Italo-Welt

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 4. August 2013, 21:56

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Kontaktfett/Polfett ist jetzt hier nicht ganz das richtige :!: Fette und Öle sind Isolierend, Kontaktfett/Polfett kommt nach dem verbinden einer Leitung an die Verbindung um diese gegen Korrosion zu schützen, besser ist dann ein Kupferfett mit einem Kupferanteil von +95%.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 4. August 2013, 23:55

Hi,

eine frage weil es noch nicht genannt wurde, hast du das Erregerstromkabel angeschlossen?
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Stefansn

Punto-Fahrer

  • »Stefansn« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 30.01.2009

Wohnort: Ulm Donau

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

23

Montag, 5. August 2013, 09:42

Guten Morgen,

also folgender Stand der Dinge:

ich habe gestern mit meinem Dad ne kurze Spritztour gemacht um zu testen ob die Batterie nach längerem lauf wieder aus geht. (während der kompletten Fahrt war die Servo außer Betrieb - waren viel 4 - 5 km fahrt)

nach der Spritztour wieder geparkt und nochmal probehalber gestartet (Die Batterieleuchte war aus und die Servo ging wieder)

heute morgen meinte meine mutter auch ne spritztour machen zu wollen. Bei Ihr wars dann aber genau andersrum.. Das Auto lief tadellos, Batterieleuchte aus, Servo einwandfrei... nach einigen Kilometern fahrt, kurzer standpause sowie erneuter start setzte die Servo aber wieder aus und Leuchte leuchtet wieder. ich blick da nich durch.. Das Auto schien quasi "geheilt" und nu zickt er doch wieder.. ich werde das mit dem Polfett bzw. Zinkfett mal probieren.. und dann schau mer mal nochmal..

Mein Grande Punto: M-Jet 1.9 Sport, Orange, 130 PS - viel repariert, wenig getunt


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerRoteBaron (05.08.2013)

Stefansn

Punto-Fahrer

  • »Stefansn« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 30.01.2009

Wohnort: Ulm Donau

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

24

Montag, 5. August 2013, 12:51

Nochmal ne Frage an euch:

wieviel Kabel gehen üblicherweise von der LiMa weg? 2 oder 3?

ich habe nur 2 wieder angeschlossen, und habe aber auch nur 2 von der alten LiMa weg. Ein guter Freund meiner Familie hat es gut gemeint und wollte schon mal die LiMa für mich wechseln.. und ich überleg ob er viell. beim anschließen ein Kabel vergessen hat.

könnt ihr mir helfen?

Danke ! :)

Mein Grande Punto: M-Jet 1.9 Sport, Orange, 130 PS - viel repariert, wenig getunt


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

25

Montag, 5. August 2013, 13:33

Ich hab' immer gedacht, es seien 3 Kabel... werde später im eLearn nachguggen wie's bei'm GP ist.

http://www.lima-shop.de/forum/index.php?…tID=114#post114 <= hier interessante Schaltplan (3 Kabel)

Hab' kurzzeitig in meiner Signatur für dich mal die Zugangsdaten zu eLearn Archiv von mir freigeschaltet: DREHSTROMGENERATOR MIT KLIMAANLAGE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IgorGlock« (5. August 2013, 13:39)

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Stefansn

Punto-Fahrer

  • »Stefansn« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 30.01.2009

Wohnort: Ulm Donau

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 6. August 2013, 08:49

hallo nochmal,

also habe gestern die Pole etwas gesäubert und geschliffen,

habe dann etwa 10 startversuche gemacht (um einen evtl. wackelkontakt zu prüfen) und bei allen versuchen ging das lämpchen aus.

habe dann eine probefahrt gemacht. In der kompletten fahrzeit ist die batterie nicht aufgeleuchtet. Allerdings kurz bevor ich wieder zuhause eintraf ist sämtliche elektrik ausgefallen, Airbag, ESP ABS Hill Holder. Beim Einschalten der Klima ist die ganze fehler palette aufgetreten, vorher war nix. Auch der Radio lief ohne probleme. Der Radio wurde nach einschalten der Klima erst leiser dann ging er ganz aus und lies sich auch nicht mehr einschalten. ;(

