur Erstausrüster Qualität!? Darin bestehen durchaus Unterschiede!

Ich ziehe die Grenzen anders:
a) "Original", vom OEM-Hersteller geliefert
b) baugleich OEM-Teil (z.B. weil Hersteller=Lieferant dieses Teils an den OEM)
c) der Rest (auch eine Firma, die irgendwelchen Kleinkram an Dacia liefert, kann sich mit "Erstausrüster Qualität" für alles mögliche brüsten)

Mein Punto: Punto (2012) Natural Power


Grandezzo

Punto-Fahrer

  • »Grandezzo« ist männlich

Beiträge: 94

Aktivitätspunkte: 515

Dabei seit: 19.08.2006

Wohnort: NRW

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 9. Juni 2015, 20:41

Doch, hat es für mich schon, die schienen nicht darauf vorbereitet zu sein, dass da jemand nein zum Preis sagt und haben mir auch die Daten zur Lima nicht wie versprochen mitgeteilt. Der Service-MA reagierte schon etwas pikiert, als ich ihm mitgeteilt habe, dass ich eine Lima zu seinen Händen bestellt hätte. Ich bin auch nur hin, weil ich bei meinem Stamm-Mechi so kurzfristig keinen Leihwagen bekommen konnte und der jetzige ist Fiat+Ford-Händler und für mich zu Fuß erreichbar. Außerdem ist der Punto genauso wie viele andere Fahrzeuge kein echter Italiener,etc, auch wenn er in italien gebaut wird, sondern mit Bauteilen aus vielen Herren Ländern bestückt und baugleich mit dem Corsa D. Da werden also nicht nur extra Bauteile für den GP eingebaut. Der 1.9er Diesel wurde z.B in diversen Opel-Kisten verbaut. Eine Rechtfertigung (Originalteil) für so einen Preisaufschlag ist das daher jedenfalls nicht und dient nur dazu dem dummen Michel die Taschen zu leeren und wer das Spiel nicht mitmacht wird gerade von Markenhändlern mit angeschlossener Werkstatt nicht gerne gesehen. Die müssen ja auch irgendwie den Glaspalast und die Autos darin finanzieren.
P.S. Selbst eine passende Bosch-Lima gibt es übrigens für unter 200€, da möchtest du mir doch nicht wirklich erzählen, dass die Lima von der Werke für über 500€ 2,5x besser ist, oder?

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.9 Multijet,Exoticarot,Klimaautomatik,Bluetooth,Hifi-System mit Subwoofer,getönte Scheiben


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

9

Dienstag, 9. Juni 2015, 20:43

Zitat

Immerhin ist es hier ein italienischer Hersteller.

Nö, seit ca. einem Jahr ein niederländischer.

Zitat



Nur weil der Hauptsitz in Holland ist? Vw hat den Hauptsitz in Deutschland, produziert aber fast nichts mehr in Deutschland.

Grandezzo

Punto-Fahrer

  • »Grandezzo« ist männlich

Beiträge: 94

Aktivitätspunkte: 515

Dabei seit: 19.08.2006

Wohnort: NRW

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. Juni 2015, 23:32

So, die Karre läuft wieder ohne Probleme. Aber neues Problem, dass TFL geht nicht mehr aus, musste die Batterie abklemmen. Außerdem kann ich jetzt das Licht anmachen ohne Zündung,die grüne Lampe leuchtet im Armaturenbrett.
Was zur Hölle ist da schon wieder schief gelaufen? Wollte nicht einen neuen Thread aufmachen, werde Morgen wohl eh wieder in der Werke vorbei schauen.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.9 Multijet,Exoticarot,Klimaautomatik,Bluetooth,Hifi-System mit Subwoofer,getönte Scheiben



Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

11

Mittwoch, 10. Juni 2015, 23:43

Geht das Licht komplett an, beim drehen des Lichtschalters? Wenn nicht, handelt es sich um eingeschaltetes Standlicht

Grandezzo

Punto-Fahrer

  • »Grandezzo« ist männlich

Beiträge: 94

Aktivitätspunkte: 515

Dabei seit: 19.08.2006

Wohnort: NRW

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 11. Juni 2015, 00:20

Gegenfrage, geht ohne Zündung das Licht an? Ich saß halt drin und habe mir einen Kopf über das TFL gemacht, wie ich es auch ohne Batterieabklemmen aus bekomme, dass mit dem Licht war nur ein Nebeneffekt, der für mich erstmal nicht so wichtig war, habe ich nur zufällig, beim Versuch das Tfl auszubekommen, festgestellt. Beim Einschalten des Abblendlichts leuchtete aber die grüne Lampe im Cockpit, beim Standlicht nicht. Ich vermute daher, dass das Abblendlicht geleuchtet hat. Ich bin aber nicht ausgestiegen, um es zu bestätigen. Ich habe dank des TFL H1 Birnen, die sind nicht so dolle, da ist der Unterschied zwischen Stand-und Abblendlicht nicht so groß.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.9 Multijet,Exoticarot,Klimaautomatik,Bluetooth,Hifi-System mit Subwoofer,getönte Scheiben


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

13

Donnerstag, 11. Juni 2015, 09:37

Normalerweise schaltest du, bei ausgeschaltetem Fahrzeug, nur das Standlicht damit ein. Mehr sollte nicht angehen. Wenn das komplette Licht angeht, dann stimmt bei dir was ganz und gar nicht mehr.

