Augustin-Group

Sladdi74

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 25.08.2015

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. August 2015, 19:38

Lichtmaschine ausbauen!?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

hoffe hier kann einem geholfen werden den ich weiss nicht mehr weiter.
Also ich habe einen Fiat Grande Punto Bj: 2008 mit Klima und ist Automatikgetriebe.

Meine Lichtmaschine hat den Geist aufgegeben und ich würde sie gerne ausbauen,
leider komme ich jetzt nicht mehr weiter ?(
Was ich bisher gemacht habe:

1. Batterie abgeklemmt.
2. Strom von Lichtmaschine weggeschraubt.
3. Die 2 Schrauben unterhalb der Lichtmaschine rausgeschraubt, leider geht sie immer noch nicht raus. Siehe Bild

Was hängt da noch dran oder wo verbirgt sich noch eine Schraube?
Ich finde nichts, oder muss man da den Klimakompressor rausbauen ?
Den das wäre dann schon ne Nummer zu groß für mich :(


Wäre für schnelle Hilfe dankbar :)
»Sladdi74« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.JPG

KMAG

Mitgliedschaft beendet

2

Dienstag, 25. August 2015, 20:01

Schau dir mal die neue LIMA an. Sind da noch weitere Befestigungspunkte zum verschrauben?

Ohne Angaben zur Motorisierung kann ich leider auf die Schnelle nicht mehr sagen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sladdi74 (25.08.2015)

Sladdi74

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 25.08.2015

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. August 2015, 20:07

Ich habe noch keine neue Lima, weil es anscheinend verschiedene gibt,
und die meinten ich soll sie erst ausbauen und denen dann sagen was drin ist.
Welche Angaben brauchst du den, kann sie dir ja aufschreiben.

KMAG

Mitgliedschaft beendet

4

Dienstag, 25. August 2015, 20:28

Welcher Motor ist verbaut?

Benziner / Diesel?
1.2, 1.4 8V, 1.4 16V, Tjet, 1.3 Diesel, 1.9 Diesel

Sladdi74

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 25.08.2015

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. August 2015, 20:29

Benziner 1.4 8V

KMAG

Mitgliedschaft beendet

6

Dienstag, 25. August 2015, 20:44

Laut ePer muss die Leitung zum Klimakompressor gelöst werden um an die obere Schraube zu gelangen.
D.h ab in die Werkstatt, Kältemittel ablassen, Leitung lösen, LIMA tauschen und das ganze wieder in umgekehrter Reihenfolge einbauen.
Ob ein versierter Monteur so an die Schraube kommt ohne die Leitung zu lösen, kann ich leider nicht beurteilen.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sladdi74 (25.08.2015)

Sladdi74

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 25.08.2015

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 25. August 2015, 21:55

Danke vielmals, das wird ein teurer Spaß jetzt :(

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. August 2015, 06:21

Teur ist immer relativ.

Ich habe für den Tausch der Lichtmaschine 400 € bezahlt in einer Fiat-Vertragswerkstatt.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Sladdi74

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 25.08.2015

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. August 2015, 18:23

Also war Heute auch in der Werkstatt es geht leider nicht anders als den Klimakompressor auszubauen.
Aber bekomme ein Freundschaftspreis so das es sich im Rahmen hält.
Trotzdem Danke für eure Hilfe ;)

j0ker

Mitglied

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 17.05.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. August 2015, 17:06

Gut zu wissen, ist ja leider nicht so toll gelöst von Fiat. Dabei ist im Motorraum doch Platz ooooohne Ende. ;)
(Gas)

Mein Punto: 1.4 8V "Sport"



Sladdi74

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 25.08.2015

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. August 2015, 14:38

Ich denke die machen das alle absichtlich so,
so das niemand mehr alleine rumschrauben kann,
sondern in die werkstatt muss damit die auch verdienen.
Spezial Werkzeuge usw...

KMAG

Mitgliedschaft beendet

12

Samstag, 29. August 2015, 10:07

Nicht wirklich.
Es gibt genügend Motoren, wo der Klimakompressor so befestigt ist, dass man an andere Bauteile ohne Probleme kommt.
Das hat vielmehr mit der Konstruktion des Motor zu tun. Immer kleiner immer kompakter, um die aktuellen und kommenden Abgaswerte erreichen zu können.
Ist schon ein Unterschied, ob Generator, Klimakompressor, Servopumpe, usw. an einen 1.8L 150 PS (Golf 4) Motor geschraubt werden oder an einen leistungstechnisch genauso starken 1.4 Liter 150PS (Golf 7)Motor.
Oder vergleiche mal unseren 1.4 16V 95 PS mit dem neuen 1.0L 95 PS aus dem aktuellen Audi A1. Hinzu kommt, das am GP keine Servopumpe verbaut ist. Am A1 bin ich mir grad nicht sicher. Müsste ich nachher mal nachgucken, wenn ich den Firmenwagen für den Lehrgang kommende Woche hole.
Downsizing hat halt nicht nur Vorteile.

Bevor sich jetzt wieder einer beschwert, das ich so gerne VW zum Vergleich heranziehe. Das liegt einfach daran, das ich bei VW arbeite und die Technik ständig präsent und vor Augen habe. :D

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!