Italo-Welt

Zash

Mitglied

  • »Zash« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 215

Dabei seit: 28.08.2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Februar 2011, 20:19

Leistungsverlust

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo

Seit ein Paar Tage habe ich ein komisches Leistungsverlust an meinem Grande Punto. Ich habe bei TT ein chip tuning machen lassen, lief soweit so gut. Doch seit Samstag habe ich das gefühl das mit dem Turbo etwas nicht stimmt . MAL macht ab 1500 , MAL bei 2000, und einige MAL nur erst ab 2500 (und da geht die unten aber gar nicht mehr). Wirklich komisch, das Auto hat 28000 km, kann es sein das der KAT verstopft ist ? Oder so ein blöder Sensor der spinnt?

Danke im voraus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet Sport


bOtHaCkEr

Punto-Fahrer

  • »bOtHaCkEr« ist männlich

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 720

Dabei seit: 09.04.2008

Wohnort: Offenburg

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Februar 2011, 12:59

RE: Leistungsverlust

Nur manchmal oder dauerhaft? Entweder EGR-Ventil oder irgend ein Luftmesser (gibt dann falsche Werte an den Turbo)

Mein Grande Punto: Grande Sport 1,9L Multijet 160PS in weiß, Novitec Powerrail, 18" OZ Anniversary, Novitec Federn 40/40, Leder Sportlenkrad, Sportsitze, getönte Scheiben, Maserati Emblem, Bi Xenon Scheinwerfer, schwarze Rückleuchten, Lordosenstütze, Blue & Me uvm.


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Februar 2011, 14:34

Wie ist denn deine Fahrweise? Beschreib MAL etwas..
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Zash

Mitglied

  • »Zash« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 215

Dabei seit: 28.08.2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Februar 2011, 17:34

Also es kommt immer öfters vor . Wenn ich von der Schule kommt muß ich eine ziemlich steifen Berg hoch fahren. Vorher ,wenn ich über 1500 U/min hatte, KAM ich locker im dritten Gang drauf. Jetzt nur noch im zweiten. Es fühlt sich so an alls wäre der Druck vom Turbo im Keller, bis 2000 tr hat die kiste kaum Leistung. Ich vermutte das es den Notfall program ist ???

Ich fahre meist ökonomisch, schalte sehr früh, ich las die Kiste laufen, ich versuche so sanft wie möglich auf die Gas Pedalle zu drücken (Eco index ist 65)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zash« (8. Februar 2011, 17:37)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet Sport


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Februar 2011, 17:41

Dann wird es evtl. ein zugerußter Motor/Abgasanlage sein. Besonders bei so einer Fahrweise ist ein Chiptuning eher schlecht für den Motor.
Fahr MAL auf die Autobahn und gib ihm MAL die Sporen, denke so 20-30km und wehe du fährst mit weniger als 3000upm ;) ... danach sollte er wieder besser laufen.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Zash

Mitglied

  • »Zash« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 215

Dabei seit: 28.08.2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. Februar 2011, 17:45

Müßte ich MAL probieren, hoffentlich ist es nur das . Es gibt doch auch produkte um die anlage zu reinigen (den Rust). Könnte es klappen ?

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet Sport


r.wagner277

Mitgliedschaft beendet

7

Dienstag, 8. Februar 2011, 17:58

Probier einfach MAL den Tipp mit der Autobahn...wenn es nicht hilft wirst du um einen Werkstattbesuch nicht herum kommen! Die Entrußungsmittel kannst du gleich vergessen, hatten wir auch MAL ausprobiert und hat absolut nichts gebracht!

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Februar 2011, 18:00

Die reinigen mehr das innere des Motors, dein Problem wird sein, dass der ganze Rest nach dem Verbrennungsvorgang dicht ist. Probier es MAL aus ... warmfahren, dann hochtourig fahren und besonders mit dem Chiptuning gilt bloß kein Vollgas geben oder zu stark beschleunigen, da so noch mehr Ruß produziert wird.