Grandezzo

Punto-Fahrer

  • »Grandezzo« ist männlich

Beiträge: 94

Aktivitätspunkte: 515

Dabei seit: 19.08.2006

Wohnort: NRW

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 23. Juni 2015, 00:33

TFL funktionierte nach 1 Woche plötzlich wieder. Nachdem ich 2 Tage abends die Batterie abklemmen musste (das TFL hat tagsüber nicht funktioniert hat, aber abends war es an und ging nicht aus), dann stand der Punto über das WE unbenutzt und danach ging das TFL 3 Tage überhaupt nicht, geht es seit letzten Do wieder normal. Ist mir echt ein Rätsel. Das Licht geht auch nicht an ohne Zündung, hatte ich fälschlicherweise angenommen. Habe mich da getäuscht, sorry.
Also anscheinen alles wieder gut bzgl. TFL und Lichtmaschine. :whistling:
Dafür aber gleich das nächste Problem, die Bremse hinten macht Geräusche (wie Metall auf Metall), war letzten Monat beim TÜV, da haben die zwar bemängelt, dass die Scheiben noch 3-4mm haben und ich das beobachten soll, aber dass es so schnell geht? Bin keine 2tkm gefahren seitdem, kann das noch andere Ursachen haben? Ich wollte Scheiben bei kfz-Teile24 bestellen, da steht bei den etwas teureren Scheiben ab BJ 02/2006, meiner ist EZ 01/2006. Ist da irgendwas schon nach so kurzer Zeit geändert worden, dass die zu meinem inkompatibel sind? Habe bei Ebay auch welche gefunden, wo ab 02/2006 steht. Bei anderen gibt es diese Einschränkung nicht, d.h. die passen sowohl auf meinen als auch auf die ab 02/2006. Verstehe ich irgendwie nicht.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.9 Multijet,Exoticarot,Klimaautomatik,Bluetooth,Hifi-System mit Subwoofer,getönte Scheiben


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

15

Dienstag, 23. Juni 2015, 02:09

Mir ist keine Änderung der Scheiben bekannt in nur so wenigen Tagen

Grandezzo

Punto-Fahrer

  • »Grandezzo« ist männlich

Beiträge: 94

Aktivitätspunkte: 515

Dabei seit: 19.08.2006

Wohnort: NRW

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 23. Juni 2015, 10:00

Na ja, die ersten GP wurden Sep/Okt.2005? gebaut, meiner ist auch BJ 2005, da der 3.1.2006 ein Montag war.Da müsste also irgendeine Änderung sein, sonst würde da doch ab 10/2005 stehen müssen und nicht 02/2006,oder? Bei anderen Bremsen steht auch ab BJ05. Das ist schon merkwürdig. Aber ich bestell mir dann ATE, da passt das. Haben Keramikbremsen eigentlich Vorteile (Bremsstaub, Haltbarkeit) ? Ich fahre nur Stadt/Land bis ca. 140km/h beim Überholen, sehr selten mal AB (2% Anteil laut Spritmonitor).

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.9 Multijet,Exoticarot,Klimaautomatik,Bluetooth,Hifi-System mit Subwoofer,getönte Scheiben


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

17

Dienstag, 23. Juni 2015, 11:22

Die ATE Keramik Bremsbeläge habe ich vorne mit ATE Scheiben. Deutlich weniger Bremsstaub

Grandezzo

Punto-Fahrer

  • »Grandezzo« ist männlich

Beiträge: 94

Aktivitätspunkte: 515

Dabei seit: 19.08.2006

Wohnort: NRW

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 23. Juni 2015, 17:52

Die Bremsen hinten sind fertig, habe heute die Metallspäne auf der Felge links bemerkt, werden dann Morgen getauscht. Hoffe, das war es erstmal mit Reparaturen. Aber auf den TÜV kann man sich nicht verlassen. Ich hätte damit letzten Monat gar nicht mehr durchkommen dürfen.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.9 Multijet,Exoticarot,Klimaautomatik,Bluetooth,Hifi-System mit Subwoofer,getönte Scheiben


kanister

Punto-Fahrer

Beiträge: 157

Aktivitätspunkte: 830

Dabei seit: 05.05.2013

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 23. Juni 2015, 19:41

Was heißt denn hier dürfen? Es ist nicht die Aufgabe des TÜVs, irgendwelche Teile abzunehmen (z.B. Räder), um irgendwelche Zukunftsvorhersagen anzustellen. Woher sollen die auch wissen, ob jemand 10Mm oder 100Mm in den nächsten zwei Jahren damit fahren wird.

Nein, nein, die Aufrechterhaltung des fahrtüchtigen Zustands ist deine Aufgabe. Wenn man bei jedem Reifenwechsel die Beläge/Scheiben kontrolliert und die Dicke nicht unter 3-4mm schrumpfen lässt, passiert das genannte i.d.R. auch nicht. Außerdem wichtig bei älteren Autos: auf gleichmäßigen Verschleiß achten, wenn eine Seite deutlich mehr runter ist, ist evtl. eine Bremse schwergängig und sollte schleunigst gereinigt und geölt werden.

Mein Punto: Punto (2012) Natural Power


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 23. Juni 2015, 20:23

Zitat kanister:
"Außerdem wichtig bei älteren Autos: auf gleichmäßigen Verschleiß achten, wenn eine Seite deutlich mehr runter ist, ist evtl. eine Bremse schwergängig und sollte schleunigst gereinigt und geölt werden."

Mit der Aussage "geölt werden" wäre ich im Bereich Bremsen sehr vorsichtig . Hier lesen paar "WD40" User mit , denen würde ich glatt zutrauen , das die nun ihre Bremssättel damit behandeln.
Ich kann mir vorstellen , was du gemeint hast . Zerlegen , Säubern und gangbar machen reicht vollkommen. Weder Öl noch Kupferpaste sind sinnvoll !!
Bremsenreiniger sowie etwas Plastilube im richtigen Mass eingesetzt reichen vollkommen , evtl. noch etwas mittelfeste Schraubensicherung (neue Schrauben und Splinte liegen Markenware meist bei).

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!