Italo-Welt

Oeli

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 23.10.2013

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. Oktober 2013, 21:27

Kupplung rupft

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallihallo,

habe einen GP Bj. 2009 mit 1,4 Liter 77PS Motor.

Das Auto hat jetzt 45000Km auf der Uhr.

Seit ein paar Wochen habe ich das Gefühl, dass die Kupplung rupft.

Das passiert beim Anfahren am Berg (Auto warm nach ca. 40KM).

Ich muß dann auch unverhältnismäßig viel Gas geben.

Habe einen Beitrag gelesen, dass sich Bremse und Kupplung den selben Außgleichsbehälter teilen. (Ist das so?)

Besten Dank!

Gruß

Achim

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. Oktober 2013, 22:25

ja das ist genau richtig, die kupplungsflüssigkeit ist auch die bremsflüssigkeit :thumbup:

was haste denn vor?

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Oeli

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 23.10.2013

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Oktober 2013, 10:25

Hi,

vielleicht bringt es was, wenn ich die Flüssigkeit wechseln lasse.

Die Bremscheiben + Belege wurden letzte Woche ausgetauscht (das Rupfen hat der GP aber schon länger)

Gruß

Achim

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Oktober 2013, 10:29

wie lange ist die flüssigkeit denn schon drin? sie muss alle zwei jahre gewechselt werden.
du kannst es ja auch mal mit entlüften probieren.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Oeli

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 23.10.2013

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 27. Oktober 2013, 13:19

Flüssigkeit

Hi,

die Flüssigkeit ist noch die erste.

Hatte nicht damit gerechnet, dass sich Kupplung und Bremsen die gleiche Flüssigkeit teilen.

Beim Motorrad reagiert die Kupplung empfindlich auf das Oel (wenn versehentlich Auto-Oel eingefüllt wurde oder vollsynthetisches Oel eingefüllt wurde).

Also könnte ich mir vorstellen, dass sich eine abgenutzte Brems/Kupplungsflüssigkeit auch auf die Kupplung vom GP auswirkt. (ist auch nur eine Vermutung)

Dann muß ich mal überlegen ob ich mir einen Werkstatttermin hole. ;)

Besten Dank!

Achim

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 27. Oktober 2013, 13:30

bitte immer gerne :thumbup:
ersetz mal die flüssigkeit, aber eine rupfende kupplung hat auch noch andere ursachen wie z.b. öl auf der kupplung oder einen verbrennten kupplungsbelag.
aber probiers erstmal mit der flüssigkeit und gib bescheid obs was gebracht hat :thumbup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 744

Aktivitätspunkte: 3 795

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 27. Oktober 2013, 18:06

Wenn die Bremsscheiben mit den Belägen gewechselt wurden hat die Werkstatt normalerweise den Saft geprüft, das ist ne Sache von ner Minute. Also ich seh da weit "Schlimmeres" auf Dich zu kommen, und sollte ich mich täuschen, dann umso besser....... ;)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


Oeli

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 23.10.2013

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. Januar 2014, 16:03

Hallihallo,

das Problem ist von alleine wieder verschwunden.
Bin vermutlich zu viel Kurzstrecke gefahren.

Besten Dank!

Gruß
Achim

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 09.03.2014

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 28. August 2014, 20:22

Leider rupft meine Kupplung auch. Der Zeitpunkt ist auch immer unterschiedlich mal macht es bei kalten Temperaturen und mal nicht oder bei warmen Temperaturen. Oder wenn es überhaupt nicht macht dann spätestens nach einer langen Autobahnfahrt wenn der Antrieb richtig heiß ist dann rupft es auch gewaltig,

komischerweise nur im 1.Gang beim anfahren. Bei den anderen Gängen null Probleme.

Außerdem wenn ich mit ca. 2500 Umdrehungen anfahren rupft es auch nicht. ?( ?(

Mein Grande Punto: 1.4 8V - 77 PS


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 11. September 2014, 22:42

Ich habe ähnliches Problem, wenn der Antrieb gut warm ist, dann rutsch die Kupplung immer durch wenn ich etwas stärker auf das Gaspedal trete. Betroffen sind die höheren Gänge ab dem 3. Gang.

Wäre super, wenn einer dazu eine Lösung hätte. :-(


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 11. September 2014, 23:21

Da mein Ausrücklager hinüber ist, verschiebt sich der Schleifpunkt woanders bei unsanfter Benutzung.
Oft hilft einfach mal im Neutralgang(kein Gang) etwas zu rollen(vor Ampel z.B.) und bisschen stehen bleiben, währenddessen paar mal Kupplung durchtreten.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

12

Freitag, 12. September 2014, 06:54

Ich habe ähnliches Problem, wenn der Antrieb gut warm ist


Ab dem 3 gang muß die Kupplung ordentlich Kraft ans Getriebe geben, wenn diese nun leicht verschlissen, verölt oder eine Andruckfeder defekt ist, könnte das schon ursächlich sein. Wann kommt deine Kupplung, ganz unten oder eher erst kurz vorm loslassen?
Wie alt ist deiner und was hat der gelaufen?
Du könntest auch mal das Pedal prüfen, nicht das es nicht ganz zurück setzt.
Wie sieht es mit der Bremsflüssigkeit aus, diese wird von der Kupplung genutzt,genug drin, regelmäßig gewechselt? Nicht das es an so was banalen wie Luft oder Wasser im System liegt.

"Wenn er gut warm ist" dann würde Wasser im System verdampfen und der Druck, betätigt die Kupplung. ?(
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 10:21

Sorry Hydro, dachte ich hätte schon geantwortet. 8|

Das mit der Andruckfeder kann schon gut sein. Problem ist, dass es eigentlich nie bei "kaltem" Motor passiert, sondern erst nach etwa 40km und wird schlimmer, wenn man länger unterwegs ist und hin und wieder auch mal die Drehzahlnadel hüpfen lässt. Das spricht dann eigentlich gegen eine Ursache an der Kupplung direkt. Ich war letztens auch mal in der Werkstatt damit und nach einer Probefahrt fragten die mich, warum ich überhaupt die Kupplung wechseln will, weil die doch gut funktioniert. Auch diverse Test mittels Handbremse und Anfahren im 3. Gang zeigten mehr oder weniger eindeutig, dass die Kupplung an sich funktioniert.

Meine Kupplung hat noch nie so direkt und früh gegriffen wie die z.B. bei einem der kleinen Diesel. Bei mir kommt sie so halbwegs mittig. Wenn ich aber auch nur etwas zu viel loslasse, dann würge ich den Wagen fast ab und muss mit mehr Kupplung und Gas dagegen reagieren.
Mittlerweile habe ich da eher die Bremsflüssigkeit in Verdacht, die aber am Ausgleichsbehälter noch quasi neu ist wie ein Test beim ADAC zeigte - Feuchtigkeitsgehalt nur 0,3%.

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 14:37

Nun ja, ist der 3gang Test bei warmen Auto gemacht worden? Wie stark ist das durchrutschen denn und wie erkennst du es?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!