Da ist doch was anderes faul oder? entw. irgend n elektrisches Kabel oder das Steuergerät oder so?!

was ich auch noch als evtl. ursache habe, ist eine Nachgerüstete Anlage, bei der ab und an die Boxen nicht richtig funktionieren und manchmal sogar rauschen oder knaxen...

könnt ihr mir bei der Feheranalyse / Fehlerfindung nochmal helfen?

wäre euch sehr verbunden. Danke ! :)

Mein Grande Punto: M-Jet 1.9 Sport, Orange, 130 PS - viel repariert, wenig getunt


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 6. August 2013, 11:19

Massenkabel ist irgendwo gebrochen wahrscheinlich. :(
Aber dann wär' dieses Theater gelöst.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 6. August 2013, 14:15

Schätze ich auch. Das Massekabel war bei meinem Punto auch kaputt (vom Werk aus zu straff gespannt und dann eben gebrochen). Es ist das Massekabel der Batterie. Check das mal! Ein neues verlegen ist entweder schnell selbst gemacht oder von einer Werkstatt sehr kostengünstig erledigt.

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Stefansn

Punto-Fahrer

  • »Stefansn« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 30.01.2009

Wohnort: Ulm Donau

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 6. August 2013, 17:45

ok klingt gut und vielversprechend.. :)

dann werd ich das "Projekt" auch noch angehn.., habt ihr mir n tipp wo ich da am besten ein gutes Kabel besorgen geh? viell. sogar Herstellerempfehlung?

und noch die frage wo führt das massekabel hin? wo ist der Anfang bzw. das Ende des Kabels? Kann man das wirklich selber machen? was ist mit den Anschlüssen an der Batterie? wie verschraub ich die mit dem neuen Kabel das wieder alles seinen richtigen Platz hat und dann auch funktioniert?

Danke ! :D

Mein Grande Punto: M-Jet 1.9 Sport, Orange, 130 PS - viel repariert, wenig getunt


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 6. August 2013, 18:11

hey
also wenn du bei fiat ein neues kabel holst erklärt es sich von selbst wo und wie es gehört.
ich würde erstmal die beiden massebänder prüfen, also eine durchgangsprüfung machen, welches nun oder ob überhaupt eins kaputt is.
die massebänder sind einmal das vom minuspol der batterie an fahrzeugrahmen(unter dem battiriekasten) und vom fahrzeugrahmen ans getriebe.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön



Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 6. August 2013, 22:21

Zum testen der Massebänder kannst du auch ein Überbrückungskabel anlegen, so kannst du das auch antesten, auf guten Sitz des Ü-Kabels achten
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Stefansn

Punto-Fahrer

  • »Stefansn« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 30.01.2009

Wohnort: Ulm Donau

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 7. August 2013, 09:34

ja das wäre meine nächste Frage gewesen. wie kann man die kabel entsprechend auslesen / messen?

wenn ich ÜBerbrückungskabel nehme wie kann ich dann auslesen obs funkioniert? check ich net..

und wie kann ich es sonst (ohne Überbrückungskabel) messen? welches Werkzeug brauch ich da?

gruß

Mein Grande Punto: M-Jet 1.9 Sport, Orange, 130 PS - viel repariert, wenig getunt


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 7. August 2013, 11:12

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Stefansn

Punto-Fahrer

  • »Stefansn« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 30.01.2009

Wohnort: Ulm Donau

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 8. August 2013, 11:58

Tach auch..,

also habe gestern abend noch versucht das Massekabel mit dem Starterkabel zu ersetzen und rauszufinden ob das hinüber ist. Leider erfolglos...

nu ist der Geduldsfaden gerissen :thumbdown: und hab das auto nu doch in ne werkstatt gebracht. mal sehn was die sagen.. obs teuer wird oder nich stellt sich noch raus..

aber es kann m. M. n. nur ein Kabelproblem sein.. viell. noch ne Sicherug aber sonst wüsst i echt net was es sein soll...

das dürfen jetz die profis rausfinden.

Bei neuen Infos erzähl ich euch was das Problem war.

Vielen Vielen Dank auf jedenfall für eure Hilfe bis hierher.

