Italo-Welt

Monaga

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 09.08.2013

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. August 2013, 09:27

Klackern nach Zahnriemenwechsel..

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

ich habe letzten Monat den Zahnriemen, Keilrippenriemen, die Wasserpumpe und Spannrolle wechseln lassen.

Seit ca. zwei Wochen höre ich nun ein metallisches klackern aus dem Motorraum, welches im Stand auftritt und beim beschleunigen schneller wird.
Ab dem 5ten Gang allerdings, egal bei welcher Drehzahl, ist das Geräusch nicht mehr zu hören. Ebenfalls, wenn ich ein bisschen (ca. 5min) gefahren bin ist es weg.

Habe den Wechsel bei einem privaten Schrauber machen lassen, deshalb auch keine Garantie.
Das Angebot war einfach zu verlockend, da ich bei einer "richtigen" Werkstatt um die 200€ mehr bezahlt hätte.
Im Nachhinein wahrscheinlich ein Fehler, denn ich mache mir echt Sorgen, dass es mir den Motor zerfetzt.

Nun meine Frage: Hatte jemand von euch schon das selbe Problem, oder weiß, woran es liegen könnte?

Es handelt sich um einen Grande Punto 1.2 (8V) BJ. 2005.

Bin dankbar für jede Antwort und Hilfe.

Overload

Punto-Profi

  • »Overload« ist männlich

Beiträge: 394

Aktivitätspunkte: 2 010

Dabei seit: 23.06.2008

Wohnort: ERFURT

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. August 2013, 17:16

Lass die Ventile einstellen und dabei gleich nochmal den Zündzeitpunkt überprüfen, falls der Zahnriemen nicht ordentlich drauf sitzen sollte, wird dies dann festgestellt.

Das klackern kann aber m.M. nix anderes sein als falsch eingestellte Ventile.
Viel Leistung, wenig verbrauch :D

Mein Grande Punto: 1.4 T-jet Sport


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Monaga (10.08.2013)

Monaga

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 09.08.2013

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. August 2013, 06:31

Danke für die schnelle Antwort.

Mit wie viel Euronen kann ich da ca. rechnen?
Und wie lange sollte ich damit maximal warten? Also was kann passieren, bei weiterer Nutzung?

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. August 2013, 06:45

Ich habe das Ventilspiel bisher einmal kontrollieren lassen. Das Prüfen inklusive neuer Ventildeckeldichtung kostete mich 150 € in einer Fiat Vertragswerkstatt. Es musste allerdings nichts eingestellt werden, alle Werte haben noch gepasst.

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!