Italo-Welt

Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. September 2011, 18:40

Kupplung defekt? Kosten?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

na da schreibe ich schon MAL wieder was ins Forum, und dann muss es ausgerechnet sowas sein.

Es scheint als wolle mein GP doch nicht verkauft werden. Die Lenkung war mir ja bekannt und auch schon einkalkuliert beim Verkauf noch zu reparieren.

aber nun wollten wir den Wagen umstellen und beim Starten mussten wir leider feststellen, das man keinen einzigsten Gang mehr reinbekommt sobald der Motor läuft....
Wenn man den Gang bei ausgeschaltenen Motor einlegt, gibt es beim Versuch den kleinen zu starten richtig böste Geräusche und starten tut er auch nicht.

Kolleg meinte das klingt stark nach kaputter Kupplung. Hat einer zufällig erfahrung mit sowas und weis was das kosten könnte?...

Momentan deutet es langsam echt darauf. das der kleine nun doch in Einzelteilen verkauft werden muss V.V

Sowas hab ich noch nicht erlebt, dass ein Auto durch stehen (60% davon in Garage) nen Kupplungs/Getriebeschaden bekommt
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Hibike

Punto-Fahrer

  • »Hibike« wurde gesperrt

Beiträge: 120

Aktivitätspunkte: 615

Dabei seit: 28.08.2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. September 2011, 21:17

hi... die kupplung wird nicht defekt sein, eher der geber oder nehmer zylinder... probier MAL aus die kupplung mehrfach zu betätigen, sollte sich keine besserung einstellen, dann die gewaltmethode, 1 gang anlassen und losrollen, dann etwas an drehzahl hochfahren, und dann ohne auszukuppeln ne vollbremsung machen, wenn die kupplung sich dann nicht gelöst hat, dann wirst se wohl tauschen müssen... soweit nicht ein zylinder defekt ist....

Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. September 2011, 21:38

Danke werd das MAL ausprobieren :-)
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


punto63

Punto-Fahrer

  • »punto63« ist männlich

Beiträge: 133

Aktivitätspunkte: 720

Dabei seit: 17.07.2009

Wohnort: 34516

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20. September 2011, 22:33

Dürfte der Kupplungszylinder sein, hatte dieses Phänomen auch einmal, bei meinem Alten (KIA Spehia), hat mich absolut fassungslos gemacht, zumal am Tag zuvor noch alles normal lief.
Sobald er MAL läuft, läuft er, bis zum nächsten MAL Stillstand. Kenne die GP-Preise nicht, aber damals (2006) hat mich die Reparatur 100 Euronen gekostet.

Mein Grande Punto: EZ 15.09.2009 1.2 8V 65 PS ACTIVE Serie 2 Rock'n'Roll-Blau KM bei Verkauf 192.000 Bereifung: Sommer Uniroyal Rain Expert 3 175/65 R15 Winter Good Year Ultra Grip 9 185/65 R15


led-stefan

Punto-Profi

  • »led-stefan« ist männlich

Beiträge: 463

Aktivitätspunkte: 2 460

Dabei seit: 31.01.2008

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. September 2011, 08:07

wenn der Nehmerzylinde kaputt ist wirds teuer, da das Getriebe raus muss und dann würd ich ne neue Kupplung mit einbauen lassen.

Mein Grande Punto: T-Jet Sport Serie 2: Verfeinert mit Supersprint Anlage ab Kat, Abarth-Fahrwerk und Rückleuchten


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. September 2011, 08:42

wenn man das getriebe 1mal abgebaut hat, macht man gleich ne neue kupplung rein. kostet ca. 400€

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 012

Aktivitätspunkte: 5 200

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. September 2011, 12:15

bei mir hätte der spaß (Nehmerzylinder, Kupplung und Drucklager) ca 380€ gekostet.

allerdings ging der nehmerzylinder noch auf garantie.

Was sagt dein Bremsflüssigkeitsstand?
Weil die Kupplung beim Grande Punto (ich vermut jetzt MAL bei allen Motoren) wohl irgendwie hydraulisch mit Bremsflüssigkeit funktioniert
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flore« (21. September 2011, 12:17)

Mein Grande Punto: Martini Racing


Daily Driver

Punto-Fahrer

  • »Daily Driver« ist männlich

Beiträge: 165

Aktivitätspunkte: 880

Dabei seit: 01.11.2011

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. Dezember 2011, 20:51

Wie viel Km hatte den dein GP zu dem Zeitpunkt runtergeschrubbt?

Mein 1.9er Ist bis zu seinem Ende (214,000km) mit der ersten Kupplung gefahren. Und selbst dann war sie noch naja relativ gut.
Nun isser weg.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!