Gruß

Stefansn

Mein Grande Punto: M-Jet 1.9 Sport, Orange, 130 PS - viel repariert, wenig getunt


Stefansn

Punto-Fahrer

  • »Stefansn« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 30.01.2009

Wohnort: Ulm Donau

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

35

Montag, 12. August 2013, 12:09

So nun habe ich das fazit der werkstatt erhalten..

Lichtmaschine die ich online gekauft hatte war bereits kaputt. Angeblich waren aber sämtliche Schrauben die die Lima festhielten und alle Kabel lose und der Mechaniker hat keinen schlüssel gebraucht um sie auszubauen...... X( Diese Werkstätten werden immer dreisster.., der unterstellt mir quasi die Lima gar nicht festgeschraubt zu haben.., dabei hab ich mir fast den Arm abgerissen nur um an die schraube zu kommen (sry an jeden der evtl. bei einer lernt oder arbeitet) Aber ich habe immer weniger vertrauen zu diesen "Kompetenten Leuten" fakt ist (Meiner Meinung nach) er hat die funktionierende Ausgebaut, eine neue teurere bestellt und eingebaut und nochmal 2 Arbeitsstunden verrechnet.., Hauptsache Kohle gemacht..

sry.. *frustmodus wieder off*

Tatsache ist jetzt ich bin 400 euro ärmer :( :evil:

Mein Grande Punto: M-Jet 1.9 Sport, Orange, 130 PS - viel repariert, wenig getunt


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

36

Montag, 12. August 2013, 15:58

Das läßt zumindest einen bitteren Nachgeschmack aufkommen, ich wäre aber in der Werke geblieben um Live zu sehen was nicht funktioniert.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

37

Montag, 12. August 2013, 17:39

das is ja echt scheiße darüber könnte ich mich auch stundenlang aufregen, solche vollidioten von möchtegern mechanikern die warscheinlich zu doof sind nur ansatzweise so eine lima zu prüfen und eine neue bestellen weil sie keine ahnung haben versauen unser berufsbild, sowas kotzt mich an, diese leute sind nur austauschmechaniker die schnell geld machen wollen auf kosten von kunden, dafür braucht man keine gesellenprüfung zu machen........da kann ich mich echt drüber aufregen :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

38

Montag, 12. August 2013, 21:22

Das glaub ich Dir gut und gern. Deshalb geh ich zu meinem Freien Mechaniker meines Vertrauens. Bei allen Arbeiten stehe ich daneben und helfe auch mit. Er ist mittlerweile schon mehr oder weniger ein Freund geworden. Fahr auch manchmal hin, nur um ein Schwätzchen zu halten. Und er tauscht wirklich nur aus, was auch kaputt ist. Meine hinteren Dämpfer sind hinüber. Hab dann gleich gefragt, ob es sinnvoll wäre, die vorderen mit zu wechseln. Aber hat er mir gleich von abgeraten. Wozu was tauschen, was nicht kaputt ist! :)

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

39

Montag, 12. August 2013, 21:30

genau so ist es und so soll es auch sein, ich hasse diese leute die nur teile tauschen um geld zu machen und noch nichtmal versuchen die teile auch wider zu reparieren ,die ziehen den beruf des mechatrinikers völlig in den dreck :!: :!:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Stefansn

Punto-Fahrer

  • »Stefansn« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 30.01.2009

Wohnort: Ulm Donau

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 14. August 2013, 09:56

ich habe noch 2 Fragen die mich in Bezug mit der Lima interessieren.

1. Braucht man ein spezielles Gerät um die Lima im Ausgebauten Zustand zu prüfen, wenn ja wo muss man da speziell hingehn?

2. Kann es sein das dass Zündschloss nicht richtig funktioniert wenn die Lima am kaputt werden ist? Ich hatte schon 2x das Problem das dass Auto weitergelaufen ist (also das Zündschloss nicht den Motor entgülitig ausgeschalten hat - der lief einfach weiter trotz abgezogenenm Schlüssel)

ist es möglich dass das erste Anzeichen einer kaputten bzw. kaputt werdenden LiMa sind?

gruß

und Danke für eure Hilfe bis hier her.

Mein Grande Punto: M-Jet 1.9 Sport, Orange, 130 PS - viel repariert, wenig getunt


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!