Achja, hast du einen DPF?
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Zash

Mitglied

  • »Zash« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 215

Dabei seit: 28.08.2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. Februar 2011, 18:02

Nein habe ich nicht,zum Glück :-D

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet Sport


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. Februar 2011, 18:03

Wenn das mit der Autobahn nicht hilft, heißt es weiter diagnostizieren oder direkt in die Werkstatt. Entweder ist nur ein Schlauch kaputt oder aber der Turbo macht Probleme.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!


Zash

Mitglied

  • »Zash« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 215

Dabei seit: 28.08.2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. Februar 2011, 20:54

Hi

Also laut Timo ist es das AGR Ventil. Weiß jemand ob man es einfach ausbauen und reinigen kann ? Gibt es Dichtungen ?

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet Sport


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. Februar 2011, 19:10

Bei welchem km-Stand hast du das Tuning machen lassen?
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Zash

Mitglied

  • »Zash« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 215

Dabei seit: 28.08.2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 24. Februar 2011, 19:20

25000 ;-)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet Sport


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 24. Februar 2011, 19:27

Du sagtest du fährst oft im unteren Drehzahlbereich ... kann es sein, dass du da gut auf die Tube drückst? Also ggf. so, dass du merkst wenn der Turbo einsetzt?
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Zash

Mitglied

  • »Zash« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 215

Dabei seit: 28.08.2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 24. Februar 2011, 19:33

Ich drücke nicht ultra stark aif die tube, merke aber wenn der Turbo einschaltet. Ich habe Sie MAL auf die Autobahn gejagt, es geht schon besser aber ich bin mir langsam sicher, dass es das Ventil ist.

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet Sport


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 24. Februar 2011, 19:58

Ohne DPF ist das wohl die Ursache ... begünstigt durch das Tuning und deiner nicht ganz angemessenen Fahrweise. Soll jetzt nicht angreifend klingen, will nur sagen was das Problem hervorgerufen/verstärkt hat.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Zash

Mitglied

  • »Zash« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 215

Dabei seit: 28.08.2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 24. Februar 2011, 20:02

Das glaube ich auch, Eco Drive ist jetzt deaktiviert :-D

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet Sport


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 24. Februar 2011, 20:14

Die Frage ist, ob sich das Ventil dadurch selbst wieder säubert oder ob es schon zu spät ist ..... aber ich würds erstmal so versuchen und wenn du im unteren Drehzahlband fährst, dann schön sachte mit dem Gaspedal - sobald du merkst wie der Turbo einsetzt war es zu viel. In diesem Zustand wird viel Ruß produziert.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

19

Freitag, 25. Februar 2011, 01:00

Das AGR wird je nach Fahrerwunsch bzw. geforderter Leistung geöffnet und geschlossen. Gibt man Gas wird es geschlossen bzw. teilweise geschlossen.

Ziel ist immer das ideale Kraftstoff - Luft - Gemisch zu bekommen.
Die Abgase werden also hauptsächlich im Teillastbereich eingeleitet. Hier sind es so max. um die 40% beim 1.3er = AGR voll auf.

So zu fahren, dass man das AGR zumeist geschlossen hält ist wohl eher nicht möglich.

Wenn das AGR verdreckt ist kann man es MAL mit säubern versuchen.
Zumeist kann man sich als Dieselfahrer darauf einstellen, dass AGR wohl zu den Verschleißteilen zu rechnen.

edit: hänge MAL noch ein Diagramm dran ....

Im vorderen Bereich ist auf Grund von Volllast die AGR Rate auf 0.
Die restlichen 2/3 des Diagrammes befindet sich der Motor im Teillastbetrieb und man sieht wie die AGR Rate schwankt (gelbe Linie).
»kuame« hat folgendes Bild angehängt:
  • AGR_01.jpg
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kuame« (26. Februar 2011, 12:06)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!