Italo-Welt

El Rakiti

Punto-Fahrer

  • »El Rakiti« ist männlich

Beiträge: 98

Aktivitätspunkte: 535

Dabei seit: 17.02.2009

Wohnort: Vom Niederrhein

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Mai 2013, 14:24

Kupplung wechseln + welche Arbeiten?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

mein 2008er Grande Punto hat mittlerweile ca. 116000 KM runter und am Freitag war es dann soweit: Kupplung defekt. Fühlte sich schon seit längerem nicht mehr "neu" an, aber am Freitag kamen dann noch stärkere Geräusche dazu und nach kurzem Stop 'n Go vom Parkplatz hing sie dann fest und es qualmte. ADAC hat uns beide dann nach Hause gebracht...

Nun ist es so, dass ich auch schon seit längerem nicht mehr bei der Inspektion war, letzte war glaub ich die 75.000 KM. Würde nun gerne, wo schon die Kupplung ersetzt werden muss, direkt alle notwendingen(!) Arbeiten mit machen lassen. Da ich in eine freie Werkstatt gehe werde würde ich schon gerne vorher selber wissen, welche arbeiten sinnvoll bzw. notwendig sind.

Muss nicht der Zahnriemen auch bald gewechselt werden? Macht wahrscheinlich Sinn, wenn das Getriebe eh auseinander genommen werden muss, oder? Was könnt ihr mir noch empfehlen bzw. was steht auf dem Wartungsplan? Denn entweder bin ich blind (schon öfters passiert) oder ich finde einfach keinen für meinen Grande Punto. Ist glaube ich der 1.4er Benzin (LPG nachgerüstet).

Vielen Dank für eure Hilfe!

LG
Raki

Mein Grande Punto: EU GP 1.4 Active mit LPG


konitime

Punto-Profi

  • »konitime« ist männlich

Beiträge: 678

Aktivitätspunkte: 3 500

Dabei seit: 31.05.2011

Wohnort: 46446 Emmerich am Rhein

Verbrauch: Spritmonitor.de

K L E
-
A W * * *

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Mai 2013, 17:18

Hi du Niederrheiner,

Kupplung bei 116.000 km. Ist wohl ein wenig früh.

Theoretisch sollten alle 30.000 km eine Wartung durchgeführt werden. Darunter auch den Zahnriemen bei 120.000 km.

Wenn du die Suchfunktion benutzen würdest, dann hättest du das:

1.4 V8 120.000tkm Inspektion - was wird gemacht?

und das

Inspektion 120 000 / 4 Jahre

gefunden.

Liebe Grüsse

Wilfried
-->Selbst wenn man bis zum Hals in Scheiße steckt, bloß nicht den Kopf hängen lassen :wacko: <-- 8o

Mein Auto: Fiat Punto (MyLife) 2012 1.2 69 PS Schwarz Metallic.


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Mai 2013, 23:07

Hi,



116tkm ist echt sehr früh für ne kupplung.



also da du ja eh fast die 120tkm erreicht hast kann du den Zahnriemen / zusatzriemen ern ( inkl Wasserpumpe, spannrolle, etc ) wechseln

Zündkerzen, Luftfilter, Innenraumfilter.

Ventilspiel prüfen / einstellen ( alle 60tkm ) ( mein 8V hat keine Hydros)

Ölwechsel

Getriebeölstand prüfen.



Ich hab an meinem GP vor kurzen die 150tkm insp, da habe ich zusätzlich mal das Getriebeöl getauscht, kann ja nicht schaden.

Aber musst du nicht mit einem Gasfahrzeug zu einer jährlichen Wartung der Gasanlage??
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 5

Dabei seit: 15.05.2013

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Mai 2013, 23:35

Kupplung in meinem GP

Hallo.

Nur zur Information: Ich habe einen Fiat Grande Punto Dynamic 1.3 MJT 75 (5 Türen
, 79 500 km), der 2008 zugelassen wurde. Das komplette Kit der Kupplung wurde vor kurzem ausgetauscht. Kosten (Material + Arbeit): 600 Euro.

Ich habe das ganz
leichte Gefühl, dass das eine eventuelle Krankheit des GPs ist.

Viel Glück.

Overload

Punto-Profi

  • »Overload« ist männlich

Beiträge: 394

Aktivitätspunkte: 2 010

Dabei seit: 23.06.2008

Wohnort: ERFURT

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. Mai 2013, 16:16

Das bei um die 100tkm mal ne Kupplung futsch geht ist durchaus normal!

Mein 176Èr hatte die damals auch "gefressen". Liegt/lag an meinem Fahrstil.

Die erste bei 100tkm (Kupplungszähne gebroche) bei 170tkm dann Ausrücklager im Ärmel!

Zahriemen definitiv mitmachen, glaube die Gasanlage muss auch gecheckt werden allle 2 Jahre!
Viel Leistung, wenig verbrauch :D

Mein Grande Punto: 1.4 T-jet Sport


Verwendete Tags

Kupplung, Zahnriemen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!